Archiv

Archive for April 5, 2020

Alle US Militär Mörder, kamen frei von den Irak Massakern an Zivilisten

April 5, 2020 1 Kommentar

Niemand braucht die NATO, die für Alles unfähig ist.

In the Pandemic NATO Shows Itself to Be as Irrelevant as Ever

March 31, 2020

Nato wobbles from irrelevance to absurd triviality. It would be amusing were it not so tragic.

Morden und Plündernd durch die Welt, oft werden Kriminelle wie die IS installiert, oder die Kosovo Terroisten, um einen Krieg zu inzenieren.

Hitlers Nachfolger: Georg Bush und die Vorbereitungen für den Irak Krieg

November 9, 2010

Rate This

Wenn kriminelle Idioten und Geschäftemacher die Welt regieren.

Die NATO Verbrechen im Irak: die neuen Dokumente von Wikileaks

Oktober 23, 2010

Die neuen wikileaks Dokumente, zeigen auf welchen Lügen Gebäude, die NATO Verbrecher Organisation steht, und wie hilflos man von Beginn an war und deshalb erneut wie in Vietnam, einen Massen Mord inzenierte.

391832 US-Reports des Irak-Krieges online auf Wikileaks

Von petrapez | 23.Oktober 201

In der Nacht zum Samstag, den 23,Oktober 2010 veröffentlichte Wikileaks die angekündigten Dokumente über den von US-Truppen geführten Krieg im Irak. Fast 400000 Dokumente – Einsatzberichte von einer Datenbank des Pentagons vom 1. Januar 2004 bis zum 31. Dezember 2009 – wurden online gestellt.

Für den heutigen Samstag wurde von Wikileaks eine Pressekonferenz angekündigt.

Wikileaks

https://geopolitiker.files.wordpress.com/2010/11/200jahredarwinbush.jpg?w=300

„Ich schätze persönliche Diplomatie und lege viel Wert auf Vertrauen“, schreibt Bush – und fährt mit Blick auf Schröder fort: „Als dieses Vertrauen verletzt wurde, war es schwierig, noch einmal eine konstruktive Beziehung zu unterhalten.“

Bush schreibt in seinem Buch, Schröder habe ihm bei einem Treffen im kleinen Kreis im Weißen Haus am 31. Januar 2002 die volle Unterstützung für die Irak-Politik zugesagt. Er selbst habe dem Kanzler bei dem Gespräch klar gemacht, dass er als letzte Option auch mit militärischer Gewalt gegen Iraks Machthaber Saddam Hussein vorgehen würde.

On 10th Anniversary of ‘Collateral Murder’ Release: The US Soldier Who Sought to Save Iraqi Children

Ten years ago today WikiLeaks ‘Collateral Murder’ video was published, depicting a horrific scene on a Baghdad street in 2007. Here is a talk by the one U.S. soldier who sought to save young victims of an American massacre.

Soldier Reveals What Happened on
Baghdad Street; WikiLeaks Webinar
On 10th Anniversary of Video’s Release

Consortium News

Ethan McCord was a U.S. soldier on patrol in Baghdad in July 2007 when he came upon a scene he says he’d never encountered. Lying dead on a street were inanimate objects that turned out to be dead civilians, slain in cold blood by a U.S. Apache helicopter still filming the carnage from above.

McCord found a child still alive in a civilian van the US soldiers had gleefully struck. She had a stomach wound and glass in her eyes. The soldier carried her away to seek help, as seen in the cockpit video that U.S. Army intelligence officer Bradley Manning would soon pass to WikiLeaks.  It was published on April 5, 2010, alarming the Pentagon and putting WikiLeaks on the map.

Later on Sunday, register to view a webinar with Editor-in-Chief Kristinn Hrafnnson, scholar Nozomi Hayase and Col. Ann Wright on the release of “Collateral Murder.” Hrafnnson traveled to Baghdad to meet the two children that McCord saved. The link to the webinar is below.

Here is a 17-minute talk given by McCord to the United National Peace Conference, in Albany, NY over the weekend of July 23-25, 2010. It was  produced by the United National Peace Conference Media Project, the Sanctuary for Independent Media and the Hudson Mohawk Independent Media Center. McCord puts the events in context, explaining that U.S. military killing of Iraqi civilians was routine. He also exposes the reaction of the command to his actions to save the life of an innocent girl.

Here is how to register for Sunday’s webinar.

https://consortiumnews.com/2020/04/05/on-10th-anniversary-of-collateral-murder-release-the-us-soldier-who-sought-to-save-iraqi-children/

18.10.2010 Der Krieg gegen den Terror: erinnert sich noch jemand?
09.09.2010 Die Psychopathen der Macht zücken die Psychiatrie-Karte
26.07.2010 Die Wikileaks-Veröffentlichung und die Afghanistan-Pakistan-Strategie der USA
18.06.2010 Islands Parlament baut Internet-Schutzhafen – weiter volle Fahrt voraus für weltweite Informations- und Pressefreiheit
11.04.2010 US-Verteidigungsminister Robert Gates lügt zu von Wikileaks aufgedecktem Video und verteidigt Todesschützen
05.04.2010 Wikileaks veröffentlicht Aufnahmen von Massaker des US-Militärs in Irak
18.03.2010 Bundesarbeitsgericht: Betriebsräten politische Aktionen in der Firma erlaubt
05.03.2010 Brown: Kannte geheimes “Optionen”-Dokument aus März 2002 nicht
14.02.2010 US-Armee tötete acht Zivilisten im Irak
11.02.2010 Appell der Irak-Kriegsveteranen “Stoppt den Krieg auf der ganzen Welt!”
11.02.2010 Irak verbannt zweihundertfünfzig Blackwater-Söldner aus dem Land
01.02.2010 Massaker in Bagdad: wieder einmal behaupteter “Selbstmordanschlag”
26.12.2009 11.September: Wikileaks veröffentlicht über halbe Million abgefangene Pager-Nachrichten
24.12.2009 Über 1 Million US-geführte Soldaten und Söldner in Irak und Afghanistan
15.12.2009 22 Millionen verlorene E-Mails der Bush-Regierung aus der Zeit des Irak-Krieges wieder aufgetaucht
27.11.2009 Toll Collect Verträge, 2002
31.09.2009 Erklärung von Wikileaks.de zur Internetzensur im “Westen”
24.10.2008 Die Bankrotterklärung des Kriegstreibers Josef Joffe kam per dpa
25.04.2008 US-Militär: Bereiten Krieg gegen Iran vor
31.12.2007 Strafanzeige gegen Generalbundesanwältin Harms wegen Rechtsbeugung
28.04.2007 Irakkrieg: Der reale Widerstand im Irak
28.04.2007 Irakkrieg: Die Massakermaschinerie – Bilder des Grauens
13.04.2007 Gonzales,Justizaffäre:Akten verschwunden,US-Senator glaubt nicht an Zufall
01.03.2007 Irak,US-Kommandeure: 6 Monate bis zum Scheitern wie in Vietnam
01.02.2007 US-Senat vor Einigung auf nichtssagende Irak-Resolution

COUNTING THE CASUALTIES OF WAR

Wikileaks landet neuen Mediencoup mit den Iraq War Logs

siehe auch Wikileaks, die Mord Orgien der US Soldaten

«

Kategorien:Geo Politik