Archiv

Archive for Februar 4, 2020

Bauern demonstrieren gegen die peinliche und falsche Agrar Politik in Deutschland

Februar 4, 2020 3 Kommentare

Wenn korrupte Gestalten Minister werden, Inkompetenz und Export Wahn, kriminelle Elemente die Politik übernehmen, korrupte Vorstände, nur an ihren Gross Betrieb, für Export Fleisch ihre Taschen füllen. Demonstrationen, ohne die Vorstände der Bauern Verbände, weil die Nichts gegen die Bürokratie machten, was ebenso Terror gegen jeden Handwerker und Klein Betrieb ist.

Die korrupten Idioten in Berlin, geben eine Milliarde, welche dann erneut spurlos für Posten und unnützen Organisationen, wie die Klima, Umwelt Milliarden verschwinden, wo das Volk, die Bauern verarscht werden, weil keine Probleme gelöst werden.

Nichts geht mehr: Drei Stunden lang haben Landwirte mit ihren Traktoren in Eching-Ost den Warenstrom im Edeka-Zentrallager zum Erliegen gebracht.

Mitternachts-Demo im Süden von Freising 

Rund 120 Traktoren blockieren Edeka-Zentrallager in Eching

  • vonRedaktion Freising

Nichts ging mehr: Landwirte blockierten Montagfrüh mit rund 120 Bulldogs das Zentrallager von Edeka im Gewerbegebiet Eching-Ost.

Eching – Tausende aufgebrachter Landwirte waren in der Nacht auf Montag in Bayern und Baden-Württemberg „spontan unterwegs“, wie es in einer Pressemitteilung von Landschafftverbindung (LSV) heißt, „um Ihrer Enttäuschung gegenüber der Politik in Deutschland, der EU und die des Lebensmitteleinzelhandels zum Ausdruck zu bringen.“ Die Um auf Nummer sicher zu gehen, wurde die Spontan-Demo angemeldet.

Als einer von fünf Edeka-Standorten in Bayern war auch Eching-Ost von den Pro testen betroffen.

„Die Gesellschaft möchte hoch qualitative, einheimische Lebensmittel, die zu höchsten deutschen Standards, von einer klein strukturierten Landwirtschaft erzeugt werden“, sagt der LSV-Pressesprecher von Oberbayern, Andreas Bertele. Um diesen Wunsch zu ermöglichen, bräuchten die Erzeuger aber besserer Rahmenbedingungen von der Politik. Außerdem müssten die Verbraucher „objektiv deutlich am Regal“ über die Herkunft der Lebensmittel sowie deren Produktionsstandards informiert werden. Bertele ist überzeugt: „Nur gemeinsam kann die Versorgung mit fair bezahlten deutschen Erzeugnissen in Zukunft sichergestellt und dem Endverbraucher ermöglicht werden, sich an der Ladentheke für die einheimische bäuerliche Landwirtschaft zu entscheiden.“ So wie jetzt könne man jedenfalls nicht mehr weitermachen, wenn Regionalität und Klimafreundlichkeit in das Angebot mit einfließen sollen. „Es ist höchste Zeit, einen Weckruf an den Lebensmittel-Einzelhandel, die Gesellschaft und die Politik zu starten“, so der LSV-Sprecher abschließend. Es sei bereits Fünf vor Zwölf.

„Ein Zeichen gesetzt“ (Bertele) wurde in Form dieser mitternächtlichen Aktion von Landschafftverbindung übrigens auch in Straubing, Trostberg, Gaimersheim und Landsberg. In allen Fällen waren Zentrallager von Edeka betroffen.

https://www.merkur.de/lokales/freising/eching-ort28614/eching-rund-120-traktoren-blockieren-edeka-zentrallager-13519326.html

Kategorien:Europa Schlagwörter:

EU Aussenpolitik, besetzt mit Idioten, die Nichts machen sollen und nur abkassieren

Februar 4, 2020 1 Kommentar

Der aufgeblähte EU Apparat, mit der Unfugs Aussenpolitik, welche nur Fortschritte feiert, beschäftigt über Tausende von Idioten in den aufgeblähten Botschaften und treibt sich überall mit den korruptesten und kriminellsten Regierungs Gestalten herum.

Who’d Want to Be Federica Mogherini? And Who’d Want Her Job? EU Foreign Policy and Other Stupid Questions, Explained

February 2, 2020

Why would you employ someone so lightweight as ‘Moggie’ if the EU were serious about its delusional views about being an international player?

Who’d Want to Be Federica Mogherini? And Who’d Want Her Job? EU Foreign Policy and Other Stupid Questions, Explained
Im Solde der Verbrecher Kartelle und des Drogen-, Kinder Handels: Angela Merkel, wie die Fakten zeigen und Ursula von der Leyen, welche erneut von erheblichen Fortschritten der Reformen schwafeln und herumlügen.

IFIMES: Absurdes korruptes Theater der EU, USA, Angela Merkel mit Kriminellen im Balkan

Betrugs Projekte der EU, von Federica Mogherini, der EU Botschaft, EBRD Bank usw.. beschäftigen die EU! Infrastruktur Projekte, dienen seit langem dem Betrug, indem man korrupte Partner hat in vielen Ländern. Die Familie Mogherini, betrieb den VIP Kokain Handel in Rom. Aber die EU ist ein rein kriminelles Enterprise, geschmiert auch für die Kredite für die TAP Gaspipeline. Angebliche Abfall Entsorgungs Systeme sind besonders beliebt, als Betrugs Modell, wie das von der Firma Becker, mit der angeblichen Abfall Entsorgungs Anlage in Bushahit, mit gefälschten Garantien der Stadt Shkoder, für Abfallwirtschaft in Bushati. Wie in Albanien, werden Naturschutz Parks, Trinkwasser auch mit EU Geldern massiv verschmutzt und zerstört. Sämtliche Berichte auch aus dem Libanon, wurden durch die Delegationen der EU mit System gefälscht wie auch in Albanien, dem Balkan. Die EU finanzierte 12 solcher Betrugs Abfall Anlagen, die zur Tarnung auch der Entsorgung von Gift Müll dienten, überall das Wasser vergiftete. Tausende von Wasserkraftwerken, hat die EU, KfW Mafia finanziert, mit gefälschten Umwelt Gutachten, in Nationalparks im Balkan, Georgien usw..

Edi Rama, Federica Mogherini

 

Europäische Fonds durch Mogherini, Hariri und Mikati veruntreut

Nach Angaben der türkischen öffentlich-rechtlichen Fernsehgruppe TRT haben die Abgeordneten des europäischen Parlaments eine Beschwerde eingereicht gegen die ehemalige Hohe Vertreterin der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini, und zwei ehemalige libanesische Regierungspräsidenten Saad Hariri und Najib Mikati wegen Veruntreuung [1].

Berichten zufolge wurden mehr als hundert Millionen Dollar aus der europäischen Hilfe zur Bewältigung der libanesischen Abfallkrise von 2015 abgezweigt.

Die Gruppe der Europaparlamentarier wird von der portugiesischen Sozialistin Ana Gomes und dem französischen Nationalisten Thierry Mariani angeführt.

Übersetzung
Horst Frohlich

https://www.voltairenet.org/article209034.html

gefälschte Fake Kompostíer Trommeln in Libanon, von dem korrupten EU Apparat finanziert, welche längst auf einem Feld entsorgt wurden.

Susanne Schütz mit der Albaner Mafia in Fiere. Kleines Schwätzchen unter MaIfiosi

Die korrupten EU Frauen, schickt man nach Vorne, um Betrug zu legalisieren mit einer Foto Show! So blöd muss man erst einmal sein, Markenzeichen der Deutschen und EU Idioten die nur noch abgezockt werden. Natürlich mit Verblödungs twitter account, wird man Botschafterin im Libanon, als Leiterin eines Sozial Justiz Institutes, also ein Mafiöses Institut, wo es in Deutschland auch Hunderte gibt, mit korrupten Parteigängern besetzt wie Ministerien und die peinliche Deutsche Justiz.

Dieser peinliche Moment. Christina Lassen, EU-Delegationschefin des Libanon, sitzt mit einem ausgesprochen besorgten Imar Matar zusammen, bei der Einweihung, wo die dumme Frau, als EU Delegations Leiterin, vor der Einweihung des Betrugs Projektes in 2016 gewarnt wurde. Vollkommen dumm, wird sogar Botschafterin, wie Christina Lassen, die nie einen Beruf gelernt hat, sich mit Millionen Foto Termine und angebliche Projektpartner erkauft, damit niemand merkt wie in Albanien, wie korrupt, dumm die EU Vertreter sind.

Ziemlich allein gelassen, die Erdbeben Opfer, denn Edi Rama und Arben Ahmeti, die Internationalen Ratten, teilen sich die Beute auf, der angeblichen Erdbeben Hilfe, wie es Bill und Hillary Clinton auch in Haiti machten

Die Nichte Gaia Mogherin (verhaftet, sitzt in Haft), ist mit Roberto Nicoletti liiert, der Mitglied in der Super Mafia Bande des Manuel Zumpano: Sohn des Francesco und Domenico Zumpano (die legendäre Bande: „Magliana)ist. Man kontrolliert Rom, seit 80 Jahren. Der Albaner Drogen Boss: «Richie» Durici, wurde ebenso live verhaftet.

Guarda la versione ingrandita di Roma, cocaina al Jackie 'O: tra gli arresti torna la Banda della Magliana

Die Inhaber den prominenten VIP Lokales im Zentrum von Rom wurden ebenso verhaftet: Valentina Errante e Michela Allegri sul Messaggero,

Eine Kokain Vertriebstätte. Durch den bekannten Film Jackie O’, – Dolce Vita: Spiegel Artikel aus 1960

Bildergebnis für Romana Vlachudin

Korruptions Motor der Inkompetenz und des Verbrechens im Balkan: Federica Mogherini, und Romana Vlachudin aus der korrupten HGZ Partei in Kroatien, privat protegiert. Inklusive ihres Ehemannes, Georg Soros Gestalten sind die ordinärsten Abzocker die Tirana auftauchten, neben Knut Fleckenstein.

1 Million € Bestechungsgeld (überteuerter Preis), für den weit überteuerten Kauf einer EU Villa, auch noch über Strohleute, mit dem Gangster Samir Mane, der die Häuser über Fake Offshore Firmen baute.

2 Schwerbewaffenete Leibwächter für Romana Vlahtuin EU Botschafterin

 

Mit erfundenen und gefälschten Gutachten, wo nie die Anwohner, oder Bürgermeister die Zustimmung gaben, das reale EU Modell

  • EIB, EBRD, IFC Finanz Mafia: Wasserkraftprojekte in Naturschutzgebiete auf dem Balkan

    http://balkanrivers.net/sites/default/files/BalkanProtArea_HPP_allC_2015.jpg

    Wasserkraftprojekte in Naturschutzgebiete auf dem Balkan

    Diese Studie untersucht Wasserkraftprojekte auf dem Balkan, die in Naturschutzgebieten geplant sind. Insgesamt wurden 1.640 geplante Wasserkraftwerke auf Basis eines detaillierten und kategorisierten Netzwerks an Naturschutzgebieten untersucht. 535 Projekte oder 32% sind in strengen Schutzgebieten geplant. Weitere 282 Wasserkraftwerke (17%) sollen in anderen Schutzgebieten mit schwächeren Schutzstatus gebaut werden. Insgesamt fallen 817 oder 49% aller geplanten Wasserkraftwerke in Schutzgebiete. Dies weist darauf hin, dass diese Vorgehensweise eher die Regel als die Ausnahme ist und Schutzgebiete unter hohem Druck durch den Ausbau von Wasserkraft stehen.

    Wasserkraftprojekte in Naturschutzgebiete auf dem Balkan – englische Gesamtstudie

Kategorien:Europa

EU, Georg Soros Uni Förderung von Terroristen, Drogen Clans in Europa

Februar 4, 2020 1 Kommentar

 

  • Georg Soros Universität in Ungarn, heute im korrupten Berlin
  • Über 2.000 Islamische Terroristen werden in Deutschland geduldet, können angeblich studieren, mit gefälschten Schulzeugnissen, inklusive Tschetenische Kopf Abschneider, die nicht abgeschoben werden, oder eben „amri“ und Co. bei vollkommen inkompetenden Behörden, wo im Mafia Klientel Stile: Frauen die höchsten Posten erhalten.
  • Die Frauen Bande in Berlin: 100 % inkompetend, im Mafia Klientel Stile ernannt
  • Köpfen von Christen, Kindern : Terroristen Motor: Guido Westerwelle und Frank Walter Steinmeier, Clemenz von Goetze

Wie ein islamistischer Milizen-Sprecher an eine europäische Universität kommt

Islam Alloush vor seiner Studienzeit in Europa. Foto: Propaganda Jaish al-Islam

Für den „Syrien-Fachmann von Jaish al-Islam“ gab es das Erasmus-Plus-Förderprogramm zum Studium an einer französischen Universität. Für Kritiker ist das Teil einer größeren „Vergiftung“

Vergangene Woche wurde der frühere Sprecher der syrischen Miliz Jaish al-Islam in Marseille festgenommen. Erstaunlicherweise hatte er ein „Erasmus-Visum“ in der Tasche. Das stellt ein paar Fragen, zum Beispiel: Wie kommt es dazu, dass ein hochrangiges Mitglied einer extremistischen, salafistisch ausgerichteten Miliz von einer französischen Universität angenommen wurde und dies allen Indizien nach im Rahmen des Erasmus-Plus-Förderprogramms?

Die kurze Antwort mit einem bitter-bizarren Beigeschmack: Das richtige Label öffnet Förderprogramme. Majdi M. Nema, aka Islam Alloush, präsentiert sich in seiner Bewerbung, die nun an die Öffentlichkeit gespielt wurde, als „Forscher, der sich auf syrische Angelegenheiten spezialisiert hat, mit Schwerpunkt auf Themen im Sicherheits- und Terrorismusbereich“.

Immerhin aber war Majdi M. Nema offen genug, um in der Bewerbung auf seine „gewichtige Rolle bei der ’syrischen Revolution'“, seine „revolutionäre Schlüsselrolle“ und seine weiter bestehenden Verbindungen und Aktivitäten hinzuweisen. Das hätten die Adressaten der Bewerbung eigentlich aufhorchen lassen müssen. Bei einer britischen Universität („major UK University“) war dies der Fall. Sie lehnte den Bewerber ab – wegen seiner Rolle in der salafistischen Miliz Jaish al-Islam und deren Vorgeschichte.

Dass dies bei der Universität der Provence Aix-Marseille anders verlief, führt zu einer längeren Antwort, die schwieriger ist, weil politisch heikel.

Förderung der syrischen Opposition als Maxime

Denn, wie es der französische Historiker, Publizist und Syrien-Spezialist Fréderic Pichon (u.a. federführend an der Syrien-Ausgabe der Cahiers de L’Orient im Sommer 2018 beteiligt) in einem vorsichtig und zugleich bissig formulierten Tweet anspricht: Es wäre gut möglich, dass der „Syrien-Fachmann von Jaish al-Islam“ an der französischen Universität auf einen Förderer traf, der auch öfter als Berater der französischen Diplomatie herangezogen wurde:

https://www.heise.de/tp/features/Wie-ein-islamistischer-Milizen-Sprecher-an-eine-europaeische-Universitaet-kommt-4652265.html

Erasmus-Plus-Programme: Was ist das und wie kannst Du davon profitieren?

Erasmus-Plus (Erasmus+) hilft Dir, Deinen Auslandsaufenthalt zu verwirklichen. Du wirst durch Erasmus finanziell unterstützt, damit Du Dich auch im Ausland ganz auf Dein Studium konzentrieren kannst. Erasmus-Plus gibt es erst seit 2014/15 und fasst alle bisherigen EU-Programme zusammen. Davon kannst Du profitieren, da Du länger gefördert werden kannst. Hier erfährst Du genau, was Erasmus-Plus eigentlich ist, wann Studenten gefördert werden und wie hoch Deine Unterstützung sein kann.
Mit Erasmus Plus ins Ausland

Erasmus-Plus (Erasmus+) umfasst alle Bildungsprogramme der EU für die allgemeine und berufliche Bildung (Comenius, Leonardo da Vinci, Erasmus, Erasmus Mundus und Grundtvig). Die Zusammenlegung soll Dir mehr Transparenz bei der Auswahl des richtigen Erasmus-Stipendiums bieten, sowie die Erasmus-Bewerbung für eine Unterstützung durch Erasmus+ erleichtern. Zudem haben sich einige Erasmus-Voraussetzungen für Dich geändert.

Erasmus-Plus: Was wird gefördert?

 

https://www.mystipendium.de/erasmus/erasmus-plus-swaAqn5EALw_wcB

Kategorien:Europa