Startseite > Geo Politik > Bilderberger: Secret society investigation revealed to European Parliament

Bilderberger: Secret society investigation revealed to European Parliament

Secret society investigation revealed to European Parliament

Published 01 June, 2010, 21:25

Edited 04 June, 2010, 13:40

The results of longstanding research on a secret society were presented at the European Parliament on Tuesday by Daniel Estulin, author of the bestseller „The True Story of the Bilderberg Group.“

……………………….

https://geopolitiker.wordpress.com/

In Englisch ein sehr gutes Bilderberger Info im TV

Criminal Liste – Trilateral Commission Teilnehmerliste 2010

https://geopolitiker.wordpress.com/2010/05/24/criminal-liste-trilateral-commission-teilnehmerliste-2010/

Zirkus und Betrug, die Gipfeltreffen der G8 und die Bilderberg Meeting

Die Betrugs Orgien der Deutschen Entwicklungs Politik

 

Das Verbrecher Kartell der Bilderberger, trifft sich in Spanien

Diese Leute sind verantwortlich für die Faschistischen Kriege, den Finanz Betrug der Welt und der Banken, für die Korrumpierung der Regierungen und für die Terror Kriege gegen die Zivile Bevölkerung Welt weit. Einziger Grund: Profite machen. Diese Leute hatten schon Adolf Hitler aufgebaut und finanziert u.a. mit Prescott Bush.

Die Mafiös aufgebaute Welt Faschisten Organisation Bilderberg, trifft sich Wochenende in Spanien! Die Deutschen Bank Betrüger, sind dort Mitglied, ebenso alle wichtigen und korrupten Politik Gangster von Deutschland.

Ein Instrument der Welt Beherrschung und Kontrolle, was sich Auftrags Mördern und Kriegs Verbrecher wie Henry Kissinger ausgedacht haben bzw. organisieren. Der gesamte Müllhaufen der Menschheit wie Rokefeller und Co. marschiert dort auf.

aus BF

  1. Juni 10, 2010 um 10:20 pm

    Über dieses oder ähnliche Themen könnt ihr euch auch bei informisten.de austauschen.

    Die Informisten Plattform ist ein interaktives soziales Netzwerks zum Austausch von Information zu brisanten Themen. Ziel ist es ein soziales Netzwerk aufzubauen in dem sich Interessierte zu diesen Themen austauschen können. Im Prinzip wie Facebook oder Lokalisten nur mit dem Unterschied das es eine echte Kommunikationsgrundlage gibt und die nicht primär um Freundschaftspflege und das Anbahnen von neuen Freundschaften zum Ziel hat. Es gibt unzählige Menschen die sehr engagiert sind, gute Blogs schreiben, interessante Youtube Accounts oder Internetseiten haben, aber sie sind alle Einzelkämpfer. Wir wollen das Wissen und die Informationen in dieser Community bündeln um später durch die große Mitgliederzahl wirklich etwas zu bewegen.

  2. navy
    Dezember 16, 2014 um 8:14 pm

    Vortrag von Andreas von Bülow in Basel
    Freitag, 12. Dezember 2014 , von Freeman um 15:00

    Am 7. Dezember hat IMAP Basel den ehemaligen deutschen Politiker Andreas von Bülow (SPD) zu einem Vortrag eingeladen. Er war von 1980 bis 1982 Bundesminister für Forschung und Technologie unter Bundeskanzler Helmut Schmidt und von 1969 bis 1994 Mitglied des Deutschen Bundestages. Während dieser Zeit war er zum Teil Mitglied der parlamentarischen Kontrollkommission der Nachrichtendienste. Er war auch von 1976 bis 1980 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung. Am 1. Oktober 1982 schied er nach der Wahl von Helmut Kohl zum Bundeskanzler aus der Bundesregierung aus.

    Von Bülow nahm an einer der Bilderberg-Konferenzen teil. Er meint dazu, „die Leute, die auf der Suche nach der Weltregierung sind, werden diese nicht bei den Bilderbergern finden. Es gibt aber Kreise, in denen ausgedacht wird, was zu tun ist. Das bekommt man aber nicht auf einer Bilderbergerkonferenz mit 130 Teilnehmern mit. So etwas wird in kleinen Kreisen beschlossen, die eine Entscheidung an gehorsame ausführende Einheiten weitergeben. Die Bilderberger-Konferenz ist die edle Seite der Weltmacht, diese muss die weniger edle Seite der Weltregierung verdecken.“

    Seit dem Ausscheiden aus dem Bundestag 1994 arbeitet Bülow als Publizist mit dem Schwerpunkt Geheimdienste. Insbesondere hat er sich zu den Terroranschlägen vom 11. September 2001 geäussert und die offizielle Erklärung der US-Regierung angezweifelt. Er stellt die These auf, die Anschläge seien in Wirklichkeit von der amerikanischen Regierung geplant und von den US-amerikanischen Geheimdiensten CIA und dem israelischen Mossad ausgeführt worden.

    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Vortrag von Andreas von Bülow in Basel http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2014/12/vortrag-von-andreas-von-bulow-in-basel.html#ixzz3M5sCd6It

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: