Startseite > Geo Politik > Wollen die Amerikaner Gaddafi ermorden?

Wollen die Amerikaner Gaddafi ermorden?

Internationalle Waffenlieferanten wie auch Deutschland, Belgien sind gut im Geschaeft in Libyen gewesen.

Gaddafis Söldner wurden von den Aufständischen zurückgeschlagen

Der Osten scheint fest in der Hand der Aufständischen zu sein, aber ein Sturz von Gaddafi ist nicht in Sicht, während die Flüchtlingsströme anwachsen

Florian Rötzer 03.03.2011

Washington’s Probleme beim Regime Change in Libyen mehren sich

von Redaktion @ 6:25. abgelegt unter Krieg, Libyen

Die USA stoßen zunehmend auf größere Probleme, den von ihnen initiierten Regime Change in Libyen durchzusetzen. Nachdem der Versuch einer bunten CIA-Facebook-Revolution zurück zur vom Westen abhängigen Monarchie nur im Osten Libyens gezündet hat, konsolidiert Revolutionsführer Muamar Al-Gaddafi sowohl seine Macht im Westen Libyens als auch die Kontrolle über das Öl des nordafrikanischen Staates.

(more…)

Die “Märchenschau” berichtet über die Lage in Libyen

von Redaktion @ 15:40. abgelegt unter Tagesschau.de, Medienmanipulation, Libyen

Peter Steffe aus dem Hörfunkstudio vor Ort in Kairo informiert heute bei der deutschen Tagesschau, im Volksmund auch Märchenschau genannt, wie gewohnt präzise über die Lage in Libyen. Mein Parteibuch gibt den wichtigen Bericht des gebührenfinanzierten Leuchtturmes im deutschen Journalismus, der den bei privaten Medien gestreuten Gerüchten Fakten und präzise recherchierte Informationen entgegensetzt, nachfolgend deshalb in Auszügen wörtlich wieder.

(more…)

Aufstände in Libyen

Internationaler Strafgerichtshof ermittelt gegen Gaddafi

Foto: Kevin Frayer/AP/dapd)
vor 2min | 259 Postings

Rebellen lehnen Gespräche mit Gaddafi ab – Internationale Strafgerichtshof will Ermittlungen gegen bis zu 15 Vertraute des Diktators einleiten – Rotes Kreuz entsendet österreichischen Experten – NATO: „Bereit für jeden E

Kategorien:Geo Politik Schlagwörter: ,
  1. März 6, 2011 um 11:27 am

  2. März 6, 2011 um 11:28 am

    Gaddafis Heimatort Sirte erobert
    Samstag, 5. März 2011 , von Freeman um 19:00

    Laut neuesten Berichten von Presstv, haben die revolutionären Kräfte, die vom Osten angerückt sind, Sirte (Surt) erobert, den Heimatort von Muammar Gaddafi.

    Wenn das stimmt, dann ist es nicht mehr weit nach Tripoli, 365 km und der Weg zur Hauptstadt ist offen.

    Die Freiheitskämpfer sagen, sie haben zwei Helikopter der Kräfte die loyal zu Gaddafi stehen in Ras Lanuf und Ben Jawad abgeschossen. Laut BBC wurde auch ein Kampfjet getroffen. Beim Absturz kamen die beiden Piloten ums Leben. Im folgenden Foto werden Wrackteile des Jets als Trophäe gezeigt:

    Die Verteidiger von Az Zawiyah haben den zweiten Angriff der Gaddafi-Kräfte am Samstag abgewehrt, die strategisch wichtige Stadt 30 km westlich von Tripoli. Auf dem Hauptplatz steht ein ausgebrannter Panzer, der von einer Panzerfaust der Freiheitskämpfer getroffen wurde. Zwei weitere Panzer und drei Mannschaftstransporter wurden erobert. Die Stadt hat schwere Schäden davongetragen und mindestens 30 Tote zu beklagen.

    Diese Karte zeigt die Städte rund um Tripoli die befreit sind und die welche noch von Gaddafi-Truppen kontrolliert werden:

    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Gaddafis Heimatort Sirte erobert http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2011/03/gaddafis-heimatort-sirte-erobert.html#ixzz1FolypDS3

  3. nano
    Juli 2, 2011 um 11:56 am

    PRO Gaddafi Demo mit ca 500.000 Teilnehmern in Tripolis, 1. Juli 2011

    PRO Gaddafi Demo mit ca 500.000 Teilnehmern in Tripolis, 1. Juli 2011

    Es gibt auch bereits zahlreiche Rebellenüberläufer, die wieder die Seite gewechselt haben, nachdem ihnen klar wurde, daß die Rebellen Verbrecher sind die ihr eigenes Land verraten.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: