Startseite > Europa > EU, Merkel’s, Obama’s Mafia Regierung: Brasilien – Präsident Michel Temer verhandelt über kriminelle Schweigegeld-Zahlung und wird abgehört.

EU, Merkel’s, Obama’s Mafia Regierung: Brasilien – Präsident Michel Temer verhandelt über kriminelle Schweigegeld-Zahlung und wird abgehört.

Brasilien – Präsident Michel Temer verhandelt über kriminelle Schweigegeld-Zahlung und wird abgehört. Regierung am Ende.


Wenn man den brasilianischen Medien glaubt, so ist am vergangenen Mittwoch, dem 17. Mai, über der Hauptstadt Brasília eine “Atombombe” explodiert. Mit dieser stürmischen Überschrift bezogen sich verschiedene Tageszeitungen und Nachrichtenportale im Internet auf die in der Tat hochbrisante Beichte der Gebrüder Joesley und Wesley Batista gegenüber Richter Edson Fachin, Berichterstatter der Korruptionsermittlungen von „Unternehmen Waschanlage“ beim Obersten Gerichtshof. Ein Bericht von Frederico Füllgraf.
weiterlesen

Brasilien: Millionen demonstrieren, gegen das vom CIA, Berlin eingesetzte Profi korrupte und kriminelle „TENER“ Regime

2014 bereits

Der CIA versuchte durch die Finanzierung von Marina Silva in Brasilien die Amtsinhaberin Dilma Rousseff zu stürzen

 Rüstungs Geschäfte, EADS, Frankreich, der vollkommen korrupte CIA Agent verwandt mit dem Betrüger Frank Wisner, und Bestechungs ohne Ende, wie die Deutschen U-Boot Geschäfte mit Steinmeier, Angela Merkel und Kollegen.

France Suspects Bribery in Multibillion Dollar Submarine Sale to Brazil

  • Published: Monday, 22 May 2017 17:43

French prosecutors are investigating whether DCNS, an industrial group that specializes in naval defence and energy, paid a bribe as part of a deal to sell five submarines worth US$7.5 billion to Brazil, Reuters reported Sunday.

submarineFrench Submarine (Photo: Kelvin Edwards)An investigation began last October into the „corruption of foreign officials,“ according to French daily, Le Parisien, as part of a larger inquiry by Brazilian federal police dubbed Lava Jato, or Car Wash. Begun in 2014, that inquiry has looked into bribery suspicions involving hundreds of politicians and public figures.

DCNS, which is 62 percent state owned, and 35 percent owned by French defense electronics group Thales SA, denies any wrongdoing.

„We have nothing to do with the Lava Jato case. DCNS scrupulously respects the rules of law around the world,“ a spokesman told Reuters.

Signed when French President Nicolas Sarkozy visited his Brazilian counterpart in late 2008, the contract covers the delivery of four Scorpene-class attack submarines, construction of a nuclear-powered submarine and provision of a naval dockyard in Brazil.

Prosecutors are investigating possible corruption ties between the DCNS contract and Rio de Janeiro’s winning bid to host the 2016 Olympic Games which took place at the same time. The probe is developing as DCNS’s Brazilian partner, Odebrecht, is alleged to have bribed politicians to win public contracts.

Last year, Marcelo Odebrecht, the company’s former chief executive, was sentenced to 19 years in prison for corruption and money laundering.

 

Advertisements
Kategorien:Europa Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: