Archiv

Archive for August 28, 2019

Im Solde des Drogen, Kinder und Organ Handels. Die „Linken“ mit der NGO „Mission Lifeline“ und dem selbsternannten „Kapitän“ Claus-Peter Reisch

August 28, 2019 10 Kommentare

Uralte Verbrechens Kartell von Berlin/Bonn:  wie im Visa Skandal schon bekannt war, die System Schleusung um den Kinder-, und Drogen Handel in Deutschland zu kontrollieren und damit Geld zu verdienen. Identisch die UN Organisationen, wo der Chef des „Stanaj“ Clans aus Montengro im Süd-Sudan erschossen wurde, der zugleich  VW Generalvertreter war. Man sucht gezielt nach Verbrechern Weltweit, als Partner, mit denen man Geschäfte machen kann, wie auch Afghanistan, Afrika, die Ukraine deutlich zeigte, was Deutsche Politik ist, wo „useful idiots“ inzwischen auch Botschafter und Aussenminister werden.

4-tirana-mafia

NDR inzenierte TV Show, für die Luxus Tramperin: Carola Rackete – ohne Beruf, als Schlepperin unterwegs für die Selbstfindung

Original facebook, twitter, Instagram und smartphone verblödet, denn alle diese NGO Website Mafia benutzt die übelsten CIA und Ausforschungs Syteme der Kriegs Mafia.
Und noch Schlimmer, die OK, in Berlin, hat die zuständigen Ämter übernommen, sogar mehrfach Blanco Dokumente, für Aufenthalts Titel, Pässe, Stemperl gestohlen. Ohne Navi, udn GPS, würde Reisch, jede Yacht auf Grund setzen, denn richtige Navigation hat er nie gelernt, was ja auch bei einem GPS Ausfall so wäre. Bordelle und Drogen Handel brauchen Nachschub und die NGO Mafia, wo spurlos Milliarden inzwischen verschwinden. Besitzen die alten Schiffe (Verbot in der EU, dort mit 40 Jahren alten Kästen einzulaufen) ein Schiffs Sicherheits Zertifikat (eine Art TÜV, von Deutschland, oder einem anderen Land) kann man verneinen, oder eine Erlaubnis, Personen zu tranportieren hat Resch auch nicht, wie die anderen Verrückten Spinner der angeblichen Retter, oder selbst ernannter Unternehmensberater wie

Im Solde von Verbrecher Organistationen: Unternehmens Berater: „Friedhold Ulonsk“ selbst ernannter Schlepper König

Wie in Albanien, Kosovo, Süd-Sudan, Bosnien, Ukraine, wenn die „Helfer Mafia“ auftaucht, dann gibt es Sex-Kinder-, Organ Handel !

Alle Parlaments Toiletten, in London und Berlin, haben Kokain Spuren, weil die Banden eigene Beschaffungs Kanäle immer schon haben und letzten Jahr wurde der Linke: Nikolaus Leo Staud **  verhaftet, der direkt auf der Partner Liste, des grössten Kokain Kartells stand, was viele Tonnen Koks, mit der Albaner Mafia, u.a. für den Hamburger Hafen importiert. In Berlin natürlich Straffrei, denn die Politik Klientel wird versorgt, welche die Freigabe von Koks und Cannabis fordert.

Der frühere griechische Außenminister Nikos Kotzias erklärt, Anzeigen gegen 93 Personen, darunter Diplomaten seines Landes, erstattet zu haben, die unter dubiosen Umständen Visa für unbegleitete Kinder ausgestellt hatten. Hintergrund sei dabei Organhandel. Deutsche angebliche Hilfsorganisationen, waren ebenso in Griechenland und dabei.

Ungarische Regierung kritisiert EU: 1,55 Milliarden Euro für „rechtswidrige“ EC-Karten an Migranten Kategorie: Europa, Video | 2019-05-05 Nach Ansicht des ungarischen Premierminister sind die durch die UNHCR herausgegebenen und durch die EU finanzierten EC-Karten für Migranten rechtswidrig. https://www.epochtimes.de/politik/europa/ungarische-regierung-kritisiert-eu-155-milliarden-euro-fuer-rechtswidrige-ec-karten-an-migranten-a2876152.html

https://www.epochtimes.de/assets/uploads/2019/08/Sachsen_2018-594x640.jpg

Sogar die Polizei misstraut der Ausländerbehörde

26.8.2019 19:55

Bewusste Unterstützung von Kriminellen und Terroristen? Weiterlesen »

 

Rin Sammel Surium von Idioten studiert Geisteswissenschaften, weil man die Master geschenckt bekommt und dann u.a. Migrationsbeauftrage sich nenne darf, einer der vielen Neuen Titel, für Organisiserte Kriminalität, für Internationale Verbrecher Clans.

Sozialwissenschaften

26.8.2019 19:12

Wer den Master hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.

Resch

Reisch, shmartphone verblödet

Bildschirmfoto vom 2019-08-27 01-00-30

Abhol Service, in Libyischen Gewässern wurde zum System am 2016.

bb

Was sich halt Alles so in Deutschland Unternehmens Berater nennen darf, der seinen eigenen Verstoss gegen das Seerecht, den EU und Internationalen Vorschriften zelebriert, nicht einmal eine entsprechende „Nautische Befähigung“ hat.Abhol Service, in Libyischen Gewässern wurde zum System am 2016.Geschäftsmodell von Berufs Kriminellen, wie die New York Times sogar dokumentierte, denn ab 2016, wurden die angeblichen Schiffsbrüchigen direkt in Libyischen Hoheits Gewässern und Libyischen Häfen wie Bouri, abgeholt, wie es die Luxus Tramperin: C. Rackete machte, mit einem NDR TV Team und did „Alan Kurti“ ebenso, wo nur noch gelogen und betrogen wird, für Verbrecher Kartelle. Die Retter sind längst Teil des Geschäftsmodells der Schlepper Die New York Times veröffentlichte 2016 eine Grafik, in der man einen Zusammenhang zwischen der Nähe der Rettungsschiffe zur libyschen Küste und der Zahl und Qualität der Flüchtlingsboote sehen kann. https://www.nytimes.com/interactive/2017/06/14/ Retten ja – aber keine Schlepperei nach Europa!
Alles bekannt, auch vor 20 Jahren, wo der Afrika Verein, Kriminelle des Auswärtigem Amtes, Firmen Lobbyisten und Mitarbeiter, als Schleuser und Visa Geber die Verbrecher Kartelle in Deutschland aufbauten

Menschenhandel in Italien Wie die nigerianische Mafia Frauen versklavt

Menschenhandel in Italien: Wie die nigerianische Mafia Frauen versklavt

Im süditalienischen Castel Volturno kontrollieren Banden aus Nigeria die Prostitution. Sie holen Frauen illegal ins Land und erpressen Zehntausende Euro von ihnen – auch mithilfe von Voodoo-Ritualen. Von Annette Langer mehr… [ Video ]

Resch ist nur ein Berufs Krimineller, ohne notwendige Nautische Befähigungs Ausweise, er hat nicht einmal die EU weit vorgeschriebenen Schiffs Sicherheits Zertifikate (eine Art TÜV), keine Genehmigung für Passier Fahrten, holt direkt vor Libyen im Mafia Stile Kriminelle ab, wo die anderen Schiffe, wie bewiesen sogar den Libyischen Hafen Bouri anliefen, um Passagiere abzuholen, die Schleuserfahrten mit Billig Schlauchbooten, ohne Sprit, ohne Wasser zu organisierten. Man muss extrem dumm und kriminell sein, sowas als Seerettung zu verkaufen.

Die Berufs Kriminellen, wollen nicht gerettet werden, wie Fischer berichten, die New York Times ebenso, denn man will nach Italien, Europa, hat dafür viel Geld ausgegeben um dort auf Beutezug zugehen, im Drogen und Kinder Handel reich werden,mit Hilfe krimineller NGOs und Deutsche Politiker

Die Alimentierung duerfen Hinz, Kunz und Michel uebernehmen.

Von wegen „Rettung in letzter Minute“:

Die Berufs Kriminellen, wollen nicht gerettet werden, wie Fischer berichten, die New York Times ebenso, denn man will nach Italien, Europa, hat dafür viel Geld ausgegeben um dort auf Beutezug zugehen, im Drogen und Kinder Handel reich werden,mit Hilfe krimineller NGOs und Deutsche Politiker

Was sich halt Alles so in Deutschland Unternehmens Berater nennen darf, der seinen eigenen Verstoss gegen das Seerecht, den EU und Internationalen Vorschriften zelebriert, nicht einmal eine entsprechende „Nautische Befähigung“ hat.

Bildschirmfoto vom 2019-08-27 01-00-30

Geschäftsmodell von Berufs Kriminellen, wie die New York Times sogar dokumentierte, denn ab 2016, wurden die angeblichen Schiffsbrüchigen direkt in Libyischen Hoheits Gewässern und Libyischen Häfen wie Bouro, abgeholt, wie es die Luxus Tramperin: C. Rackete machte, mit einem NDR TV Team und did „Alan Kurti“ ebenso, wo nur noch gelogen und betrogen wird, für Verbrecher Kartelle.

Die Retter sind längst Teil des Geschäftsmodells der Schlepper

Alte bekannte Drogen Bosse, mehrfach verhaftet, verurteilt können nach Deutschland reisen, wie Hekuran Hoxha

Alles Idioten, die keine Schulbildung haben, aber als Dolmetscher für Diplomaten einmal auftraten, oder als Leibwächter für Politiker.
Kriminelle kaufen sich in Nghradeta Häfen ein, wie eine grosse Reeder in Hamburg, oder in Durres mit EMS. Die dümmsten Kriminelle werden Hafen Direktor.
Kinder und Organ Handel durch Steuer finanzierte NGO’s wo schon der Visa Skandal der Deutschen Diplomaten vor 15 Jahren Abgründe zeigte. Joschka Fischer und seine Banden mit Chrobak, Rezzo Schlauch, Ludgar Vollmer machten schon  damals die Preise der Schleuser und Drogen Mafia kaputt.
***
Da laufen unendliche Operationen, was mit 15 Jahren Verspätung passiert. Der Kokain Handel, direkt von der KfW finanziert und mit Hilfe der SPD und AA Verbrecher Banden. Nikolaus Staud MItglied im grössten Drogen Kartell der Welt, wo es schon Hunderte von Verhaftungen gab. Saarbrücken – Sein Namenspatron hat Geschenke im Sack. Beim saarländischen Linken-Politiker Nikolaus Leo Staud fanden Fahnder des Landeskriminalamtes laut Informationen der Bildzeitung dagegen zwei Kilogramm Marihuana, mit einem Straßenverkaufswert von rund 20 000 Euro. Der Politiker wurde verhaftet. https://www.journalistenwatch.com/2018/11/11/linker-nikolaus-staud/
Kategorien:Europa Schlagwörter: ,