Archiv

Archive for Februar 12, 2010

Alex Jones‘ Name stehe auf Obamas Feindesliste


https://i2.wp.com/infokrieg.tv/quellmaterial/09_oktober/globe_1.jpg

Globe sagt, Alex Jones‘ Name stehe auf Obamas Feindesliste

Infowars
29. September 2009

[Übersetzer: Shapy]

[Zur Vergrößerung der Bilder bitte darauf klicken]

Wie heute in der Alex Jones Show berichtet wurde, hat der Globe eine Liste von Feinden veröffentlicht, die Obama auf Drängen seiner Frau und des früheren Präsidenten Clinton zusammengestellt haben soll. Neben Glenn Beck, Rush Limbaugh und seltsamerweise Dick Cheney steht auch Alex Jones auf dieser Liste. Alex wurde auf die Liste gesetzt wegen seiner Filme „The Obama Deception“ und dem bevorstehenden „Fall of the Republic: The Presidency of Barack Obama“. Der Globe zitiert Quellen, die der Obama-Administration nahestehen:

„Obama erhält strategische Beratung von Bill Clinton,“

gibt der Bericht an.

„Bill traf sich mehrere Male mit Obama um darüber zu diskutieren, wie er einen Gegenschlag gegen seine Feinde führen könnte, sagt die Quelle. Das letzte Powwow [Indianerrat vor dem Kriegspfad, d.R.] war eine 90-minütige Sitzung im trendigen New Yorker Restaurant Il Mulino am 14. September. Während Polizei und Secret Service das Esslokal umstellten, saß Bill mit Obama zusammen und heckte verschiedene Möglichkeiten aus, um mit seinen heftigsten Kritikern fertig zu werden.“

Angeblich drängte Clinton Obama dazu, eine Feindesliste zu erstellen und sie dann „einen nach dem anderen fertig zu machen.“ Bezug nehmend auf den Artikel plant Obama, sich auf einen „gnadenlosen Todeskampf“ einzulassen.


http://infokrieg.tv/2009_10_06_obama_hitlist.html

Kategorien:Geo Politik Schlagwörter: