Startseite > Europa > Neue Russland-Sanktionen Gabriel wirft den USA Gefährdung europäischer Gasversorgung vor

Neue Russland-Sanktionen Gabriel wirft den USA Gefährdung europäischer Gasversorgung vor

Nach 20 Jahren wo man alle kriminellen Aktionen der USA mitmachte, zuletzt auch noch mit Katar, ein klares Wort, denn es geht seitdem Kosovo Krieg nur noch darum, das man Europa zerstört und schwächt, mit möglichst vielen Verbrecherischen Kriegen und das die übelste Balkan Mafia wie die „Failed State“ Freie Fahrt für die Drogen Geschäfte der US Mafia hat in Europa.

Bei der korrupten und gekauften Angela Merkel, Ursula von der Leyen und dem gesamten korrupten Vasallen Georg Soros Kriminellen, wie auch Junckers undenkbar, das noch ein Deutscher Aussenminister einmal Klartext spricht, was seitdem korrupten Kriminellen Frank Walter Steinmeier und seinen Terroristen und Nazi Banden noch vor kurzem undenkbar ist und war.

Neue Russland-Sanktionen Gabriel wirft den USA Gefährdung europäischer Gasversorgung vor

Neue Russland-Sanktionen: Gabriel wirft den USA Gefährdung europäischer Gasversorgung vor

Der US-Senat will die Sanktionen gegen Russland ausweiten. Außenminister Gabriel und Österreichs Kanzler Kern vermuten reines Eigeninteresse dahinter – und verbitten sich die Einmischung in europäische Angelegenheiten. mehr… Forum ]

„Bulgarien: „Wir werden Washingtons idiotisches Spiel nicht mitspielen.“

Quelle: Ruptly
Wolen Nikolow Siderow, Vorsitzender der nationalistischen bulgarischen Partei Ataka, wetterte am Freitag auf der Nationalversammlung in Sofia gegen die Sanktionen und ihre Auswirkungen und nannte sie das Produkt des geopolitischen Drucks seitens der USA. Außerdem zweifelte er Schätzungen des Wirtschaftsministers über finanzielle Verluste seit der Implementierung der Sanktionen an.

„Wir wissen nur, dass die Sanktionen, die die EU gegen Russland verhing und die darauf folgenden Gegen-Sanktionen von Russland, große Schäden in den europäischen Ländern verursachen. Diese Sanktionen sind Folgen des geopolitischen Drucks, den die USA ausüben.“„Wie viel verlieren wir? Herr Ministerpräsident, sind Sie für ihre praktische Art bekannt?“

„Die heutigen Wörter des Wirtschaftsministers haben uns nicht offengelegt, wie viel wir verlieren. Auf einigen ausländischen Terminen beliefen sich die Schätzungen dieser Verluste auf mehrere Milliarden pro Jahr.“

„Können wir das beheben. Kann Bulgarien in Brüssel sagen, dass es so viel durch die Sanktionen verliert und diese nicht mehr respektieren wird? Sie können uns folgen, wenn Sie wollen, aber wir werden Washingtons idiotisches Spiel nicht mitspielen.“

Advertisements
Kategorien:Europa Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s