Archiv

Archive for September 24, 2013

Ein kriminelles Struktur Weltweit: Hans-Jürgen Krysmanski und Die globale Elite und die Revolution von oben

September 24, 2013 1 Kommentar

Die neuen Superreichen

Die globale Elite und die Revolution von oben

Hans Jürgen Krysmanski ist Soziologe und lehrte bis 2001 Soziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, ist dort nun emeritierter Professor. Seine thematischen Schwerpunkte sind Mediensoziologie, die Klassen-, Friedens- und Konfliktforschung. Im Oktober 2012 erschien im Westend Verlag sein Buch 0,1% – das Imperium des Milliardäre. Dazu siehe auch das Gespräch mit Krysmanski in Telepolis: Die Geldelite verselbständigt sich.

Chrystia Freeland: Die Superreichen. Aufstieg und Herrschaft einer neuen globalen Geldelite, Westend Verlag. Telepolis hat einen Auszug aus dem Buch veröffentlicht: Milliardäre in Blue Jeans.

aus


http://www.heise.de/tp/artikel/39/39961/1.html

Gegen Amerika und Russland

Syrien: „Sex-Dschihad“ aus Tunesien und Sponsoren aus Kuweit und Saudi-Arabien, die einem Muster folgen, das aus dem Afghanistankrieg in den 1980er Jahren bekannt ist

Kategorien:Geo Politik Schlagwörter: