Startseite > Geo Politik > Die KfW Kreditanstalt für Wiederaufbau Betrüger Banden in Afghanistan

Die KfW Kreditanstalt für Wiederaufbau Betrüger Banden in Afghanistan

Peinlicher gehts halt wirkich nicht mehr, wenn man PR Leute zu Gesprächsleitern mit Lobby Bestechungs Firmen, Warlords und Gangstern ernennt. Null Ausland Erfahrung, Null Technik, Null Ahnung von Banking und Controlling, weil es unerwünscht ist. Für ein Leiter der KfW Gruppe in Krisen Gebieten reicht es, wie die Doku bei Phoenix am 1.2.2010 aufzeigte.

https://i2.wp.com/www.kfw.de/Vorlagen/images/logos/bankengruppe/kopfgrafik.jpg

Die KfW, Kredit Anstalt für Wieder Aufbau ist ein Betrugs System der Deutschen in Cooperation mit hoch kriminellen Firmen. Und die DEG ist der Ableger zum System Betrug, wie viele Projekte aufzeigen.

https://i1.wp.com/www.deginvest.de/Vorlagen/images/logos/deg/kopfgrafik.jpg

Im Wasserkraftwerk Mahipar werden zwei der drei existierenden Einheiten teilweise erneuert und repariert. Der Lieferumfang für Voith Siemens Hydro umfasst die dazu erforderlichen Ersatzteile und die elektro-mechanische Ausrüstung sowie deren Montage- und Überwachung der Inbetriebsetzung. Die Inbetriebnahme der ersten Maschine ist für Mai 2005 geplant.
http://www.oekonews.at/index.php?mdoc_id=1002399

Wie kann man nur einen solchen jungen und unerfahrenen KfW Leiter nach Afghanistan entsenden, was Alles sagt!

„Bedarf bleibt enorm hoch“

Stefan Lutz, ehemaliger Leiter des KfW-Büros in Kabul; Foto: KfW

Stefan Lutz, bis Ende 2008 Leiter des KfW-Büros in Kabul, Stefan Lutz ein PR-Mann, null Banker, Null Techniker, Null Auslands Erfahrung usw. Original KfW um System Betrug um Milliarden Aufträge zu verschleiern.

über die enorme Bedeutung der deutschen Hilfe für die Menschen in Afghanistan [Interview lesen]

Würden Warlords, Drogen Barone, Berufs Verbrecher, die NATO Militärs, oder Clans Chefs so einen jungen Spinner, ohne technische und sonstige Erfahrung ernst nehmen??? Das läuft überall so ab, denn die KfW sucht nur Leute mit Null Ahnung, die einfach Befehle ausführen in Cooperation mit Lobby Firmen, möglichst viel Geld zu unterschlagen und das mittels PR als Entwicklungshilfe zu verkaufen. Wie bei Berlinwasser in Albanien und anderen Projekten, ist dann immer das Geld weg und Nichts geschehen, wie die Doku gut darstellt. Es gehört zum System korrupte Strukturen aufzubauen, wie man aus dem Balkan u.a. auch Gerhard Schröder und der damalige Rumänische PM Nastase gut dokumentiert hat.

Wasser: Endlich ohne Risiko

Neue Wassernetze und Produktionsanlagen: Dank KfW-Unterstützung können Millionen Menschen in Afghanistan endlich wieder sauberes Wasser trinken. [Mehr dazu lesen]

Beim Klima Betrug natürlich auch dabei!

Wichtiger Schwerpunkt des DEG-Engagements

Klimaschutz fördern

Wichtiger Schwerpunkt des DEG-Engagements

Investitionen, die dem Klimaschutz dienen, erneuerbare Energien nutzen und energieeffizient produzieren: Angesichts des enorm gewachsenen Energiebedarfs und der Umweltgefährdungen weltweit ist der Klimawandel heute eine der größten Herausforderungen. Allein 2007 und 2008 stellte die DEG rund 185 Millionen Euro für Klimaschutz-Investitionen bereit, zum Beispiel für Wind- und Wasserkraftwerke in Afrika, Asien und Lateinamerika. Das Engagement soll in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden. mehr

Firmen finanzieren Politiker und Parteien und erhalten dann Export Bürgschaften

KfW-Programm – Refinanzierung bundesgedeckter Exportkredite

<!– –> Die KfW stellt interessierten Banken über das neue Programm langfristige Refinanzierungsmittel zur Vergabe von Exportkrediten zur Verfügung. Diesen Krediten müssen Ausfuhrgeschäfte deutscher Exporteure zugrunde liegen, die vom Bund als förderungswürdig im Sinne des Programms eingestuft werden. Für jeden Exportkredit muss eine Hermesdeckung und eine Verbriefungsgarantie des Bundes vorliegen. Die von der KfW refinanzierten Exportkredite verbleiben auf der Bilanz der Banken.

Das unter dem Programm bereitgestellte Refinanzierungsvolumen umfasst zunächst 1,5 Mrd. EUR.

Kontakt

Weitere Informationen

Merkblatt zum Programm (PDF, 29 KB, nicht barrierefrei)

KfW Kreditanstalt für Wiederaufbau

finanziert mit vollen Wissen u.a die 1,4 Milliarden € Bestechungsgeld für Siemens und jede Art von falschen Angaben und gefälschten Ausgaben bin hin zu Ausgaben für Fake Firmen und Projekte. Das ist der Punkt.

  1. April 8, 2010 um 12:58 pm

    Wer kontrolliert eigentlich die KfW und das Kredit Risiko bei oft Milliarden schweren Krediten! Gibt es ein Controlling, über die angeblichen Kosten eines Projektes was finanziert werden soll. Man kann das Alles verneinen.

  2. agron
    Mai 6, 2010 um 7:28 am

    Das soll wohl ein krimineller Witz sein, wenn man als Leiter keinen TEchniker, noch Banker einsetzt.

  3. balkansurfer
    Juli 27, 2010 um 3:32 pm

    Laut Globalist Brzezinski waren afghanische Mineralvorkommen von Anfang an die “wirtschaftliche Beute”

    Die Konkurrenz durch China wurde lange zuvor von Brzezinski angesprochen, desweiteren äußerte er die berüchtigten Worte dass man für die “Handhabung” von Eurasien “Kollusion verhindern und eine Sicherheitsabh

    http://208.64.123.254/~infokrie/wordpress/?p=374

    Deshalb führt man Krieg und tödet also Menschen und wie im Irak 1,5 Millionen Zivilisten

  4. Dezember 29, 2010 um 7:47 pm

    Ja, wenn man so junge Leute entsendet, die nur PR und Marketing gelernt hat, kann man auch niemand vor Ort überzeugen.

    http://www.kfw-entwicklungsbank.de/DE_Home/Laender_Programme_und_Projekte/Asien/Afghanistan/TSP_04-Afghanistan-SONDERTHEMEN_KFW230908_23_09_08.pdf

  5. gogolpik
    März 6, 2011 um 7:32 pm

    sehr direkt

    • vio
      März 17, 2011 um 8:56 am

      Inzwischen ist es ja mit Niebel besser geworden. Das BMZ, GTZ, DEG war unter Heidemarie Wieczorek-Zeul fest in Hand von dummen Politik Verbrecher Banden und alle Kontrollen wurden abgeschafft, mit allen Folgen eines Milliarden teuren Betruges und immer die Mafia und kriminelle Clans sponsern.

  1. November 25, 2011 um 2:08 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: