Startseite > Geo Politik > CIA, Mossad, Mi6 zelebrieren mit Terroristen und Todes Schwadronen die Destabilisierung von Syrien

CIA, Mossad, Mi6 zelebrieren mit Terroristen und Todes Schwadronen die Destabilisierung von Syrien

Gut bekannt, auch mit den Terroristischen Camps in Nord Albanien 1998, 1999 für die Terror Anschläge mit der Terror Organisation KLA – UCK, ein uraltes CIA System in Mittel und Süd Amerika, wie man Regierungen destabilisiert und u.a. auch durch Prof. Krysmanski bestens bewiesen einem Professor einer Deutschen Universtität.

Syrien: Auch da macht sich der Westen, zum Sprachrohr der Moslem Bruderschaft und andere Terroristen aus Pakistan, Tschetschenien, alte CIA Kameraden, für Randale.

The Complexity of Syria.
Layla Anwar


November 20, 2011 – A dangerous and complex situation in Syria, very dangerous indeed. But then so are all situations when it comes to the Arab world. This is an attempt to make sense, and to infuse some light into what will prove to be a dark chapter of Syrian history. I am not sure I will succeed but I will try. I shall base my analysis on my various readings plus testimonies from the Syrians I have encountered… A regime cannot continue such a brutal crackdown on its own citizens unless it follows one of two options either : a) a nihilistic approach which basically says – on me and my enemies – a popular Arabic saying, translated as “ we will burn it all down“ or b) it pertinently knows that it will eventually get away with it..
  continua / continued avanti - next    [83273] [ 20-nov-2011 23:24 ECT ]Syria Protests November 19, 2011 : A Video Roundup
Local Coordination Committees of Syria + Videos

19at-m-s662.jpg

November 19, 2011 – Syria: 26 martyrs have fallen on the last day of the Arab League’s deadline, and among them is a child 11 martyrs fell in in Homs ( 5 of them from Qasir), 9 in the town of Kafr Takharim in Idlib, 3 in the town of Halfaya in Hama,2 in Bokamal and one in Daraa…b>Homs: Soldier Zakaria Ahmad Suweid, from Qasir, was killed near Deir Ashayer when he refused to fire on peaceful protesters. His body is still at the Tishreen Military Hospital…Homs: Qasir: Abdel Karim Al-Zahouri was martyred due to gunshots to the head and chest when the army opened random fire in his house, which is near the National Hospital… Deir Ezzor: Bokamal: The child Malek Ahmad Raheel, 8 years old, was martyred when he died today from the injuries that he suffered yesterday from the random gunfire that was opened by the security forces in Baghdad Street.
  continua / continued avanti - next    [83270] [ 20-nov-2011 22:07 ECT ]Syria Protests November 19, 2011 : A Video Roundup

19homs-vvv-92.jpg
  continua / continued avanti - next    [83262] [ 20-nov-2011 19:48 ECT ]
Kategorien:Geo Politik Schlagwörter: , , , ,
  1. November 21, 2015 um 4:31 pm

    Bischen spät, aber mit Video

    Ramsan Kadyrow: IS-Führer ist CIA-Agent 06.03.2015

    Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer. Schön, dass Sie wieder bei uns rein schauen.
    Heute beschäftigen wir uns mit dem Thema: Wer steckt eigentlich hinter dem Führer des Islamischen Staates – kurz IS?
    Ramsan Kadyrow, der Präsident der russischen Teilrepublik Tschetschenien,
    hat den Führer des Islamischen Staates, Abu Bakr al-Baghdadi dazu aufgefordert, seine Maske fallen zu lassen und sich als CIA-Agent zu erkennen zu geben. Auch Edward Snowden hatte nach Angaben von „ Gulf Daily News“ enthüllt, dass der IS-Chef Baghdadi in Wirklichkeit ein CIA-Agent sei, der von den Geheimdiensten der USA, Großbritanniens und vom israelischen Mossad, militärisch ausgebildet worden sein soll. Al-Baghdadi, der in Wirklichkeit Ibrahim Samarrai heiße, konnte zehntausende Kämpfer für den Islamischen Staat rekrutieren. Seine IS-Milizen kontrollieren inzwischen große Teile des nordwestlichen Iraks und Syriens. Kadyrow, der selbst Moslem ist, prangerte offen die Gräueltaten der IS-Milizen an seinen Glaubensbrüdern an „Sie handeln auf Befehl des Westens und vernichten „bewusst“ Muslime.“ so Kadyrow. Er kündigte an, dass er „sämtliche“ IS-Anhänger und Rückkehrer in Tschetschenien sanktionieren werde.
    In diesem Zusammenhang möchten wir an die Terroranschläge erinnern, die die islamistische Gruppierung Kaukasus-Emirat am 4. Dezember 2014 in der tschetschenischen Hauptstadt Grosny gegen einen Verkehrsposten, ein Mediengebäude und eine Schule verübt hat. „Sind“ diese Anschläge womöglich die Antwort auf die mutigen Stellungnahme Kadyrows, die er einige Wochen zuvor äußerte?
    Mit dieser Frage verabschieden wir uns und bedanken uns für all die wichtigen Gegenstimmen, die hier bei Kla.TV eingehen um Licht ins Dunkel zu bringen. Auf Wiedersehen.

    von pe.
    Quellen/Links:
    http://www.contra-magazin.com/2014/10/tschetschenen-praesident-fuehrer-al-baghdadi-ist-ein-cia-agent/
    | http://internetz-zeitung.eu/index.php/2303-ist-is-chef-bagdadi-ein-israelischer-mossad-agent

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: