Startseite > Geo Politik > Skandal in der UNO und Nichts Neues ansonsten!

Skandal in der UNO und Nichts Neues ansonsten!

Skandal in der UNO

Als nächstes wird der Staatsmann billige Lügen erfinden, die die Schuld der angegriffenen Nation zuschieben, und jeder Mensch wird glücklich sein über diese Täuschungen, die das Gewissen beruhigen. Er wird sie eingehend studieren und sich weigern, Argumente der anderen Seite zu prüfen. So wird er sich Schritt für Schritt selbst davon überzeugen, dass der Krieg gerecht ist und Gott dafür danken, dass er nach diesem Prozess grotesker Selbsttäuschung besser schlafen kann.

Mark Twain – ‚Der geheimnisvolle Fremde‘

Wenn das der Dämon von Teheran wüsste!

Er weiß es. Deshalb auch seine aktuelle Rede vor der UNO, die nicht nur technisch, sondern auch von gewissen Diplomaten der westlichen Wertegemeinschaft sabotiert wurde, was wiederum erneut bezeichnend für das Konstrukt UNO ist.
Die UNO ist eine lächerliche Schwatzbude, durch die eine Welt- und Wertegemeinschaft vorgetäuscht werden soll.
Die „freie“ Presse der westlichen Wertegemeinschaft hat von dieser Rede berichtet. Auszugsweise und verfremdet, um deren Inhalt im eigensten Interesse zu verfälschen. Und vor allem, weil sie nicht über den Anlass der Rede berichten will.
Zionistische Solidarität kennt weder Schranken noch Grenzen.
Statt dessen werfen sie beständig mit ihrem eigenen Dreck auf die medialen Teufel, um ihre abgrundtief hässlichen Interessen durchsetzen zu können.
Das Verbergen dieser Interessen gelingt ihnen allerdings kaum noch.
Siehe hierzu auch: Der wirkliche Eklat an der UNO-Vollversammlung (Alles Schall und Rauch).

Rassentrennung im einstigen Südafrika – in Israel Alltag von heute

Das faschistische und menschenverachtende Zionistenregime in Jerusalem kam einmal mehr der Aufforderung nicht nach, denAtomwaffensperrvertrag zu unterzeichnen. Zwar wirft dieses aggressive Apartheid– Regime und seine Verbündeten dem Iran vor, daß der Iran diesen Vertrag schon längst unterzeichnet hat und sich an diese internationale Vereinbarung hält (die friedliche Nutzung von Kernenergie), doch wird diese kriegslüsterne Lügenkampagne von derwestlich- christlichen Wertegemeinschaft wohlweislich und aus brüderlichem Interesse heraus falschgemünzt. Mit jedem diesbezüglichen Vorwurf gegenüber dem Iran beweisen sie nur ihre Doppelmoral und ihre wahren und kriminellen Absichten.

Opfer der Zionisten

Der Iran gehört zu den Ländern, die noch nicht in das zionistische Weltreich integriert sind.
Der Iran ist noch zu unabhängig von den Beherrschern dieser Welt.
Die Unterdrückung des Iran ist nur ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur vollständigen Weltherrschaft.
Ob dies nun durch Krieg oder einen Putsch im Iran gelingen wird, wird uns die Zukunft zeigen.
So oder so wird dann das iranische Volk nicht nur für seine Unabhängigkeit kämpfen, sondern auch für die Unabhängigkeit aller freiheitsliebenden Menschen.

………………………
Vaclav Klaus: UNO ist nicht Sprachrohr Supranationaler Konglomerate
………………………
Kategorien:Geo Politik Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: