Archiv

Archive for Oktober 1, 2011

Drogen – Wallstreet und CIA im Frank Wisner Drogen Kartell

Oktober 1, 2011 14 Kommentare

Wall Street und CIA

Von Lars Schall | 30.September 2011 um 1:10 Uhr

Die Central Intelligence Agency ist ein Geschöpf zur Wahrung langfristiger Wirtschaftsinteressen der Wall Street. Die Verbindung fällt recht offensichtlich aus, wenn man sich vor Augen hält, wer an der Schaffung der CIA im Jahre 1947 und ihrer nachfolgenden Entwicklung entscheidend beteiligt war.

Von Lars Schall

Der nachfolgende Artikel ist ein Auszug aus dem Buch „Mordanschlag 9/11. Eine kriminalistische Recherche zu Finanzen, Öl und Drogen“, das alsbald im Schild Verlag erscheinen wird. Ausgangspunkt des Textes “Wall Street und CIA“ ist der vorangehende Nachweis, dass sich die CIA spätestens seit 1977 für das Phänomen des globalen Peak Oil zu interessieren begann. Weiterlesen »

Drogen, Geldwaesche, CIA, im Vorstand grosser Betrugs Firmen wie ENRON, AIG usw..

Monday, July 28, 2008

Frank Wisner, and John Negroponte: World drug and terror Gangster Nr. !

The CIA, working with the PKK and others, to topple the Turkish government?


The CIA and its friends appear to be trying to topple the Turkish government.

1. At Global Research, 21 July 2008, (Operation Gladio: CIA Network of „Stay Behind“ Secret Armies) Andrew G marshall wrote:

„Through NATO… the CIA set up a network of stay behind ‘secret armies’ which were responsible for dozens of terrorist atrocities across Western Europe over decades… aus https://geopolitiker.wordpress.com/2011/02/08/cia-pkk-frank-wisner-john-negroponte-world-enemys-nr-1/

Balkanblog: Die Albaner Mafia, NATO Waffen und Drogen Geschäfte

CIA Offiziere über die engen Kontakte von Bill Clinton zum …Drogenhandel

Balkanblog: US Militärs die Geldwäsche nd der Drogen- und

Die Albaner Mafia, NATO Waffen und Drogen Geschäfte

Kurz gesagt, sind dubiose Geschäfte der Bundeswehr, der USA normal, wohl auch notwendig, ja sogar sinnvoll, weil es keine Alternative gibt. Extrem wird es halt vor allem mit den dubiosen Geschäfte Machern um den CIA, der ja wie bekannt ist in den Munitions Betrug des CIA um die Kathastrophe von Gerdec mündete und um den hier erwähnten General Arnold mündete, wo uralte Chinesische Munition umgepackt wurde von der Albaner Mafia um MEICO, und dann vor allem dann in Afghanistan zum Einsatz kam. Man braucht solche Handlanger, welche eigentlich nur ihren Job machen.  Die US Kongreß Untersuchung brachte Vieles zu Tage, weswegen wohl General Steve L. Arnold einen neuen Job suchen musste, weil er auch wegen den Milliarden die im Irak verschwanden nicht mehr tragbar ist und war, wobei die Geschichte der uralt Munition hoch kriminell ist, was da mit der Albaner Mafia gedreht wurden, weil auf Grund der Munitions Versager, verantwortliche Militärs rebellierten.
Man muss ja im Internationalen Theater https://i0.wp.com/soldatenglueck.de/wp-content/uploads/2009/01/bw-kossf-emblema.jpgmitspielen und im Kosovo mit Profi- und Auftrags Killern wie Sylejman Selimi, zusammen arbeiten um ein Kosovo Militär vor allem auch aufzubauen und auszubilden. Die Bundeswehr arbeitet überall mit den übelsten Verbrechern und Drogen Bossen zusammen, wobei in Afghanistan vor allem General Dostum und General Fahim zu nennen sind. Die Drogen Produktion, die Drogen Handelswege und die Verteilung über Tetova, Bujanovac, dem Prevesa Tal und dem Kosovo muss abgesichert werden.

Teil 1   

 zum Teil 2

US Militärs die Geldwäsche nd der Drogen- und Waffenhandel über LOGCAP III und  Mark Rich, Georg Soros, Ghaith Pharaon oder Oliver North

Wie Albanien um die Gerdec Kathastrophe aufzeigt, führen diese US Geschäfte, immer tief in die Drogen, und Waffen Geschäfts Mafia!

Die Geldwäsche der Banken, für den Drogen- Waffen Handel und über Projekt Entwickler

September 5, 2010

Die Georg Soros Zirkel mit Mark Rich, spielen eine extrem wichtige Rolle, beim Aufbau des Drogen Handels und der Geldwäsche, über Investments Fund. Bis heute u.a. über das Hotel Adriatik bei Durres Albanien, dem Hotel Florida ebenso, kontrollieren diese Leute den Drogen Handel im Balkan.

https://i0.wp.com/www.balkanforum.info/gallery/files/4/1/albanien52-med.jpg

„The best of America“ US Amerikanischer Mafia Boss, dem das flagship Einkaufs Centrum gehört

Limusine in Durres / Durres / Republik Albanien

auto

Typische Limousine der US Mafia der Cosa Nostra in Durres – Albanien, der Top US-Albanischen Mafia, wo gerade der Staats Sekretär Almir Rrapo, verhaftet wurde, weil er auf der FBI Fahndungs Liste stand u.a. wegen Mord und Drogen Handel.

Der CIA Direktor Baer, über den Drogen Handel des Georg Soros und seines Partners Mark Rich

Kommentar: Berufs Betrueger aus den USA, wurden vom FBI festgenommen, welche Wasser Lizenzen in Albanien hatten.

Drug Trafficking as Strategic Intelligence
Kategorien:Geo Politik Schlagwörter: , , ,

NATO – Al-Kaida und USA in vertrauter Einigkeit


Al-Kaida und USA in vertrauter Einigkeit

01. 10. 2011 | Von: kh
inspire_magazineNicht immer wird der Feind des Feindes automatisch zum Freund. Der iranische Präsident Mahumd Ahmadinedschad beschuldigt die USA seit Jahren, für 9/11 selbst verantwortlich zu sein. Nun kritisierte Al-Kaida den „9/11-Leugner“ und erklärte seine Behauptungen als lächerlich. Ja, natürlich, für seine „Leistungen“ erwartet man schließlich Anerkennung. Als lächerlich lässt sich zweifellos jenes Szenario einstufen, das der Weltöffentlichkeit hier vorgespielt wird. Es entbehrt…

Weiterlesen…

MIT: Al-Quida ist eine verdeckte CIA Operation ( 1 2)

Freitag, 30. September 2011

Libyen: die unterdrückte Wahrheit

Libyen – die verbotene Wahrheit – OmU

Ausschnitte aus dem Dokumentarfilm „LIBIJA – ZABRANJENA ISTINA“ von Milovan Drecun für das Serbische Fernsehen, Juni 2011.

Milovan Drecun hat für das Vojska Magazin (militärisch) gearbeitet und später für RTS bis zum Ende des Kosovo-Kriegs.

Drecun war Kriegsberichterstatter für RTS 1, den nationalen serbischen TV-Sender und wurde während des Jugoslawien-Kriegs nach Bosnien und Kroatien geschickt. Er hat 2 Bücher über den Krieg geschrieben, in seinem letzten Buch, „Allahs Krieger“, geht es um den globalen Terrorismus.

Interview von Jürgen Elsaääser mit Milovan Drecun vom 25.3.2004: hier.

Original in voller Länge; Gekürzt, mit englischen Untertiteln: Teil 1, Teil 2

Die Erfindung des Al-Quida Führers Sarkawi

Kategorien:Geo Politik Schlagwörter: , , ,