Startseite > Europa > von Joschka Fischer, Heiko Maas bis Steinmeier: die Mafia Visa Geschäfte in Fortsetzung: Visa Verkauf in Tradition

von Joschka Fischer, Heiko Maas bis Steinmeier: die Mafia Visa Geschäfte in Fortsetzung: Visa Verkauf in Tradition

NIcht nur Albanische, Ukrainische, Kosovo Verbrecher Banden brachte man gezielt inklusive Beratung nach Deutschland, sondern natürlich auch die Kurden PKK Banden und erneut ist auch Friedbert Pflüger, die Hofschranze der Angela Merkel dabei und der Müll des Auswärtigen Amtes.

 

Bestechungsverdacht in Generalkonsulat 12.000 Dollar für ein deutsches Visum

Bestechungsverdacht in Generalkonsulat: 12.000 Dollar für ein deutsches Visum

Im deutschen Generalkonsulat in Erbil sollen syrische Flüchtlinge nach SPIEGEL-Informationen gegen Geld mit manipulierten Visa ausgestattet worden sein. Doch eine konsequente Aufklärung der Missstände unterblieb lange. Von Jörg Diehl, Roman Lehberger und Andrew Moussa mehr… Video ]

Kategorien:Europa Schlagwörter:
  1. nola
    Januar 24, 2019 um 9:10 pm

    lächerlicher wie Heiko Maas, Katharina Barley geht es wohl nicht mehr

    Damit hat Maas aufs Neue die Position der USA zur Sprache gebracht und nicht als Vermittler, sondern als Sprachrohr einer Partei gehandelt. Im buchstäblichen Sinne, denn sein Kollege Mike Pompeo ist nicht zur gemeinsamen Pressenkonferenz mit Maas erschienen, was den deutschen Außenminister nach Einschätzung der anwesenden Journalisten „ziemlich allein“ aussehen ließ.

  1. September 8, 2019 um 2:36 am

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: