Startseite > Geo Politik > Zum Reinfall des neuen Raketen Starts eines US NASA Satelliten

Zum Reinfall des neuen Raketen Starts eines US NASA Satelliten

Die Amerikaner, sind zwar Weltmeister in Betrug, Banken Ponzi System und Faelschungen aller Art fuer Kriege. Aber zu bloede eine Kaffee Maschine, oder Rakete zu bauen, was auch nicht neu ist. Ebenso beim Drogen Schmuggel rund um Frank Wisner und die NATO Weltmeister, einer Freizeit Beschaeftigung Geistig behinderter CIA Gestalten, wie auch Daniel Fried, John Negroponte und Co.

 

Geo- und Solardaten-Satellit der USA sammelt jetzt auf dem Grund des Ozeans “tiefere Erkenntnisse” zum Klimawandel als von den enttäuschten Wissenschaftlern vorgesehen war.

Am 4.März 2011 wurde mit der Trägerrakete Taurus XL der Klimaforschungssatellit GLORY von dem Space Launch Complex 576-E des Luftwaffenstützpunkts Vandenberg Air Force Base (VAFB) in Kalifornien in den Erdorbit transportiert (Foto auf der Webseite). (1)

Die ersten Sekunden nach dem Start:

Der ursprünglich festgelegte Termin im Februar für den Start des Klimasatelliten GLORY wurde um ein paar Tage wegen technischer Mängel verschoben: Video: “Launch of the Taurus XL rocket with the Glory satellite has been scrubbed due to a technical problem”.

Einige Minuten später stand fest, dass die Mission fehlgeschlagen war:

Video: No Glory: Satellite plunges to Pacific Ocean

Vor vier Wochen, am 6. Februar 2011 wurde mit einer Minotaur I – Rakete der Spionagesatellit NROL-66 des geheimgehaltenen Rapid Pathfinder Program des US-Militärs erfolgreich in die Erdumlaufbahn gebracht.

Auf dieser Liste sind einige Satelliten der USA aufgeführt – ihr aktueller Status, die Bezeichnungen, die Missionen, die Zeitpunkte der Starts und die geplanten bis zum Jahr 2015.

Am 11.März soll von dem Vandenberg-Luftwaffenstützpunkt eine Delta-IV Medium+ den Satelliten NROL-27 in seine vorgesehene Umlaufbahn bringen und am 12.April wird eine Atlas V den Satelliten NROL-34 transportieren. (2)

Der 424 Millionen US-Dollar teure GLORY-Satellit hatte die Aufgabe, Daten über chemische, mikrophysikalische und optische Partikel in der Atmosphäre und die räumliche und zeitliche Verteilung von Aerosolen zu sammeln. Der Einfluss der Einstrahlung von Sonnenenergie sollte untersucht werden, inwieweit diese Teilchen das Sonnenlicht absorbieren oder reflektieren, um Daten für langfristige Berechnungen zum Klimaverlauf auf der Erde zu erhalten.

Der Fokus der Wissenschaftler liegt dazu auf der Zusammensetzung der Atmosphäre, dem Kohlenstoff-Zyklus, dem Ökosystem, den biogeochemischen, klimatischen Variationen und Veränderungen sowie auf dem Wasser- und Energiezyklus der Erde.

…………..

http://www.radio-utopie.de/2011/03/05/neuer-nasa-geosatellit-glory-fiel-ins-wasser/#comment-25219

Kategorien:Geo Politik Schlagwörter: , , , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: