Startseite > Geo Politik > Die Ethnischen Vertreibungen der USA und Britten um die Insel: Diego Garcia

Die Ethnischen Vertreibungen der USA und Britten um die Insel: Diego Garcia

WikiLeaks erinnert an Diego Garcia, das geraubte verlorene Paradies

Von petrapez | 5.Dezember 2010 um 17:31 Uhr

Deportation von der Insel im Indischen Ozean – Filmdokumentation “Stealing a Nation” von John Pilger und Buch “Island of Shame: The Secret History of the U.S. Military Base on Diego Garcia” von David Vine

Der Guardian veröffentlichte am 3.Dezember die von WikiLeaks offen gelegten Dateien in dem Artikel “WikiLeaks: Foreign Office accused of misleading public over Diego Garcia” und lenkte somit die Aufmerksamkeit auf die Spionage- und Militärinsel Diego Garcia, die 750 Kilometer südlich der Malediven eine wichtige strategische Lage einnimmt. Darin wird das britische Auswärtige Amt beschuldigt, eine Irreführung der Öffentlichkeit über das Schicksal von Tausenden eingeborenen Inselbewohnern durchgeführt zu haben, die aus ihrer Heimat vertrieben wurden, um den Weg für einen US-Militärstützpunkt zu ebnen, der von der US Navy und der US Air Force genutzt wird. Weiterlesen »

Datei:Diego Garcia (satellite).jpg

Visit London’s Classified Website: http://www.intelink.sgov.gov/wiki/Portal:Unit ed_Kingdom

TOKOLA

John Pilger, freischaffender australischer Journalist, Menschenrechtsaktivist, Dokumentarfilmer und mehrfach preisgekrönt, drehte über das Schicksal der Vertriebenen einen umfangreichen Filmbeitrag.

Der Journalist veröffentlicht auch auf der alternativen Webseite für Journalisten Democracy Now!, die von Amy Goodman und Juan Gonzalez gegründet wurde. Link zu den Beiträgen von John Pilger auf der Webseite.

Homepage von John Pilger

Eine zusammenhängende, knapp einstündige Dokumentation ist unter diesem Link bei Google Videos zu finden:

Stealing a Nation, a Special Report by John Pilger

oder in sechs Teilen auf Youtube:

“Stealing a Nation” von John Pilger. Teil 1 von 6

Kommentar: Demokratie bringen „Made in USA“ eben!

 

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: