Startseite > Geo Politik > Israel bestätigt, für den Raketen Angriff von Agaba verantwortlich zu sein

Israel bestätigt, für den Raketen Angriff von Agaba verantwortlich zu sein

Eine false Flag Operation, was man sofort vermutet hatte.

Hintergrund des Raketenterrors gegen Aqaba offengelegt

von Redaktion @ 20:03. abgelegt unter Jordanien, Terrorismus, Israel, Ägypten
Golf von Aqaba
Golf von Aqaba

Am Golf von Akaba sind Ägypten und Jordanien nur durch einen etwa zwölf Kilometer breiten Küstenstreifen getrennt, den das zionistische Regime im sogenannten Palästinakrieg 1949 erobert hat und in dem sich die heute zu Israel gehörende Stadt Eilat befindet.

Am 22. April und am 3. August ist die jordanische Stadt Akaba mit Raketen beschossen worden. Bei dem Raketenbeschuss am 3. August kam dabei ein Jordanier ums Leben. Zionistische Medien und ihre Papageienpresse in der westlichen Welt berichteten über den Raketenbeschuss vom 3. August als Terror gegen Israel.

Die von den Papageien des zionistischen Regimes erzählte Geschichte ist in etwa folgende: Die böse islamische Widerstandsbewegung Hamas – oder notfalls auch andere böse mit Hamas sympatisierende Muslime – hätten die Raketen vom benachbarten Ägypten aus abgefeuert, um die israelische Stadt Eilat zu treffen. Dabei wären sie aber zu blöde gewesen, mit den Raketen Ziele in Israel zu treffen. Die Raketen seien stattdessen – abgesehen von einer auf einer freien Fläche in Eilat heruntergekommenen Rakete – ins Meer gefallen und in Jordanien eingeschlagen, wodurch ein Mensch in Jordanien getötet und weitere Menschen in Jordanien verletzt worden seien.

(more…)

Israeli admits responsibility for Aqaba rocket attack

AMMAN, (PIC)– Jordanian reliable government sources revealed that Israel has tacitly admitted responsibility for the rockets fired from the Sinai desert and hit targets in the Jordanian port of Aqaba killing one Jordanian citizen.

One other rocket fell on an open area of the occupied Palestinian city of Um al-Rashrash (Eilat).

The source said that a high ranking Israeli official was informed of that Jordan believes Israel was behind the firing of the rockets which took place twice in the past few months and that if such attacks are repeated Jordan will declare these accusation officially.

The source added that Israel aimed by these attack to put pressure on Jordan to agree to joint patrols on the borders between Palestine and Jordan especially in Aqaba and the Jordan valley, something which has been rejected by Jordan more than once.

The Israeli occupation, immediately after the attack, accused Hamas of firing the rockets at Aqaba from the Sinai desert to cause tension between Hamas and Jordan and to increase the tension between Hamas and Egypt.

Source: Baheth for Studies

Gaza freedom fighter

http://www.liveleak.com/flash_config.php?token=fdd_1226503216%26embed=1

Kategorien:Geo Politik Schlagwörter: , , ,
  1. edi
    Februar 9, 2011 um 9:41 pm

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: