Startseite > Spezial > Die merkwürdige Fahrt der „Maersk Tigris“ eines Kriegs Transporters in der Strasse von Hormus

Die merkwürdige Fahrt der „Maersk Tigris“ eines Kriegs Transporters in der Strasse von Hormus

Die eigentlich Dänische Reederei „Maersk“ ist die grössten Reederei der Welt, Haupt Reederei für NATO Militär Transporte und natürlich direkt auch von der Familie des Pyschopaten des Krieges des Ex-NATO Chefs Anders Fogh Rasmussen gemanagt. Die grössten Kriegs Schreier auch bei den Deutschen wie Friedbert Pflüger, General Klaus Naumann, waren immer zugleich Rüstungs Lobbyisten.

Maersk TigrisDie Transponder des Schiffes zeigen eine normale Route in der Strasse von Hormus und dann wurde plötzlich der Kurs mit Vorsatz in der best überwachten Meeres Enge in die Gewässer geändert, wo das Schiff von Iranischen Küsten Wach Booten gestellt wird. Grundlage ist, das ein Abkommen zwischen dem Iran – USA was vor dem Abschluß steht, für die Israelische und US Kriegs Fraktion, wie für die Rasmussen Familie erhebliche Geschäfts Einbussen bedeuten würde. Aus identischen Gründen bewaffnen überall die Kriegs Fraktion der Amerikaner die ISIS Terroristen, andere Terroristen und kriminelle Banden im Sinne der Rüstungs Industrie und der MAERSK Reederei, weil man keine Geschäfts Einbussen haben will. Aktuell ankert das Schiff, bei der Iranischen Insel: Quesnm, ist entgegen den Medien Berichten nicht in den Hafen Bandar Abbas gebracht worden.

maerskDer unterste grüne Punkt Links – Mitte ist die Anker Position der Maersk Tigris.

Die Detuschen Medien das Lügen Blatt der „Spigl“schreiben sogar das es die Deutsche Reederei Rcikmers gehört und es um einen Rechts Streit geht, erfindet Schüsse usw.

Straße von Hormus: Iranische Marine feuert Warnschüsse auf Frachter ab SPIEGEL ONLINE – Politik – 28.04.2015

Iranische Patrouillenboote haben Warnschüsse auf ein Frachtschiff einer deutschen Reederei abgefeuert, Sicherheitskräfte brachten es unter ihre Kontrolle. Die USA haben daraufhin einen Zerstörer und ein Kampfflugzeug losgeschickt. mehr…

Das Schiff mit dem Namen Maersk Tigris fährt unter der Flagge der Marshallinseln und war im Auftrag der Reederei Rickmers Ship Management mit Sitz in Singapur unterwegs. Das Unternehmen gehört zur Rickmers Group mit Sitz in Hamburg. Laut der Website Marine Traffic ist der Frachter 250 Meter lang.

Die Iraner kontrollieren mit ihren Schiff – Schiff Rakten die Strasse von Hormus, wo der Aufenthalt der US Flotte längst sinnlos geworden ist und deren Ziel Radars mit Stör Elektronik ausgeschaltet werden kann, bei dem Militärischen Murks der NATO Staaten.  Deshalb sind die Kriegs Spinner Weltweit so nervös in den US und NATO Stäben.

Pentagon: Iran seizes Marshall Islands-flagged ship, US destroyer on standby

Published time: April 28, 2015 14:37
Edited time: April 28, 2015 18:40

https://i1.wp.com/p5.focus.de/img/fotos/origs401903/5484591510-w300-h225-o-q75-p5/Atom-Ein-Schiff-der-iranischen-Marine-bei-einer-UEbung-in-der-Strasse-von-Hormus-im-Dezember-2011.jpg

Iranian navy warship

7.6K1.8K5

The Iranian Navy has reportedly seized a Marshall Islands-flagged ship with 24 crew members on board. It was previously reported by media that it was a US vessel, though the Pentagon denied those claims.

The navy seized the Maersk Tigris under court order at the request of Iran’s Ports and Maritime Organization, Fars news agency reported.

„The ship was seized after a relevant court order was issued for its confiscation,“ Fars quoted a source as saying.

The manager of the confiscated ship told a Danish news channel that the 24 crew members are mostly from Eastern Europe and Asia.

IRNA news agency reported conflicting figures, saying that there were 34 crew members on board the vessel, the majority of whom were Europeans.

Pentagon spokesman US Army Colonel Steve Warren confirmed that Iranian forces boarded the Marshall Island-flagged Maersk Tigris vessel after patrol boats fired warning shots across its bow and ordered it deeper into Iranian waters, Reuters reported. He called the decision „inappropriate.“

„At first appearance it does seem to be provocative behavior, but again we don’t have all the facts yet,“ Warren told a Pentagon news briefing.

The vessel initially ignored the warning but complied after the shots were fired, Warren said.

The ship had no US citizens on board and was traveling through the Strait of Hormuz when it was seized, the spokesman added, stating that US planes and the destroyer USS Farragut responded to a distress call from the vessel and are monitoring the situation.

According to Reuters tracking data, the Maersk Tigris is ‚underway.‘ Its status is set to ‚fast‘ and its destination is listed as Jebel Ali, United Arab Emirates. TheMarine Traffic tracking system also says it is heading for Jebel Ali, at a speed of 4.5 knots.

Fars and Al Arabiya previously reported that an Iranian warship was taking the vessel to the city of Bandar Abbas.

The Maersk Tigris is managed by Singapore-based Rickmers Ship Management, part of the Hamburg-based Rickmers Group.

It comes as Iran continues talks with the six world powers on the development of a nuclear deal.

US Secretary of State John Kerry told a global gathering on nuclear disarmament on Tuesday that a deal is “closer than ever” but that tough negotiations lie ahead. The comment came after Kerry met with Iran’s foreign minister on the sidelines.

Kategorien:Spezial Schlagwörter: ,
  1. agron
    Mai 7, 2015 um 11:47 am

    Das Schiff ist immer noch nicht frei gekommen

    Maersk cannot confirm release of ship by Iran

    Danish shipping company Maersk said Thursday it could not confirm that container ship Maersk Tigris had been released by Tehran, Reuters reported. The Marshall Islands-flagged vessel was diverted on April 28 by Iranian patrol boats in the Strait of Hormuz. An Iranian Foreign Ministry official was reported by ISNA on Thursday as saying that the ship had been released.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: