Startseite > Geo Politik > Die Macht der Albträume – der Aufstieg der Politik von Furcht

Die Macht der Albträume – der Aufstieg der Politik von Furcht

DIE MACHT DER ALBTRÄUME – Episode III: Die Schatten in der Höhle

Von Daniel Neun | 14.April 2010 um 2:58 Uhr

Die BBC-Dokumentation „The Power of Nightmares – The Rise of Politics of Fear“ (Die Macht der Albträume – der Aufstieg der Politik von Furcht). Filmszene aus: „Der Dieb von Bagdad“

Episode I – DIE MACHT DER ALBTRÄUME – Der Aufstieg der Politik der Furcht: Baby, es ist kalt da draussen
Episode II – DIE MACHT DER ALBTRÄUME – Der Aufstieg der Politik der Furcht: Der Fantomsieg

Übersetzung der Dokumentation “The Power of Nightmares – The Rise of Politics of Fear”, Episode III: “The Shadows in the Cave”
Erstausstrahlung auf BBC 2, am 3.11.2004, 21 Uhr
Geschrieben und produziert von Adam Curtis
Transkript englisch: Mike Conley / vaara
deutsche Übersetzung: Mahaf (Radio Utopie)

Video: http://video.google.com/videoplay?docid=-1433149975726132762#

Sprecher: In der Vergangenheit versprachen Politiker, eine bessere Welt zu erschaffen. Sie bedienten sich diverser Methoden um dies zu erreichen. Aber ihre Macht und Autorität resultierten aus den optimistischen Visionen, die sie ihrem Volk darboten. Jene Träume scheiterten jedoch. Und heute hat die Bevölkerung den Glauben an Ideologien verloren. Zunehmend werden Politiker nur noch als Organisatoren des öffentlichen Lebens angesehen. Doch nun haben sie eine neue Rolle entdeckt, die ihre Macht und Autorität wieder herstellt. Anstelle des Lieferns von Träumen versprechen sie nunmehr, uns zu beschützen – vor Albträumen. Sie sagen, dass sie uns vor entsetzlichen Gefahren retten werden, die wir weder erkennen noch verstehen könnten. Und die allergrößte Gefahr von allen sei der internationale Terrorismus. Ein machtvolles und finsteres Netzwerk, mit Schläferzellen, die sich über die gesamte Welt erstrecken. Eine Bedrohung, die durch einen Krieg über Terror (”war on terror”) bekämpft werden müsse. Aber viel von dieser Bedrohung ist eine Fantasie, welche von Politikern übertrieben und verzerrt dargestellt worden ist. Es ist eine düstere Illusion, die, ohne hinterfragt zu werden, sich durch Regierungen, Sicherheitsdienste und die internationalen Medien verbreitete. Weiterlesen »

Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) – BMZ: Entwicklungs Hilfe zur Selbst Bedienung

Steinmeier koordiniert nun auch in Tadschikistan die Drogen Routen

Die Entstehung des Narco Staates Afghanistan mit Hilfe des CIA

Die unglaublichen Lügen der Regierung über Militär Einsätze im Ausland

Deutsche Regierung steigt aus dem Drogen Geschaeft in Afghanistan aus

Der Ende der NATO und Verlust jeglicher Glaubwürdigkeit

ABZUGSSZENARIEN FÜR AFGHANISTAN der verlorenen NATO Besatzung
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: