der Ruin der NATO mit den korrupten, dummen, Macht geilen Frauen: Karin Suder, Ursula von der Leyen, María Dolores de Cospedal, Mimi Kodheli, Olta Xhacka, Radmila Shekerinska usw.


Wenn dumme Quoten Frauen das Kommando erhalten, verwandelt sich Alles in den billigsten Betrugs Sumpf.. „Useful iditos“ und oft aus der Schwuchtel und LGPT Abteilung des Georg Soros in Mazedonien Radmila Shekerinska, Verteidigungsministerium. In Norwegen hat man gerade die modernste Fregatte versenkt, weil man zu blöde für einfache Navigation ist. Ansonsten nur Schrott bei der MARINE in dem USA und in Deutschland. Idioten möglichst mit Frauen an Bord, aber Null Seemannschaft und terristische Navigation. Man fährt Elektronisch bis es kracht.

Wie die Georg Soros Mafia den „Helfer Komplex“ Hirnloser Frauen ausnützen: Wenn Frauen Flüchtlinge bemuttern oder: so geht PsyOp

Von General Klaus Naumann angefangen, der ohne Erlaubnis, für eine Französiche Rüstungsfirma als Lobbyist tätig war, wurde es immer peinlicher, Die Weltweit bekanntesten Betrugs Beratungsfirmen, welche auch schon Hunderte von MIlliarden € Vermögen der Staatsbanken, Banken vernichteten tauchten wieder auf im Sumpf der peinlich dummen Frauen, welche Verteidigungs Ministerinnen mit Hilfe von korrupten Generälen wurden.

Man hat sogar Militär Berater in Tirana, welche mit dem Deppen Laden, des vollkommen ruinierten Albanischen Militärs Nichts mehr anfangen können, wo die Sonder Kommandos der NATO heute Bank Überfälle, auch den Flugplatz Überfall organisieren und Mord.

McKinsey kassiert Millionenbeiträge für Bundeswehrberatung

Von der Leyen-Sohn partizipiert an zugeschusterten Beratungsverträgen seiner Mutter
David von der Leyen ist »Associate« bei der Beratungsfirma McKinsey. Er partizipert direkt an den Unternehmensgewinnen. McKinsey strich Millionenbeiträge für die Beratung der Bundeswehr ein. Verantwortliche Ministerin: Ursula von der Leyen – die Mutter Davids.

Veröffentlicht: 05.10.2018 – 12:28 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Nachrichten – Politik – Empfohlen, Startseite – Empfohlen | Schlagworte: Ursula von der Leyen, Vetternwirtschaft, Auftragsvergabe, Bundeswehr, Beratungfirma, McKinsey, Associate, David von der Leyen

Unfähig, eine normale Betrügerin, was im inkompetenden Haufen von McKinsey sucht und ausbaut.


Katrin Suder der Lebenslauf bei McKinsey

In Albanien erpressen alle Institutionen und fast alle Inspektoren Geld, in Tradition, denn der Chef verlangt monatliche Geldsummen die abzuliefern sind. Ein „Roma“ System, was schon mit den Kindern praktiziert wird.

25% of businesses in Albania claim that tax inspector demand bribes

Steckt Susanne Baer hinter Ursula von der Leyens CDU-Erpressung?

Affäre um externe Berater Strafanzeige gegen Ursula von der Leyen

Affäre um externe Berater: Strafanzeige gegen Ursula von der Leyen

Die Berater-Affäre weitet sich aus: Nach SPIEGEL-Informationen ermittelt die Justiz, ob externe Experten als Scheinselbstständige im Verteidigungsministerium tätig waren. Dort kursieren Gerüchte über dubiose Buddy-Systeme. Von Matthias Gebauer mehr… Video | Forum ]

Die Korruptions Maschine der Inkompetenz: McKinsey, KPMG, Katrin Suder und Ursula von der Leyen

Consults, Beratungs Firmen, Wirtschaftsprüfer Gesellschaften, welche Alle wegen Bilanzfälschungen einschlägig bekannt sind und Firmen ruinierten mit ihrem Müll Personal ohne jede reale Berufserfahrung. Als Berater der Ministerien erhalten die Gestalten Millionen. Besonders peinlich: von McKinsey die inzwischen ausgeschiedene Dumm Frau: Katrin Suder, ruinierte die Bundeswehr, wo McKinsey komplette Firmen, Gross Banken mit dem Müll schon ruinierte. In Aktion Katrin Suder um Allerwelts Müll zu verbreiten  https://youtu.be/kNZEtjZya50

Reine Posten Verteil Methode, korrupter Regierungen, denn die Funktion der Bundeswehr ist nicht wichtig. Eine Profi kriminelle Frau, die Mafiöse Klientel Poltiik mit Betrugs Nonsens Beratung betrieb.

Familiäre Bande

Wie „Bild am Sonntag“ unterdessen berichtete, erhielt die Firma Accenture für IT-Strategieberatung in den letzten zwei Jahren Millionen aus dem Bundeswehretat. Demnach pflegte der verantwortliche Accenture-Manager nicht nur engste Verbindungen zu von der Leyens ehemaliger Rüstungsstaatssekretärin Katrin Suder. Eines seiner Kinder sei auch Patenkind des früheren Abteilungsleiters „Planung“ im Ministerium.

Von dem Vorgang betraute Personen bestätigten demnach der Zeitung, dass sich Suder und der Abteilungsleiter für Aufträge an Accenture eingesetzt hätten. Erinnert Alles an Otto Schily, Heidemarie Wieczorek-Zeul und KfW Betrugs Banden, schon vor 15 Jahren. Die Consult Firma Accenture, ist erneut eine der berüchtigsten Betrugs Consult Firmen der Welt, welche nur den Namen wechselte. Nachfolger der Anderson Consult im grössten Betrug der Welt, mit der „ENRON“ Pleite, in dessen Folge es zum Banken Crash kam. Im Vorstand von ENRON, wie World Com, Frank Wisner, der im Balkan bis zu Mubarak in Ägypten als Berater herumtobte, Sohn eines der berüchtigsten CIA Direktoren, ein Berufs Betrüger und Partner von Frank Walter Steinmeier, bei der Anerkennung der Mafia Republik Kosovo und für dne NATO Beitritt der Mafia Republik Albanie. Als Berater auftretend überall, bis er untertauche, weil er erneut gefälschte Bankgarantien zertifizierte, an Chevron 20 Millionen $ Entschädigung zahlen musste.

Profi Betrugs Firmen tauchen überall auf, wo KPMG, McKinsey, Accenture die berüchtigte Anderson Consult die Namen ändern, unter dem Namen Accenture, sinnlose Aufträge wie ein Mafia Unternehmen vom Verteidigungs MInisterium erhielten

The former consultancy and outsourcing practice of the firm separated from the firm’s accountancy practice in 1987, split from Andersen Worldwide in 2000, and renamed itself Accenture. It continues to operate. In 2002, the firm voluntarily surrendered its licenses to practice as Certified Public Accountants in the United States after being found guilty of criminal charges relating to the firm’s auditing of Enron, an energy corporation based in Texas, which filed for bankruptcy in 2001.[1] In 2005, the Supreme Court of the United States unanimously reversed Arthur Andersen’s conviction due to serious errors in the trial judge’s instructions to the jury that convicted the firm.[2]

Korrupte Betrügerin: Karin Suder, welche für Geld die Consult Ratten des Betruges ins Ministerium holte, heute erneut bei McKinsey ist.

Katrin Suder, hat Physik studiert, aber weder Verwaltung, oder Organisation, landete dann bei der Bundeswehr

„Beraterverträge“ sind generell Generator für Korruptionsgelder (2)

Ursula von der Leyen hat einem Medienbericht zufolge den Soldaten und Beamten der Bundeswehr eigenständige Kontakte mit den Abgeordneten des Deutschen Bundestags untersagt. Das gehe aus einem vertraulichen Schreiben des Parlamentsreferats im Verteidigungsministerium an die Mitarbeiter des Ressorts hervor, berichtet die „Welt am Sonntag“.

Die Oppositionsparteien zeigen sich empört und sprechen von einem „Maulkorb“. Sie werten das Schreiben dem Bericht zufolge als Reaktion der CDU-Politikerin auf die Kritik des Bundesrechnungshofs am Einsatz von Unternehmensberatern in ihrem Haus.

Ein Ministeriumssprecher widersprach am Samstagabend der Darstellung, es bestehe ein Zusammenhang mit den strittigen Einsätzen externer Berater im Bundesverteidigungsministerium (BMVg). Bei dem Schreiben handele es sich um eine nicht mit der Hausleitung abgestimmte interne Mail einer Mitarbeiterin.

GIDS ist Denkfabrik der Zukunft

GIDS Denkfabrik

Unterzeichnung der Gründungsurkunde

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat am 30. Juni 2018 das German Institute for Defence and Strategic Studies (GIDS) in Hamburg eröffnet. Das GIDS bündele militärfachliche Expertise und wissenschaftliche Exzellenz in einer Denkfabrik für die Bundeswehr der Zukunft. „Im Zentrum der Arbeiten des GIDS steht immer der B

Berüchtigte Betrugs Consult als System von Schäuble, bis Ursula von der Leyen. Für 80 % der Beratungs Verträge, weiß niemand mehr für was, wer den Auftrag gab und die Bundeswehr ist gründlich ruiniert vor allem unter Karin Suder, einer McKinsey Betrugs Beraterin in Tradition, wie ebenso Anderson Consult Nachfolger usw..

In 80 Prozent der Fälle Notwendigkeit der Beratung „nicht nachgewiesen“

Die Kriegs Maschine der Deutschen, wo man heute in Mali steht, wo sich umgehend die Situation weiter verschlechert hat, wenn die NATO und Suppen Kaspars der Bundeswehr auftauchen.

McKinsey, noch peinlicher geht es nicht mehr und schon wurde die Bundeswehr ruiniert und im MInisterium die noch schlimmere Anderson Consult Nachfolger Firma:

Spanischer Sumpf: Wen trifft es als Nächsten?

María Dolores de Cospedal und Mariano Rajoy, Foto vom Heiligabend 2017

(Bild:  Ministry of the Presidency. Government of Spain )

Die ehemalige Generalsekretärin der spanischen Volkspartei (PP) María Dolores de Cospedal stürzt über skandalöse Aufnahmen eines inhaftierten korrupten Polizeikommissars

Zu verteidigen gibt es dabei aber nichts, da die auf moncloa.com veröffentlichten Aufnahmen Villarejos, der stets alle Gespräche aufgezeichnet hatte, eindeutig sind. Daraus geht hervor, dass der PP-Anhänger versuchte, Beweismittel zu zerstören, um die Korruptionsermittlungen gegen die PP auszuhebeln.

Darunter befand sich auch ein USB-Stick mit Daten, die letztlich zur Verurteilung der Korruptionspartei und der Abwahl von Rajoy führten. Sie hatte Villarejo höchst konspirativ, vermittelt über ihren Ehemann Ignacio López del Hierro, verdeckt in den Parteisitz befördert. Dort warnte der Polizeichef die PP-Generalsekretärin über die Ermittlungen gegen ihre Partei. Zudem erteilten Cospedal und ihr Ehemann ihm diverse Aufträge.

„Das wird die Staatsanwaltschaft anpassen“, sagte der Innenminister angesichts der Tatsache, dass Daniel de Alfonso von nur „schwachen“ Indizien sprach. Auch so könne man großen Schaden anrichten.
Es wurden falsche Anschuldigungen gäußert, wonach der einstige Bürgermeister von Barcelona über Schwarzgeldkonten in der Schweiz verfüge. Damit wurde dafür gesorgt, dass Xavier Trias nicht erneut gewählt wurde.

Die Tageszeitung El Mundo, über die die falschen Anschuldigungen verbreitet wurden, spielte dabei eine besondere Rolle. Die Zeitung machte sogar mit einer angeblichen Kontonummer von Trias auf. Fake-News in Reinform, um aus den spanischen Kloaken die katalanische Unabhängigkeitsbewegung über die „Operation Cataluña“ zu diskreditieren.

In dem Film kommt der Kommissar Jaime Barrado zu Wort, der versuchte die Vorgänge zu ermitteln. Er verlor dafür seinen Posten, weil er illegale Vorgänge, wie die von Villarejo, angezeigt hatte. „Das System ist so korrupt, dass es die Anständigen rauswirft“, erklärt Barrado. Villarejo nannte er einen „authentischen Mafioso“. Und das Firmengeflecht des Polizisten und Privatdetektivs nennen nun auch die großen Zeitungen wie El Pais eine „Mafia“.

Die Zeitung steht den Sozialdemokraten nahe, für die Villarejo nach eigenen Angaben auch Aufgaben erledigt hat und dafür gut kassiert haben will. Villarejo verfügte über bis zu 46 Firmen mit einem Kapital von etwa 16 Millionen Euro. „Eine Modelagentur gehörte ebenso dazu wie ein Büro, das angeblich darauf spezialisiert war, Gerichtsverfahren platzen zu lassen“, schreibt die FAZ.

Wenn Polizeikollegen ihm nicht helfen konnten, seien einfach Mitarbeiter von Telefongesellschaften bestochen worden, um Telefone abzuhören. Nur 1.000 Euro koste es, erklärte er Cospedal. Denn sie und ihr Ehemann hatten gefordert, dass die Aktionen nicht teuer werden dürften. Die Partei sei, nachdem die Schwarzgeldkonten des ehemaligen Schatzmeisters Bárcenas aufgeflogen sind, schlicht „pleite“.

Die FAZ verbreitet die Auffassung, dass Villarejo hinter den Veröffentlichung steht und darüber „darum kämpft, aus dem Gefängnis herauszukommen“. Dabei ist völlig unklar, ob er tatsächlich dahinter steckt, schließlich belasten die Aufnahmen ihn vor den bevorstehenden Prozess ebenfalls.

In seinem Archiv soll er über Unmengen an Tonaufnahmen, Videofilmen und Dokumenten verfügen. Da die Polizei seit Monaten sein Material durchforstet, ist nicht ausgeschlossen, dass die bisher veröffentlichten Aufnahmen von anderen durchgestochen wurden, die ein ganz anderes Ziel haben.
Es wird sich zeigen, wer als nächstes angegriffen wird.

Auch die derzeitige Justizministerin Delgado wurde schon belastet, aber vor allem war das Königshaus Ziel. Villarejo hatte auch mit der Freundin des ehemaligen Königs Juan Carlos gesprochen. Corinna zu Sayn-Wittgenstein hatte ihm erklärt, dass der abgedankte König Juan Carlos zum Beispiel allein aus Saudi-Arabien eine „Provision“ in Höhe von 80 Millionen Euro für die Vermittlung zum Bau einer Hochgeschwindigkeitsstrecke im Land erhalten habe.

Da der König in Spanien völlige Straffreiheit genießt, wird das strafrechtlich nicht untersucht und eine parlamentarische Untersuchung haben PSOE, PP und die rechten Ciudadanos gemeinsam verhindert. Corinna hatte auch erklärt, dass Juan Carlos Geld für die Stiftung des Schwiegersohns Iñaki Urdangarin eingetrieben habe.

Der erhielt wegen Veruntreuung von sechs Millionen Euro an Steuergeldern, Betrug, Urkundenfälschung und Geldwäsche eine Gefängnisstrafe von fast 6 Jahren, die er derzeit unter Vorzugsbedingungen absitzt.

Zunächst trat die ehemalige Verteidigungsministerin wegen ihrer Verwicklungen in diverse Skandale am Montag aus dem Parteivorstand der PP zurück. Sie wollte aber weiterhin im Parlament bleiben und einer der wichtigsten Kommissionen vorstehen.

Dumm wie die Nacht und machtgeil (2)

Berateraffäre: Von der Leyen droht Untersuchungsausschuss

AfD dafür, FDP und Grüne wollen noch abwarten, Linke fordern Rücktritt

  • Peter Mühlbauer

AfD dafür, FDP und Grüne wollen noch abwarten, Linke fordern Rücktritt

Diese Woche beschäftigte sich der Bundestag an drei Tagen hintereinander mit Ursula von der Leyens Berateraffäre (vgl. Bundesverteidigungsministerin im Zweifrontenkrieg). Im Rahmen dieser Affäre wirft der Rechnungshof dem Verteidigungsministerium vor, rechtswidrig millionenschwere Beraterverträge abgeschlossen zu haben, wie aus einem geleakten und inzwischen bestätigten Bericht vom 7. August hervorgeht (vgl. Cyberkommando: Regelwidrig 8 Millionen für externe Berater der Bundeswehr).

Besonders pikant dabei ist, dass das Bundesverteidigungsministerium dabei „häufig bestimmte Beraterunternehmen sowie Einzelpersonen explizit vor[gegeben]“ beziehungsweise „gewünscht“ hatte, wie der Bericht feststellt. Dem Spiegel zufolge setzte das Verteidigungsministerium seit von der Leyens Amtsantritt 2013 „wie kaum ein anderes Ministerium […] auf externe Unternehmensberater […] mit enormen Tagessätzen „. Eine besonders prominente Rolle spielte dabei die McKinsey-Partnerin Katrin Suder, die zeitweise sogar Rüstungs-Staatssekretärin war. Die externen Beratungsleistungen kosteten den Steuerzahler bis zu 150 Millionen Euro im Jahr. Vorschriftsgemäß gemeldet wurden davon lediglich 2,2 bis 2,9 Millionen.

In seinem Prüfbericht konstatiert der Rechnungshof, die Aufträge dafür seien „häufig freihändig ohne Wettbewerb“ vergeben worden und die genannten Gründe dafür „nicht immer überzeugend“. Offen bleibt zum Beispiel, warum man externe „Möbelberater“ für die Einrichtung der Kasernen brauchte. Insgesamt hat die Bundeswehr dem Urteil der Rechnungsprüfer nach „in über 80 Prozent der betrachteten Fälle den Bedarf für die Beauftragung externer Leistungen nicht nachgewiesen“.

Am Montag und Dienstag befragten die Berichterstatter dazu zwei Staatssekretäre von der Leyens und fanden der Welt zufolge trotz des Mauerns der Ministeriumsvertreter (die ihre Unterlagen nur kurz herzeigten und gleich wieder mitnahmen) „neue Indizien dafür, dass die im Wehrressort tätigen Berater teilweise […] eigenständig neue Aufträge für externe Firmen generiert haben könnten“.

Noch bemerkenswerter ist, dass von der Leyen der Welt zufolge „aus den Reihen der Unionsabgeordneten nur sehr spärlich Unterstützung erfährt“. Das könnte daran liegen, dass aktuell nicht nur die Verteidigungsministerin selbst, sondern auch ihre Schutzherrin Angela Merkel nicht mehr so fest im Sattel sitzt wie in den vergangenen Jahren, in denen die Politikerin aus der Albrecht-Dynastie einen Skandal nach dem anderen überlebte (vgl. u. a. Sehr, sehr bedingt abwehrbereit).

Für von der Leyen folgenlos blieb beispielsweise die im Mai 2018 über einen Bericht an den Haushaltsausschuss des Bundestages bekannt gewordene Entdeckung des Bundesrechnungshofs, dass Korvetten, U-Boote und viele andere Waffensysteme nicht einsatzfähig sind, weil entweder Ausrüstungs- oder Mannschaftsteile fehlen. Ebenso wenig Konsequenzen für sie hatten die im Juni 2017 vom Rechnungshof gerügten 2,5 Milliarden Euro Steuergeld, die die gebürtige Brüsselerin beim Kauf von fünf Korvetten des Typs 130 zu viel zahlte, oder die 900 bezahlten Eurofighter-Flugstunden, die nicht genutzt wurden. (Peter Mühlbauer)

Wie wäre es mit Schadenersatz? (2)

Die dummen Mafia Frauen als Verteidigungs Ministerinnen in Albanien, wie Mimi Kodheli, auch als Terroristen Helfer

/Ora News

An der University of New York Tirana hatte sie internationale Beziehungen gelehrt.[1],  aber real berichtete die New York Times (In Albania, Can a U.S. Diploma Deliver? New York Times 2012), das es keine Lizenz der New Yorker Universität für die Tirana je gab. Eine Phantom Mafia Uni, was normal ist, wo Viele geschlossen wurden. Bis heute aktiv http://unyt.edu.al/
Deputetja e PS, Olta Xhacka, duke folur gjate nje konference shtypi, ku ka komentuar ne lidhje me pjesmarrjen e gruas ne politike./r/n/r/nLawmaker, Olta Xhacka, speaks during a press conference, where she commented on the participation of women in politics.
Olta Xhacka,
Typsiches Georg Soros Produkt des Betruges über „Mjfat“ und korrupter EU Kreise mit G-99, wie auch Bosch Stiftung, Erste Stiftung. Olta Xhacka, ist uralter Kommunisten Hochadel, ebenso Ex-Schwieger Tochter des Super Betrügers, Gangsters. der Pyramid Firma: von Gani Kadrise und der Ehefrau: Shemsije Kadrisë, Pyramid Firma “Gjallica”, ein ganz übler Betrugs Laden vor 20 Jahren. In Folge Betrugs Firmen, des Shmesje Kadrise, war Olta Xhacka, Managerin, Teilhaberin, bis Shemsije Kadrise zuletzt 2013 verhaftet wurden, wegen Betrug. Letzte Verhaftung 2013,  Ihr Ehemann und Vater sind ein Langzeit Ga

In Deutschland verkauft man das dann als „Kampf gegen Terrorismus“, wo man vor aller Augen Partner ist.

***Alte Tradition im Auftrage der Amerikaner: Terroristen Partner, wie dieser Brief aus 1992 schon zeigt, an Addyl Latif Salih, der vollkommen untergetaucht ist.

The MEK’s list of advocates, most who have admitted being paid, includes Congressman John Lewis (D-GA), former Pennsylvania Gov. Ed Rendell, former FBI Director Louis Freeh, former Sen. Robert Torricelli, Rep. Patrick Kennedy, former CIA Deputy Director of Clandestine Operations John Sano, former National Security Advisor James Jones, former Vermont Gov. Howard Dean, former New York Mayor Rudolph Giuliani, former Joint Chiefs Chairman Gen. Richard Myers, former White House Chief of Staff Andy Card, Gen. Wesley Clark, former Rep. Lee Hamilton, former CIA Director Porter Goss, senior advisor to the Romney campaign Mitchell Reiss, Gen. Anthony Zinni, former Pennsylvania Gov. Tom Ridge, former Sen. Evan Bayh, and many others.

…………..

http://thecable.foreignpolicy.com/

Ober Terroristen Financier und Partner: John McCain in Tirana und im Kosovo. in Syrien mit den übelsten Terroristen Chef, auf dem Maidan mit dem Chef der Nazi Todesschwadronen unterwegs. Der von den USA, John McCain finanzierte Albanische ISIS Terrorist und Kopf Abschneider: Idajet Balliu wurde getödet. Wie die Geschichte zeigt und die Fakten, einer der übelsten US Amerikaner, immer mit Kriminellen und Terroristen unterwegs, welche vor Kinder Mord nicht zurückschrecken.

Das US Super Mafia Hotel „Bel Conti“ in Golem blockiert die Abwasser Systeme bei Durres

Wo Saudi oder MEK Terroristen sich einfach jeden Politiker kaufen können.

مزدور مریم رجوی و اربابان صهیونیست UANI, Joe Lieberman and the MEK (Mojahedin Khalq)

Intercept: MEK Has All Trappings of Totalitarian Cult

A recent article in The Intercept describes the Mojahedin-e Khalq (MEK) as a “totalitarian cult,” loved by US foreign policy hawks. Only recently, a former FBI director and US Senator John McCain visited the MEK in exile in Albania.

Wo viel Geld ist machen viele mit, sogar der Katholische Kardinal, denn Geld ohne Ende hat die älteste Terroristen und Verbrecher Organisation der Welt

Vize Innenministerin Elona Gjebrea, darf auch kostenlos essen beim Fest. Erhält mit Sicherheit genügend Bestechungsgeld, das nun die Shopping Tour ansteht.

It is known that over the past three years, the MEK have already developed relations with criminal gangs and corrupt government officials.

Newroz Fest Albanische Experten und Medien warnen vor der US finanzierten Terror Organisation MEK in Albanien

und Warum die US Ratten nach Tirana kommen: man will die Kurdischen – Iranischen MEK Terroristen in Tirana auf 2.000 aufstocken

Promotet von vollkommen korrupten CDU Politikern, der Kurdische  Barzani Verbrecher Clan, direkt von Steinmeier, mit illegalem General Konsulat in Berlin.

Die korrupte US Politik Klasse, welche sich bezahlen liess von der reichsten Verbrecher Organisation der Welt: Hillary Clinton kassierte am meisten

BBC Newsnight: Mujahideen-e-Khalq Terrorist MeK MKO – Part 1


Die Lobby Gangster Truppe, inklusive Wesley Clark, Tom Ridge. Bolton usw..der Mafia Vertreter:
Albanische Experten und Medien warnen vor der US finanzierten Terror Organisation MEK in Albanien

Kopf Abhacker Mentor der Terroristen: Hillary Clinton

Die CDU erneut vorneweg, wenn man Langzeit Kriminelle Drogen- Mord- und Waffen Clans nach Deutschland holt und hat auch hier Namen und immer der Durchgeknallten Kaste des Hirnlosen Nichts aus NRW: Julia Klöckner, wo die Kurdischen Verbrecher Clans, dann ungehindert in Deutschland einreisen können. Bei Geschäften rund um Waffen, Morden, die verrottete Lügen Partei CDU immer dabei.

Julia Klöckner: Ms. Batul Soltani and Ms. Homeyra Mohammadnejad from Iran-Zanan association met Ms. Klockner in the “Landtag” building.

 Ober Schwuchtel Alex Soros, Edi Rama, wo dessen Bruder Olsi nicht nur ein Georg Soros Direktor war, sondern im Solde von Verbrechern Banden steht.

Advertisements

Bundes Marine, als „Blaue Reise“ für Abzocker, Betrug und einer PR Show vor dem Libanon


15 Jahre steht die Bundes Marine vor der Küste des LIbanon’s, um die Waffenlieferungen an die IS Terroristen, welche vom Auswärtigem Amte, der GTZ finanziert werden. Es gibt hohe Auslands Zulagen pro Tag, Steuerfrei und noch nie wurde eine Waffenlieferung gestoppt. Ursula von der Leyen, hat das Verteidigungs MInisterium vollkommen korrumpiert, die Bundeswehr runiert und die Marine ist schwer kritisiert und Schrott.

Im Solde von Terroristen ist die Bundes Marine und Kopfabschneider.  Volker Perthes immer dabei und andere gekaufte Deutsche Terroristen und Verbrecher.

Ursula von der Leyen vollkommen korrupt und peinlich, was ein Marine Kommandeur kritisierte.

Bundeswehr-Schiff beinahe von eigener Rakete zerstört – VIDEO

Mit sowas will man Krieg führen?

Harm Rakete

Neueste  Raketen System, welche man nach einem Abschuss kühlen muss.

Videos

Nachdem Einsatz der Bundes Marine, der Steinmeier Mafia mit dem Richter Mehlis, ist der Libanon unter Kontrolle der IS Terroristen

Bundeswehr im Libanon: Der Einsatz beginnt

  • Aktualisiert am

Die italienische Marine gibt das Kommando ab Bild: dpa

Die deutsche Marine hat das Kommando über den internationalen Flottenverband vor der libanesischen Küste übernommen. Die Kriegsschiffe sollen Waffenschmuggel an die schiitische Hizbullah-Miliz unterbinden, notfalls mit Waffengewalt.

  • MerkenWachwechsel auf See: Die Führung der maritimen Task Force vor dem Libanon im Rahmen der UN-Mission Unifil hat am Sonntag der deutsche Admiral Andreas Krause übernommen. Die Zeremonie vor Beirut fand auf dem italienischen Flugzeugträger „Giuseppe Garibaldi“ statt, von dem aus bislang eine interimistische Marinegruppe geführt wurde.

Sie hatte die Aufgabe wahrgenommen, das Seegebiet vor dem Libanon zu überwachen und möglichen Waffenschmuggel zu unterbinden. Israel hatte das zur Voraussetzung gemacht, seine Seeblockade aufzuheben, die es während des Krieges im Nachbarland im Sommer gebildet hatte. Der Kommandeur von Unifil, der französische General Alain Pellegrini, dankte Italien dafür, daß es kurzfristig eingesprungen war. Deutschland wäre das wegen des notwendigen parlamentarischen Verfahrens, aber auch wegen der zweiwöchigen Anmarschzeit unmöglich gewesen.

„Robust, aber nicht offensiv“

Neben zwei Fregatten, vier Schnellbooten und zwei Versorgungsschiffen der Deutschen Marine werden voraussichtlich auch dänische, norwegische und schwedische Marineeinheiten nun die maritime Unifil-Task-Force bilden. Ob noch weitere Länder, die ihre Beteiligungsbereitschaft angezeigt hatten, dazustoßen, ist einstweilen ungewiß. Dazu gehören etwa Griechenland, das Schiffe schon für die Interim-Task-Force bereitgestellt hatte, die Türkei, Bulgarien oder die Niederlande. Möglicherweise werden sie auch für Ablösungen gebraucht. Derzeit gehören nach Angaben eines Sprechers in Limassol, der zyprischen Basis der Gruppe, noch zwei dänische Schnellboote dem Verband an, vier norwegische Schnellboote sollen Ende dieser Woche hinzustoßen, außerdem eine schwedische Korvette.

Derzeit sind etwa tausend deutsche Marinesoldaten auf den acht Schiffen im Einsatz. Nach dem vom Bundestag am 20. September gebilligten Mandat kann die Bundeswehr bis zu 2400 Soldaten zur Absicherung der libanesischen Grenze vor Waffenschmuggel entsenden. Das als „robust, aber nicht offensiv“ bezeichnete Mandat gilt zunächst bis August 2007. Die Aufgaben der Bundeswehr sind die Führung der maritimen Operation, Aufklärung und Kontrolle der Seewege und die Umleitung von Schiffen im Verdachtsfall. Außerdem beteiligt sie sich am Lufttransport, humanitären Hilfeleistungen, technischer Ausrüstungs- und Ausbildungshilfe für libanesische Sicherheitskräfte und an militärischer Beratung des Libanon. Eingeplant sind: 1500 Soldaten der maritimen Task Force, zwei Fregatten mit Bordhubschraubern, ein Einsatzgruppenversorger und ein Tender sowie vier Schnellboote, 100 Soldaten für den Lufttransport, 400 Soldaten zur Führung der maritimen Task Force und 100 Soldaten für Beratung und Ausbildung der libanesischen Sicherheitskräfte. 300 Soldaten sind als Reserve vorgesehen.

Kategorien:NATO - Gladio Schlagwörter: ,

Komplett von Mafiosi kontrolliert, was seit „Platini“ bekannt ist. Der Europäische Fussball Verband


Football Leaks Der Pakt mit den Scheichs

Football Leaks: Der Pakt mit den Scheichs
Alex Livesey/ Getty Images/ Benedikt Rugar/ DER SPIEGEL

Wie Gianni Infantino als Uefa-Generalsekretär verhinderte, dass Manchester City und Paris Saint-Germain aus der Champions League verbannt wurden. Lesen Sie hier die ganze Geschichte. mehr…

Kategorien:Europa Schlagwörter:

Was die EU Banken Mafia unbedingt stehlen will: die Milliarden Spar Anlagen in Bosnien

November 3, 2018 3 Kommentare

Griechenland, Albanien, etliche Europäische Staaten haben heute ein so hohes Staats Defizit, lassen sich von der EU Finanz Mafia und Betrugs Banken erpressen, bis der Staat ruiniert ist. Destabilisierung mit Kriminellen die einzige US Politik im Balkan. Der Balkan wurde schon unter den Päpsten mit den Kreuzügen zur Plünderung freigeben, ebenso 1 und 2 Weltkrieg und heute geht es mit den korrupten und kriminellen Deutschen, Wiener, Brüssler Hofschranzen weiter.

Bulgarien hat nur 8 % Staatschulden im Verhältnis zum BIP, ähnlich ist es in Bosnien, wo über 5 Milliarden € Sparguthaben vorhanden ist. Das muss wie die Irakischen, Libyischen Milliarden gestohlen werden, oder wie die Vermögen der Griechen und Spanier. Nur die schlimmsten Ratten sind dann hoch dotierte . Kriminelle wurden Innenminister. Abzocker und Idioten erhielten nutzlose Posten wie den „Hohen Repräentanten, zockten nur ab.

So muss man die verbrecherische EU und Berliner Politik real sehen im Balkan, welche schon in 2004 hart kritisiert wurde von Kai Eibe, das schwerste Fehler gemacht wurden. Heute man die dumme und korrupte Frau wie Angela Merkel weiter mit ihrem Hirn Müll für Kriminelle in Afrika.

c

Record amount for households‘ deposits in BiH

Record amount for households' deposits in BiH

The Central Bank of Bosnia and Herzegovina (CBBH) said that Bosnia and Herzegovina citizens marked the World Savings Day with the largest amount of savings deposits recorded so far.According to the CBBH data, at the end of September 2018, total household deposits with commercial banks in BiH amounted to BAM 11.83 billion (about 5.69 billion euros) the highest level recorded since the CBBH’s establishment.

Deposits of households have the largest share in total deposits with commercial banks, at 55.4%, and therefore represent an important basis for the financing of banks and their „functional“ ability.

„Observing household deposits by maturity, term deposits and savings deposits in September 2018, they amount to BAM 5.45 billion (about 2.72 billion euroa) or 46.1% of total household deposits, out of which short-term deposits amount to BAM 500 million (about 2.5 million euros), and long-term BAM 4.95 billion (or about 2.47 billion euros). Transaction accounts and demand deposits make 6.38 billion BAM (about 3.19 billion euros) or 53.9% of total household deposits“, said CBBH on the occasion of the World Savings Day.

Regarding the currency structure, according to the CBBH, household deposits in domestic currency amounted to BAM 5.54 billion (about 2.22 billion euros) or 46.8% of the share, which is significantly higher than six years ago when the share of deposits in domestic currency was 36.4%. Deposits in euros amounted to BAM 5,70 billion (about 2.85 billion euros) or 48.2%, while deposits in other foreign currencies amounted to BAM 591 million (about 295.5 million euros) or 5%.

Bosnian households continuously increase their deposits, thus, compared with the situation in September 2017, they increased by as much as BAM 808.9 million (about 404 million euros) or 7.8%. However, there are significant differences in the pace of growth depending on the type of deposits. The fastest growing are transaction deposits, which grew by 18.0% (or BAM 489 million – 244.5 million euros), demand deposits that went up by 14.4% (i.e. BAM 311 million – 155.5 million euros). Time deposits and savings accounts, which reflect savings, slightly increased and grew at an annual rate of 0.3% (BAM 18 million- 9 million euros).

In a press release, the CBBH estimated that the slower growth of the households‘ term and savings deposits is also affected by the continuous decline in interest rates in recent years. Interest rates on households deposits in the euro currency recorded a continuous decline over the past five years, with lower oscillation. Thus, for time deposits of households in euros, with agreed maturity from 1 to 2 years, they were reduced by 3.279%, the average rate for 2013, down to 1.188% in the first nine months of 2018.

At the same time, for term deposits with an agreed maturity of over 2 years, they were somewhat higher, but with the same downward trend of 3.945% in 2013 to 1.462% in the first nine months of 2018. During the same period, interest rates on households term and savings deposits in BAM, with agreed maturity from 1 to 2 years, decreased from 3.262% to 1.276% and for term deposits over 2 years, from 3.661% to 1.371%.

„A stable domestic banking sector, with a reliable deposit insurance system, provides a guarantee to households to keep their financial assets in accounts in banks, through which they conduct current transactions or save for later times. Based on this confidence and the citizens entrusted funds, banks are able to provide financing and contribute to more efficient functioning and growth of the economy, and to assist in reducing informal transactions“, the CBBH concluded…. / IBNA

Kategorien:Europa Schlagwörter:

Fortsetzung einer kriminellen Politik: Angela Merkel sponsert nur Kriminelle auch in Afrika

November 3, 2018 1 Kommentar

Die Zerstörung von Afrika, allein durch die subventrionierten Agrar Experte der EU und von Deutschland macht ja auch nicht vor der Vergiftung der eigenen Bevölkerung halt, wo für Bauern, ebenso keine Gesetze mehr gelten in Deutschland, 3 Millionen Tonnen, Schweinefleisch gingen 2017 nach China, Millionen Tonnen Hühner Fleisch nach Afrika, und jeder Bach, Wald, Bio Hecke muss in Deutschland vergiftet und zerstört werden, was als einzige Agrar Politik jeden Tag vorgeführt wird, mit einer vollkommen falschen Agrar Politik. Milliarden verschwinden in dunklen Kanälen, wie auf dem Balkan, nachhaltige Projekte hat es praktisch nie gegeben.

 

EU Pläne, bis zu 274 Millionen Personen nur in Deutschland an zusiedeln.

EU PLäne

Die englischsprachige Studie findet sich hier.

CSU Minister Dirk Müller, ist genauso peinlich wie Dirk Niebel, oder Heidemarie Wieczork-Zeul die SPD Ratte mit einer korrupten Klientel Politik

Man sucht nur Partner, produziert Phantom Projekte des Betruges mit Kriminellen und stiehlt jedes Jahr Milliardne.

 

Auserwählt, ausgezahlt

Auserwählt, ausgezahlt

Afrika-Gipfel In Berlin wird eine fehlgeleitete Politik mit dem Nachbarkontinent einfach fortgesetzt
Die bewiesen Mut, da sie als angehende Demokraten politisch überleben wollten und Pluralismus nicht für einen Steckling hielten, den man in der Wüste pflanzt, damit er garantiert eingeht. Leider wurden sie nicht dort gefördert, wo sich das Schicksal ihres Umbruchs entscheiden musste – beim Aufbau einer nationalen Ökonomie, die expandiert, exportiert, prosperiert. Die EU hielt selbst das Minimum für eine maximale Zumutung und konnte sich zu keinem Subventionsabbau für ihre Agrarproduzenten durchringen, die so auf Afrikas Agrarmärkten expandierten, exportierten, prosperierten. Mit den bekannten Folgen. Es war üblicher Pragmatismus, der eigentlich keinen Namen braucht. Derzeit nennt er sich „Compact with Africa“.

Weiterlesen

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller bei dem G20 Investment Summit in Berlin

G20-Investorenkonferenz
Minister Müller konkretisiert Milliarden-Fonds für Entwicklung

31.10.2018 — Nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Afrika-Konferenz einen Entwicklungsinvestitionsfonds angekündigt hat, stellt Entwicklungsminister Gerd Müller weitere Details dazu vor: „Gemeinsam mit dem Wirtschaftsminister fördern wir Privatinvestitionen in Afrika mit einem umfassenden Entwicklungspaket. Vor allem Mittelständler erhalten damit Anreize für Investitionen. Kern ist ein Entwicklungsinvestitionsfonds, der mit bis zu einer Milliarde Euro ausgestattet wird.“

Weiterlesen

Windenergie-Labor in Äthiopien

G20-Investorenkonferenz
Entwicklungsministerium weitet Reformpartnerschaften aus

29.10.2018 — Entwicklungsminister Gerd Müller wird am Dienstag, den 30. Oktober, mit Äthiopien, Marokko und Senegal Verhandlungen über eine Reformpartnerschaft aufnehmen. Das wird Müller im Rahmen der vom Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft und der Subsahara Afrika-Initiative SAFRI organisierten G20-Investorenkonferenz in Berlin ankündigen. Müller: „Die Reformpartnerschaften stehen beispielhaft für die Neuausrichtung der deutschen Entwicklungszusammenarbeit.“

Weiterlesen

Kategorien:Spezial

Jens Spahn Mafia: Das kriminelle Neoliberale Enterprise im Gesundheits System in Deutschland mit der Fallpauschalen

November 2, 2018 1 Kommentar

Ein Pharma Betrüger und Lobbyist zeigt wie tief Deutschland sinken wird mit Jens Spahn, einer Schwuchtel der Selbstdarstellung , Arschkriecher beim extem dummen US Botschafter in Berlin und natürlich Transatlaniker, welche auch Deutschland ruiniert haben.

Gibt es nur in Deutschland, was inzwischen eines der schlechtesten Gesundheits System der Welt hat, was verunglückte Skifahrer erzählen, welche noch in Österreich und in der Schweiz bestens behandelt wurden. Profit bringen z.B. Alte Leute welche mit Schlaganfall ins Krankenhaus kommen, junge Patienten müssen Stunden lang warten in der Notaufnahme, Nichts passiert und eine extrem schlechte Versorgung vor allem, wenn es sich um privatisierte Krankenhäuser handelt, wo man nur an teuren Untersuchungen und Behandlungen interessiert ist, welche Profit bringen.

Wie ein vollkommen korruptes Gesundheits System die Deutsche Bevölkerung ruiniert, und „Glyphosat“ – Ärzte: Tiere und Menschen ruiniert Mit der korrupten Schwuchtel Jens Spahn, wird es noch schlimmer werden, er wird die „Fall Studien“ Abrechnung nicht beenden, der Pharma und Ärzte Mafia, obwohl man nur das Schweizer oder Österreichische Gesundheits System kopieren müsste, was aber schlecht ist für die Ärzte Betrüger und Pharma Lobbyisten.
State Capture in Deutschland und der Pharma Mafia auf allen Gebieten.

Der Schweine Grippe Betrug der damaligen SPD Ministerin Ulla Schmid ist schon einmalig in der Welt, mit Verbrecher Banden des Robert Koch Institutes. wo man 1 Jahr Ausbruch der angeblichen Gefahr, den Impfstoff herstellt, also ein PHantom Impfstoff des Betruges mit der korruptesten Pharma Firma der Welt. Zeitgleich führte damals als einziges Land der Erde, Deutschland durch diese Mafia Ministerin: die Fall Studien Abrechnung ein, wo Ärzte, Krankenhäuser nur noch am krankten Patienten verdienen, auch sinnlose Chemo Theraptien und sonstigen Unfug verkaufen.

Georg Soros Kriegs Schwulen Club: LGBT kaufte sich mit jüngeren Nachfolgern in die Deutsche Regierung ein: Jens Spahn

Ärzte definieren Patienten praktisch nur noch durch ihre Krankheit, die mit einer feststehenden „Fallpauschale“ in einen optimierten Arbeitsablauf eingetaktet wird, der dem Unternehmen „Krankenhaus“ zudem noch Gewinn bringen muss. Krankenhäuser werden nicht mehr von Chefärzten, sondern Wirtschaftsmanagern geleitet und verbuchen alle Komplikationen oder zusätzlichen Bedürfnisse von Patienten als Störgrößen. Ein Teil des Filmprojektes besteht also darin, die Opfer dieses Rendite-Drucks zu dokumentieren, die chronische Überlastung des Personals, das seelische Leiden der Patienten.

Darüber hinaus geht es um eine möglichst klare Argumentationsgrundlage für all jene, die sich für eine Änderung dieser Zustände einsetzen wollen. So muss man erst einmal erkennen, wie verlogen Jens Spahns Zusage zur Schaffung von 13.000 neuen Pflegestellen ist, weil er in dieser Zusage verschweigt, dass es schon jetzt immer schwerer wird, Menschen zu finden, die bereit sind, unter den aktuellen unzumutbaren Bedingungen zu arbeiten. Und dass in den letzten 15 Jahren auch erst einmal 50.000 Stellen gestrichen wurden.

Weitere Angaben finden Sie hier:
http://der-marktgerechte-patient.org/index.php/de/film-von-unten

Kuba hat das besten Gesundheits System der Welt: Cuba’s Health Care System: a Model for the World

Rette sich, wer kann!

Unser Gesundheitssystem macht uns krank. Jens Lehrich im Gespräch mit Sven Böttcher.

Ich gebe es zu. Ich bin voreingenommen. Ein Journalist sollte das nicht sein, aber bei diesem Thema bin ich persönlich betroffen.

Fast genau vor acht Jahren erkrankte mein Sohn an Diabetes Typ 1. Für mich der bisher schwerste Schock meines Lebens. Um meine Gesundheit und die meiner Familie hatte ich mir bis zu diesem Zeitpunkt keine Gedanken gemacht. Sie war immer da, die Gesundheit, ich stellte sie nicht in Frage.

Dass es einen von uns treffen könnte: völlig absurd. Von einem Augenblick zum nächsten veränderte sich unser gesamtes Familienleben. Meine Frau und ich begannen, uns auf die Suche nach Heilung zu machen, ignorieren dabei die arrogante Haltung der Schulmediziner, dass es für Diabetes wohl nie eine Lösung geben werde.

Bei 350 Millionen Diabeteskranken weltweit – Typ 1 und Typ 2 zusammengenommen – wundert mich das nicht. Niemand aus der Krankheits-Industrie kann Interesse an Heilung haben; erst vor ein paar Tagen waren wir mit unserem Sohn erneut im Krankenhaus zur vierteljährlichen Kontrolle und wurden – trotz dauerhaft gutem Langzeitblutzucker – ermahnt, in Zukunft keine Kontrolltermine mehr abzusagen. Auf meine erstaunte Frage WARUM? kam blitzschnell eine überraschend ehrliche Antwort (Zitat): „Weil wir hier derzeit finanzielle Schwierigkeiten haben.“

,,,,,,,,,,,,,,,…….

  1. Der Deutsche geht im Schnitt 18 Mal im Jahr zum Arzt.
  2. Dennoch sterben Deutsche früher als ihre Nachbarn und das im letzten Lebensabschnitt ab 50 auch noch deutlich kränker.
  3. 99 Prozent aller Vorsorgeuntersuchungen haben keinen positiven Einfluss auf ein längeres Leben (Cochrane-Studie).
  4. 95 Prozent aller medizinischen Fachliteratur erscheint in Englisch, 80 Prozent der deutschen Ärzte können das nicht lesen.

………………………………….

Heilung dagegen ist für neoliberalen Kapitalismus ein natürlicher Feind – keine Verschwörungstheorie, sondern eine wirtschaftliche Praxis, die wütend machen könnte. Ja könnte, wenn man ihr nicht mit Humor begegnen würde.

 

  • 22.02.2018

    Krankenhausfinanzierung

    … von Ist-Kostendaten einer freiwilligen Stichprobe von Krankenhäusern . Der DRG-Katalog 2018 wurde auf der Grundlage der plausibilisierten und bereinigten Kosten- und Leistungsdaten von 240 Krankenhäusern und insgesamt rund 4 Mio. Fällen kalkuliert. Der Katalog für das Jahr 2018 weist 1.292 Fallpauschalen und 204 Zusatzentgelte – … mehr lesen

  • Rede 27.09.2018

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn:

    … also die Pflegekosten eines Krankenhauses, in die Selbstkostenfinanzierung überführen, aus den Fallpauschalen ausgliedern. Mit alldem – betriebliche Gesundheitsförderung, Unterstützung bei den Investitionen in Digitalisierung in der Pflege, was übrigens auch gerade ambulanten Pflegediensten helfen wird – wollen wir konkret … mehr lesen

 

 

Kategorien:Europa Schlagwörter: ,

Schlimmer wie Hitler: 5 Jahre: Kriegs Proganda der „Grünen“, „Roten“ Verbrecher Kartelle mit Angela Merkel, Steinmeier und Ursula von der Leyen

Oktober 26, 2018 3 Kommentare

Berüchtigte Betrugs Consult als System von Schäuble, bis Ursula von der Leyen. Für 80 % der Beratungs Verträge, weiß niemand mehr für was, wer den Auftrag gab und die Bundeswehr ist gründlich ruiniert vor allem unter Karin Suder, einer McKinsey Betrugs Beraterin in Tradition, wie ebenso Anderson Consult Nachfolger usw..

politiker

Schon der Jeffrey Feltmann – Prinz Bandar Plan enthüllte Abgründe für Syrien, wie der Volker Perthes Plan zur Plünderung von Syreien mit „The Day After! , mit VAE, Saudi, Katar Terroristen. Entgegen dem 2 + 4 Vertrag mit Russland, Allen Zusagen von Kohl, stehen die Verbrecher direkt heute mit Panzern an der Russischen Grenze, womit Alles gesagt ist „Harms“ Raketen, Deutschland kauft für gern die Bestechungs Schrott der Amerikaner, jeden Müll inklusive einer korrumpierten Beschaffung, wie bei den Amerikanern. Bevorzugt, die übeslten Betrugs Firmen und wer nicht spurt, wird in den Ruhestand versetzt.
Generalleutnant a.D. Karl Müllner, bis Mai Inspekteur der Luftwaffe, hatte sich dezidiert für das US-Produkt ausgesprochen. Verteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen scheint jedoch den Eurofighter  D-35 )zu präferieren. Es wurde spekuliert, dass die Versetzung General Müllners in den vorzeitigen Ruhestand nicht zuletzt auf diesen Dissens zurückzuführen sei. h Kurz gesagt: die korruptesten Betrugs Consults wurden ins Amt geholt, als Berater,welche schon bei dem Super „Enron “ Skandal mit Anderson Consult aktiv waren, eie McKinsey, oder n mit neuen Namen: Accenture.

In 80 Prozent der Fälle Notwendigkeit der Beratung „nicht nachgewiesen“

Es fing an mit dem verbrecherischen Kosovo Krieg, für die UCK-KLA Kopf Abschneider und Drogen Kartelle des Hashim Thaci, Haradinaj und dne vollkommen korrumpierten Main Stream Presse in Deutschland, welche Eroberungs Feldzüge mit Islamischen Terror Banden und Verbrecher Clans zum Kult Programm machten, mit den eingekauften EU Banden. Die geleakten NATO Dokumente – xhavit-halili, über die Kosovo Mafia mit Yhavit Halili, zeigten vor Jahren schon Abgründe, was Deutsche Militärs, oder was sich heute so nennt, ebenso vertuschen wollten.

Die Saudi Terror Verbindung von Bin Laden und Kollegen bis heute in Tirana und im Balkan

Joschka Fischer, Clemens von Goetze und Steinmeier schon vor fast 20 Jahren immer dabei

Es fing real schon an, Mittte 1979, als man Verbrecher Clans in Afghanistan bewaffnete, um das damals friedliche und libeale Land zu zerstören, ging dann weiter als einziges Modell der EU, Berlin, der Amerikaner Weltweit, was viele Staaten zerstörte und schon von dem Deutschen Professor Krysmanki gut beschrieben wurde, vor Jahrzehnten. Dann braucht man nur noch eingekaufte korrupte Kriminelle, als Politiker zu installieren, wie Wolfgang Ischinger, Joschka Fischer, Steinmeier, Angela Merkel, Daniel Cohn-Bendit oder CeM Özedemir bis Claudia Roth, oder NIels Annen, bis Heiko Maas. Die NATO suchte eine neue Aufgabe erfand die „Humsnizätrn >Kriege“, den „Kampf gegen den Terrorismu, nun im Moment Kampf gegen die Russen usw..

   5 Jahre Dokumentation    verbrecherischer Propaganda

Hervorgehoben

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Ein paar Daten (Stand: 26.08.2018)
Von September 2013 bis August 2018

k.A.


5 Jahre Dokumentation verbrecherischer Propaganda sind genug.
Ende des Monats wird die Arbeit an diesem Blog eingestellt. Die mehr als 1,7 Millionen Worte in den mehr als 3.000 veröffentlichten Beiträgen würden rund 17 Bücher füllen, wenn man übliche 100.000 Worte für ein Buch zugrunde legt. Auch wenn darunter viele Reblogs und Auszüge aus verlinkten Artikeln in anderen Medien sind, kann sich der eine oder andere vielleicht annähernd ausmalen, wie viel Arbeit hier investiert wurde.

Darunter ist das Schreiben und Layouten der Artikel, Produzieren ungezählter Videos und Grafiken, Verfassen von Tweets und die Administration dreier Blogs (Propagandaschau, Propagandamelder und Propagandaticker) nur ein Teil der täglichen Arbeit gewesen, denn die Hauptarbeit bestand selbst­ver­ständ­lich in Recherche, Sichtung, Studium, Aus- und Bewertung sowie Archivierung einer Unmenge von Quellen und Informationen.

Regelmäßige Leser wissen, dass wir in den mit Zwangsgebühren finanzierten Staatssendern täglich, systematisch und in allen substanziellen Fragen der Innen- und Außenpolitik belogen und manipuliert werden. Wer das noch bezweifelt oder in Abrede stellt, ist entweder ein vollkommen ahnungsloser Dummkopf oder Teil dieses verbrecherischen Systems, das in den ver­gan­genen Jahren unvorstellbares Leid, Krieg, Terror, Vertreibung, Massenflucht, Ausbeutung, sowie soziale und politische Spaltung und den beginnenden Zerfall der EU bewirkt hat.

Es gehört zur Wahrheit, die Verantwortlichen als das zu bezeichnen, was sie sind: Verbrecher, Abschaum, Massen­mörder an der Wahrheit und Massen­mörder an Millionen Menschen. Da gibt es nichts zu beschönigen, nichts zu rechtfertigen und nichts zu relativieren. Wer, wissend um die deutsche und europäische Geschichte, erneut ein ganzes Volk je nach Bedarf belügt, sediert, desinformiert, spaltet, zu Krieg und Hass aufstachelt, der ist moralisch noch tiefer als die eigenen Großvätern zu verorten, denn die hatten keine Chance, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts noch weitgehend neue Macht der Massenmedien und der Propaganda auch nur annähernd zu durchschauen, geschweige denn, sich gegen ein totalitäres und mörderisches System zur Wehr zu setzen, das diese Macht noch vergleichsweise stümperhaft zur Waffe machte.

Die servilen Täter von heute, die Gniffkes, Klebers, Miosgas, Sievers, Buhrows, Slomkas, Atais, Lielischkies und wie sie alle heißen, kennen aber die Geschichte und sie wissen um die Macht der Medien. Sie töten die Wahrheit vorsätzlich und ohne jede Skrupel – für einen tausendfachen Judaslohn, den selbst Judas nicht hätte annehmen wollen. Sie haben nicht einen, sie haben Millionen Menschen in der vorwiegend islamischen Welt und Zehntausende Menschen in der Ukraine auf dem nicht vorhandenen Gewissen. Die Banalität des Bösen lächelt freundlich in öffentlich-rechtliche Kameras und lässt hinter einem Vorhang aus Lügen Asow und al-Kaida die Drecksarbeit machen.

Was kann man jenen empfehlen, die tatsächlich immer noch glauben, sie würden in ARD und ZDF wahrheitsgemäß, objektiv, unparteilich und umfassend informiert, so wie die Rundfunkstaatsverträge es verlangen? Ganz ehrlich? Diesen Zeitgenossen ist nicht zu helfen. Sie leben in Dummheit und sie werden eines Tages dumm sterben. Die Chance, dass sie nicht „nur“ mediale, sondern auch physische Opfer von Propaganda werden, war nie größer als heute und sie steigt täglich.

Der Krieg der neoliberalen Imperialisten gegen eine Meinungsfreiheit, die als renitenter Widerspruch aufzutreten wagt, eskaliert nicht nur in Deutschland mit Zensur und Verfolgung, sondern auch immer schärfer in den USA, wo wordpress.com zuhause ist. Es ist deshalb abzusehen, dass Bestrebungen, diesem Blog den Stecker zu ziehen, in nicht allzu ferner Zukunft erfolgreich sein werden. Wer später noch mal all die Desinformation und Propaganda der letzten 5 Jahre über den Maidan, Ukrainekrieg, Syrien, Jemen etc. nachlesen will, sollte sich beizeiten unser Offline-Paket herunterladen.

Mein Dank gilt allen, die mit ihren Kommentaren, Beiträgen und Hinweisen geholfen haben, diesen Blog zu dem zu machen, was er heute ist: eine sicherlich nicht wissenschaftliche, schon gar nicht vollständige, dafür aber authentische und chronologische Dokumentation der größten Verbrechen der deutschen Geschichte seit dem Ende der NS-Diktatur.

   5 Jahre Propagandaschau in einem    handlichen Offline-Archiv

Hervorgehoben

Gepackt sind es etwas mehr als 3GB in 7 Dateien, entpackt (mit 7-Zip oder einem anderen Packprogramm) passt es noch immer auf eine DVD: Anarchrist hat 5 Jahre Propagandaschau in ein Archiv geschnürt, das ab sofort hier heruntergeladen werden kann. Es sind entscheidende 5 Jahre, in denen Deutschland und die EU durch Größenwahn, Vasallentum, Dummheit und Skrupellosigkeit in Politik und Medien tiefgreifend gespalten wurden, der Westen mit Desinformation und Lügen einen gewaltsamen Putsch und mörderischen Krieg in die Ukraine brachte und dieses geopolitisch motivierte Verbrechen mit einer Verleumdungs- und Hetzkampagne gegen Russland kaschierte, die bis heute anhält. Auch die wahren Hintergründe über die Kriege in Syrien und die Desinformation über den Jemen versteht niemand, der nicht die alltäglichen Methoden der Propaganda in ARD, DLF und ZDF durchschaut. Da abzusehen ist, dass der forcierte Krieg gegen die Meinungsfreiheit auch diesen Blog früher oder später einholen und einebnen wird, sollte sich jeder, der die hanebüchenen Lügen von Golineh Atai, Claus Kleber und Konsorten irgendwann noch mal nachlesen möchte, so bald wie möglich eine Kopie ziehen. Wer auch nur einen Bruchteil der Wahrheit kennt, der weiß, dass der Begriff Lügenpresse eine Verharmlosung ist. Es sind Massenmordmedien, deren arglose Opfer in der Regel nicht im Geringsten verstehen oder auch nur ahnen, wie sie manipuliert und in Tod und Elend gestürzt werden.

Mega.co.nz

Alternativ workupload.com:

Paket 1: https://workupload.com/file/XBbnqnaQ (499MB)
Paket 2: https://workupload.com/file/r3QpzZRn (499MB)
Paket 3: https://workupload.com/file/xjf2HHYx (499MB)
Paket 4: https://workupload.com/file/s3fyF6yk (499MB)
Paket 5: https://workupload.com/file/n7SCQxsF (499MB)
Paket 6: https://workupload.com/file/BP8CMwUB (499MB)
Paket 7: https://workupload.com/file/SnHpntBc (150MB)

Nach dem Entpacken kann das Archiv mit einem Browser durch Doppelklick auf die Datei „Propagandaschau-Starten.html“ geöffnet werden.

Bist Du Schwuchtel vor allem Idiot, wie Martin Kobler, wird man Staatssekretär im Auswärtigen Amte, oder Sprecherin, wie S. Ceblis. Man muss nur korrupt und dumm sein,

Wenn Idioten das Auswärtige Amt übernehmen, schon unter Joschka Fischer: Christoph Zöbel, als Staatsekretär, der als Gewerkschaftler einen Doktor Titel erhielt, für diesen Hirnmüll. Heute mit Heiko Maas, der Schwuchtel Michael Roth, NIels Annen noch schlimmer. Reals ist Zöbel ein erbärmlicher Gewerkschaftler,  der korrupten NRW SPD Verbrecher Banden, schon unter Bodo Hombach und Rau.

Der Bruch des UN Embargos, als Öl und Waffen geliefert wurden um 1994, durch Ridvan Bode, Salih Berisha, Azem Hajdari, das schwiegen die Deutschen ebenso. wo lustig und in perfekten Deutsch, der Montenegrinische Geheimdienst Chef nach Tirana mit der MALEV flog, dort Fürstlich empfangen wurde. Kostenlos gab es einen Cadillac mit Fahrer für den Innenminister rund um Ridvan Bode

Immer mit Kriminellen unterwegs: Steinmeier

Steinmeier und der Langzeit Kurdische Verbrecher Clan: Barzani

Steinmeier und die Nazi Putsch Bande in Kiew

Terroristen als Partner: Steinmeier

es ist ungeheuerlich: Im Dezember wird der Globale UNO-Pakt für Migration unterschrieben. Dann stehen der Massenmigration aus der Dritten Welt nach Europa Tor und Tür offen. Doch was machen die Mainstream-Medien? Sie schweigen! Sie lassen die Bevölkerung uninformiert. Wer im Internet nach Artikeln zum Thema sucht, stößt hauptsächlich auf Artikel der Freien Welt und anderer engagierter freier und alternativer Medien. Doch die Mainstream-Medien und der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk schweigen: Mainstream-Medien verschweigen den »Globalen Pakt für Migration« der UNO.