Startseite > Geo Politik > Im Solde des PNAC, für faschistische Kriege: Hillary Clinton ist in Ankara um Terroristen mit Waffen auszustatten

Im Solde des PNAC, für faschistische Kriege: Hillary Clinton ist in Ankara um Terroristen mit Waffen auszustatten

Die Amerikaner brauchen mehr Tode, wobei die Türkei eine mehr wie dubiose Rolle spielt, welche sogar die Türkei langfristig gefährdet.

Hinter all diesen Kriegs Aufrufen seit dem Kosovo Krieg, stehen unverändert die Robert Kagan Gestalten des PNAC.

Seine Ehefrau Victoria Nuland , ist sogar Beraterin von Hillary Clinton, so das man diese oft dämlichen Lügen und Ausführungen von Hillary Clinton besser verstehen kann. Die Einfältigikeit dieser Leute wäre normal peinlich, aber ist hoch verbrecherisch und 100 mal schlimmer als was die Nazis inzenierten. Die Methoden sind immer gleich: Erst werden solche Resolutionen ausgetüfelt und unterschrieben, denn Krieg ist das Geschäft der US Politik. Jeder Präsident, braucht seine Kriege.

Victoria Nuland als Beraterin der Lügnerin Hillary Clinton, immer auf Krieg programmiert

Thursday, August 23, 2012

U.S. DELEGATION HEADS TO TURKEY TO DISCUSS SYRIA

A delegation from the U.S. State Department will be arriving in Istanbul on Wednesday to begin a first round of talks with the Turkish government geared towards coordinating increased help for the Syrian opposition.

This visit is the first to take place within the framework of an agreement reached between Turkey and the United States on taking joint action on the situation in Syria, a decision which was reached during U.S. Secretary of State Hillary Clinton’s trip to Turkey on August 11th. The delegation, led by Acting Assistant Secretary Beth Jones also includes representatives from the Ministry of Defense and the U.S. Intelligence Organization.
U.S. Secretary of State Hilary Clinton said on Aug. 11 that Washington and Turkey were looking at all measures to help the insurgents, including a no-fly zone. Clinton had told reporters after talks with Turkish Foreign Minister Ahmet Davutoğlu that their countries needed to get into detailed operational planning on how to assist the rebels and bring a halt to the violence. Asked if discussions included options such as imposing a no-fly zone over territory that Syrian rebels claim to control, Clinton indicated that was a possible option.
The ‚operational mechanism‘ on Syria which came into being during Clinton’s visit earlier this month is part of the Obama administration’s efforts to promote a transition to democracy in Syria through interactions with countries of the same mindset and increased interactions with the Syrian opposition. During this first meeting, the U.S. delegation, led by Elizabeth Jones will broach the issue of increasing operational planning with the Turks and possibly establishing a no-fly zone. The meeting will be held at the Turkish Foreign Ministry in the capital Ankara on Wednesday and will be closed to the press.
State Department Spokeswoman Victoria Nuland mentioned tomorrow’s meeting on Tuesday, by stating, „Remember what the secretary committed to when she was in Istanbul, which was an interagency conversation, U.S. and Turkey sitting down together to share the operational picture, to talk about the effectiveness of what we’re doing now, and about what more we can do,“ State Department Spokeswoman Victoria Nuland said Tuesday. „This is a bilateral conversation across the interagency. Our position on this one hasn’t changed. We are providing nonlethal assistance to the Syrian opposition… but also, increasingly, training for those future leaders of the NGO sector, some of the types of groups that the secretary met with when she was in Istanbul,“ Nuland said.  Daily Press Briefing 23. August
Aus der US freundlichen  , welche den Krieg finanzieren
Kategorien:Geo Politik Schlagwörter: , , , ,
  1. mary
    August 24, 2012 um 9:48 pm

    Kriminelle, genannt Rebellen (siehe auch Kosovo) werfen harmlose Post Beamten vom Dach, eine identische Methode, wird überall durch die USA Partner organisiert.

  2. opünec
    August 28, 2012 um 4:23 pm

    Fox bringt die Story, das erneut Al-Queda unterstützt wird und was für einen MÜll Hillary Clinton erneut erzählt.

  3. August 13, 2016 um 8:15 pm

    Hillary Clinton fängt an eigene Lügen zu glauben

    Hillary_Clinton_USA_Praesidentenwahlen_Wahlen_Demokraten_Republikaner_alternativlos_Vagina_weiblich_kriminell_satanische_teuflisch_verbrecherischWaschen-Schminken: Das Jahr 2016 ist ein besonderes Elendsjahr für die amerikanischen Wähler, es könnte geradezu das Schicksalsjahr für die USA schlechthin werden. Vielleicht auch das ultimative Untergangsjahr des Landes, wer weiß, alle Vorzeichen stehen gut für eine echte Katastrophe. Dass die Amerikaner regelmäßig nur die (A-US)Wahl zwischen dem Teufel und dem Beelzebub haben, ist für die aufgeklärte Welt keine Neuigkeit. Dieses Jahr allerdings steht sich der politische Dreck völlig unterschiedslos und gleich mächtig gegenüber. Die diesjährige US-Präsidentschaftswahl ist die Hölle in Reinkultur.

    Donald Trump speach hitten by lightning flash blitz usa wahl republikaner2Auf der einen Seite steht der völlig durchgeknallte wie unberechenbare Republikaner, der Donald Trump(el), von dem man nie so genau weiß welchen Anfall er im nächsten Moment erleidet und dessen Auswirkungen er dann ungefiltert auf seine Zuhörer niedergehen lässt. Daher gilt er zurecht als völlig unberechenbarer Kantonist und selbst die etwas intelligenteren Leute aus dem republikanischen Lager lehnen ihn inzwischen rundherum ab. Sie machen ihre tiefe Besorgnis sogar öffentlich: Prominente Republikaner fallen Trump in den Rücken[Handelsblatt], was als eindeutiges Indiz dafür gewertet werden muss, wie gefährlich dieser Mann tatsächlich ist. Ob er den Knopf für die Atombomben noch schneller findet als die Clinton, ist derzeit nicht ganz klar, nicht aber das es weiterhin Mord und Totschlag unter aktiver Führung der USA in der Welt geben wird, das gilt unter beiden Kandidaten als gesichert.

    Auf der anderen Seite steht die Demokratin, Hillary Clinton, die nachweislich zu den kriminellsten und skrupellosesten Personen in der Geschichte des Landes zählt. Das allein reicht aber noch lange nicht sie korrekt zu beschreiben, denn sie leidet auch noch an ernstzunehmenden Wahrnehmungsstörungen. Ihre persönlichen Erinnerungen haben zumeist nichts mit der nachvollziehbaren und dokumentierten Realität zu tun. Letzteres macht sie womöglich noch um ein Vielfaches gefährlicher als den Trump(el) von den Reps. Rechts ihre Top 10 im Schnellüberblick.

    Hillary_Clinton_for_Prison_not_for_President_hell_is_freezing_Hoelle_gefriertPassend zu dem großen Wahlkampfgeschrei kommen jetzt auch noch die Angehörigen der Bengasi-Opfer um die Ecke und verklagen die Ex-Außenministerin, Hillary Clinton, wegen ihres ziemlich offensichtlichen Fehlverhaltens in dieser Sache: Angriff auf US-Konsulat • Angehörige von Bengasi-Opfern verklagen Clinton[SpeiGel auf Linie]. Nun, wir wissen das die hohe Politik immer mal ein paar Opfer verlangt, zuweilen auch aus den eigenen Reihen. Besonders wenn man selbst den Terror inszeniert, darf man sich nicht wundern wenn mal etwas nicht ganz nach Plan läuft. Aber selbst das muss eine Hillary Clinton nicht jucken, denn die Opferbereitschaft unter den Demokraten ist groß genug, wie man auch am aktuellen und friedensnobelpreisbeaufschlagten Präsidenten Obama nachvollziehen kann. Der hat sich sehr viel Freunde mit seinen nachhaltigen Drohnenexekutionen weltweit geschaffen. Er gilt seither als der erster reguläre Ankläger, Richter und Henker in einer Person, das ist ein Novum. Diese Form der Effektivität und Rationalität liebt natürlich der kostenbewusste Durchschnittsamerikaner, der sich lieber seine eigene Krankenversicherung spart, als die von den USA ausgehende Drohnen-Gerechtigkeit.

    Show us daily Republikaner und Demokraten zwei warzen an demselben Arsch demokratie soap USA qpressUm Ruhm und Ehre der Clinton Dynastie zu mehreren (bei Trump gibt es da nichts), kommt passend zu den laufenden Wahlkampfbauchklatschern der Ex-First-Lady ein weiterer Schwung an Hillary E-Mails auf den Markt: BREAKING • Julian Assange Just Delivered The Next Batch Of Emails! She’s TOAST![ConservativeDailyPost]. Natürlich wird das langsam langweilig, denn ganz Amerika weiß bereits um die Eigenschaften der möglichen ersten Präsidentin des Landes. Die Behauptung, dass Hillary schon Toast ist, geht nun wirklich um einiges zu weit, denn wie es sich für eine anständige Höllenbraut gehört, ist eine gewisse Feuerfestigkeit dieser Teufelsbrut für den angestrebten Job ohnehin eine der wichtigsten Voraussetzungen. Nur bekam man das in früheren Jahren nicht so schonungslos zu sehen. Einige wenige Amerikaner haben das mit den Warzen aber auch schon erkannt, nur helfen wird es dem Land und den Menschen nicht mehr, der Grill hat schon nahezu seine Betrübstemperatur überschritten.

  1. April 2, 2015 um 1:28 pm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: