Startseite > Geo Politik > UN Saudi-Arabien verzichtet auf Sitz im Welt Sicherheitsrat

UN Saudi-Arabien verzichtet auf Sitz im Welt Sicherheitsrat

UN Saudi-Arabien verzichtet auf Sitz im Sicherheitsrat Aus Protest gegen die Unfähigkeit der Vereinten Nationen will Saudi-Arabien nicht in den Sicherheitsrat einziehen. Gerade erst war der Staat als eines von fünf nichtständigen Mitgliedern ins höchste UN-Gremium gewählt worden. Mehr

Saudi-Arabien lehnt Sitz im UN-Sicherheitsrat ab

Als Begründung wird darauf verwiesen, dass der Sicherheitsrat mit Blick auf Syrien, die Palästinenser und Atomwaffen im Nahen Osten seine Pflichten nicht erfüllt habe

Die UN ist sowieso ein korrupter Schrotthaufen: Am peinlichsten waren die korrupten UN General Sekretäre, die immer private Geschäfte machen und Unterschlagung und Betrug nicht stoppen wollen schon seit Boudhros Khali, der Partner des Karadidic in Bosnien war und direkt Geld auf sein Bankkonte erhielt.

Hitler könnte nicht besser sein, wie Ban Ki-Moon, ein Lakai der USA, der schweigt, wenn die UN Büros direkt abgehört werden von der NSA, obwohl die Verträge mit den USA, genau das untersagen.

Die “Moon” Sekte und der UN General Sekretär Ban Ki-Moon

Saudi rejects seat on ‚double-standards‘ Security Council
Asharq Al-Awsat

18ksa-ediumlarge.jpg

October 18, 2013 – Saudi Arabia declined to take up the non-permanent seat on the UN Security Council on Friday, citing „double standards“ in the international organization hampering its ability to end international conflict. Riyadh cited a number of international issues precluding it from joining the UN Security Council, including the Palestinian Cause and the Syrian crisis, calling for the Security Council to be reformed to allow it to carry out its responsibilities in maintaining international peace and security… „The continuation of the Palestinian Cause without a just and lasting solution for 65 years, resulting in several wars that threatened international peace and security, is irrefutable evidence and proof of the Security Council’s inability to carry out its duties,“ the Foreign Ministry statement said…“Allowing the ruling regime in Syria to kill and burn its people through the use of chemical weapons, while the world stands idly by, without applying any deterrent sanctions against the Damascus regime, is also proof of the Security Council’s inability to carry out its duties and responsibility,“ the Foreign Ministry statement said…

  continua / continued avanti - next    [101803] [ 18-oct-2013 22:22 ECT ]

Kategorien:Geo Politik Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: