Archiv

Archive for Juli 8, 2021

NATO Desaster im Kosovo Mafia Staat, mit Ethnischen Säuberungen


 

 

Kategorien:Europa

Syrien bis Russland, Tiefe Staat


Die kontrollierte Abwicklung der Sowjetunion

Die Marktradikalen, das Organisierte Verbrechen, die Geiselnahme 1979 in Teheran und die Iran-Contra-Affäre: Wie sich die USA anschickten, die kommunistische Weltordnung auszuradieren

reagan_taliban_1985

Im Schatten des offiziellen Europas versteckt sich ein anderes, ein diskreteres und weniger vorzeigbares Europa. Es ist das Europa der Steuerparadiese, die ohne Barrieren dank des internationalen Kapitals wachsen, ein Europa der Finanzplätze und der Banken, für die das Bankgeheimnis zu oft ein Alibi und einen Schutzschirm darstellt. Dieses Europa der Nummernkonten und der Geldwäscherei wird benutzt, um Geld von Drogen, Terror, Sekten, Korruption und Mafiaaktivitäten in den Wirtschaftskreislauf einzuschleusen. Diese dunklen Umlaufkreise, die von kriminellen Organisationen benutzt werden, entwickeln sich zur gleichen Zeit, in der die internationalen finanziellen Transaktionen explodieren, die Unternehmen ihre Aktivitäten ausbauen oder ihre Hauptsitze über die nationalen Grenzen hinaus verlegen. Gewisse politische Persönlichkeiten und Parteien haben selbst bei bestimmten Gelegenheiten von diesen Umlaufkreisen profitiert. Im Übrigen erweisen sich die politischen Autoritäten aller Länder heute unfähig, diesem Europa des Schattens klar und effizient entgegenzutreten.

Genfer Appell

Dabei war der spanische Untersuchungsrichter Balthasar Garzon schon damals international bekannt. Er sollte später den chilenischen Horrordiktator Augusto Pinochet mit Haftbefehl verfolgen, und er kümmert sich aktuell um den Wikileaks-Gründer Julian Assange. Weil Garzon so unerschrocken die Mächtigen herausfordert, wurde gegen ihn ein mehrjähriges Berufsverbot verhängt.

Das Elend, das die wackeren Sieben im Genfer Appell für Europa so treffend anprangern, das aber genauso in der ganzen Welt vorherrscht, hat seine Ursprünge in den späten 1960er Jahren aufzuweisen. Durch den Terror des US-amerikanischen Geheimdienstes CIA waren integre nationalistische Regierungen in der Dritten Welt gewaltsam gestürzt und durch korrupte Militärregime ersetzt worden. Deswegen erhob der streitbare spanische Richter Garzon auch gegen Henry Kissinger Anklage. Kissinger war der Drahtzieher der Operation Condor: in Lateinamerika wurden reihenweise Horrordiktaturen wie jene des Augusto Pinochet in Chile installiert. Dasselbe traurige Bild ergibt sich für die 1960er und 1970er Jahre für Afrika oder Asien.

Die Iran-Contra-Affäre

Die kontrollierte Abwicklung der Sowjetunion

Prolog in der Hölle – Der Vormarsch des Organisierten Verbrechens

Die britische Herstellung des Mythos der „syrischen Revolution“
Es sind neue Dokumente über die Organisation der britischen Propaganda gegen Syrien durchgesickert. Sie helfen zu verstehen, wie gutgläubige Journalisten ständig mit dem Mythos der „syrischen Revolution“ indoktriniert wurden und warum sich Großbritannien trotz des Erfolgs dieser Operation aus Syrien zurückzog.
« NATO Go Home! »
Seit zwei Jahrzehnten haben die US-Truppen ihr Gesetz im erweiterten Nahen Osten durchgesetzt. Ganze Länder sind jetzt ohne Staat, um sie zu verteidigen. Bevölkerungen haben unter der Diktatur der Islamisten gelitten. Es wurden Massenmorde verübt. Es gab auch Hungersnöte. Präsident Donald Trump hat seinen Generälen geboten, ihre Soldaten zurückzuholen, aber das Pentagon beabsichtigt, sein Werk mit NATO-Soldaten fortzusetzen. Präsident Trump wird das letzte Jahr seiner ersten Amtszeit damit verbringen, die Boys nach Hause zu bringen. Alle im Nahen Osten und in Afrika stationierten US-Truppen sollten sich zurückziehen. Dieser Abzug der Soldaten wird jedoch in keiner Weise das Ende der US-Führung in diesen Teilen der Welt bedeuten. Ganz im Gegenteil.

Gary Webb, der Reporter, der die umfassenden Beziehungen der CIA zum organisierten Drrogenhandel aufgedeckt hat, hat sich übrigens nach Angaben des zuständigen Coroners mit zwei Schüssen in den Kopf selbst umgebracht.

Da es zahlreiche Stimmen gab, die diesen Hergang etwas ungewöhnlich fanden, wurden Zweifel an Webbs Selbstmord kurzerhand zur Verschwörungstheorie erklärt.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Verschw%C3%B6rungstheorien

Der ultimative Enthüllungsbericht zu den Verbindungen zwischen den Clintons und Epstein
Die Geheimdienste deckten den Kinder Missbrauch, oft auch sogenannte Diplomaten und Politiker, woran viele Skandale erinnern.

Long Before Epstein: Sex Traffickers & Spy Agencies

Elizabeth Vos reviews the unsavory history of intelligence agencies providing protection to child sex-trafficking rings.

 

Kategorien:Europa

syrien,ukraine, General Michael Flynn, Peter Strzok


 
Neben James Comey, dessen Familie direkt Posten in der Verbrecher Organisation „Hillary Clinton Foundation“ hatten, war Peter Strzok (was a deputy assistant director of the FBI, the second in command of counterintelligence) ein weiterere Fall, das Kriminelle höchste Posten im FBI hatten.
GOP congressman calls for Comey and Strzok to be jailed citing unsubstantiated Overstock CEO claims

ROBERT PARRY: The Foundering Russia-gate ‘Scandal’

Taking on water from revealed FBI conflicts of interest, the foundering Russia-gate probe – and its mainstream media promoters – are resorting to insults against people who note the listing ship, Robert Parry wrote two years ago today.

 

 

Flynn’s Guilty Plea Reversal Signals a Very Different Trump Second Term

January 19, 2020

It is unclear if Trump is selling out, buying in, playing 3D chess, or just very lucky, but the Flynn reversal on pleading guilty is another sign of success and stability for Trump’s Presidency.

Flynn’s Guilty Plea Reversal Signals a Very Different Trump Second Term

World
Französischer General: Russische Invasion ist Fälschung
2015 wurde der französische General Christophe Gomart im französischen Parlament befragt. Thema hierbei war auch die NATO. Als Fallbeispiel für die Notwendigkeit vermehrter französischer Militäraufklärung brachte Gomart den Ukraine-Konflikt, bei dem NATO und USA von einer russischen Invasion und Besetzung der Ostukraine sprachen, die nie stattgefunden hat.
10:21 [Blauer Bote]
Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte aus London
Sehr viel von dem, was in den westlichen Medien zum Syrienkrieg zu lesen ist, wird von der „Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ zur Verfügung gestellt. Wer die Presseveröffentlichungen zu Syrien aus den letzten Jahren verfolgt hat, kam an dieser Quelle, die eine Art Monopolstellung für Meldungen aus Syrien hat (wenn nicht gerade ausnahmsweise ein Vertreter westlicher Medien vor Ort ist), nicht vorbei. Die Beobachtungsstelle wird offiziell von einem Gegner der syrischen Regierung betrieben und hat ihren Sitz in Großbritannien.
Kategorien:Europa

Nur Hohn für Steinmeier und Maas

Juli 8, 2021 Hinterlasse einen Kommentar

Nur Hohn für Steinmeier und Maas

Der amerikanische Außenminister verbittet sich die Kritik der deutschen Gastgeber und ihrer Freunde. Präsident Trump sei nicht der Untergang des Westens. Sondern der Retter. Mike Pompeo hat am Samstag in München nicht nur Frank-Walter Steinmeier in den Senkel gestellt.

Kategorien:Europa

Corona Irrsinn

Juli 8, 2021 Hinterlasse einen Kommentar

 

30.7.2020: in der ARD und nur um Panik in den Medien zu verbreiten, mit gefälschten und voreingestellten Tests, ein Betrugs Modell mit Vorsatz. Man brauchte Panik Schlagzeilen. Freiheits Beraubung, Mobbing gegen die Firma, nur zur Propaganda für den grossen Betrug. Vorsatz, ohne jeden Grund, in Gütersloh, nur für Medien Panik Show


ARD, Monitor heute

Nächster Sendetermin
Do, 30.07.2020 | 22:00 Uhr

Schriftzug des Fleischbetriebs Tönnies in Rheda-Wiedenbrück
Falsche Corona-Positivbescheide per Musterschreiben – Kreis Gütersloh hält zahlreiche osteuropäische Tönnies-Beschäftigte zu Unrecht in Quarantäne

Im Kreis Gütersloh werden zahlreiche Tönnies-Beschäftigte zu Unrecht in Quarantäne gehalten. Darüber berichtet das ARD-Magazin MONITOR in seiner heutigen Ausgabe. | mehr


Fälscher Institut: RKI, mit Profi Kriminellen wie Wieler erneut: 6288 Corona Tote des RKI bis zum 30.4.2020 frei erfunden

Der Lockdown-Irrsinn

Was derzeit unter Berufung auf Corona geschieht, dürfte als eine der folgenschwersten Fehlentscheidungen in die Geschichte eingehen.

eu-merkel

Bericht zur Coronalage 23.07.2020: Massentests und künstliche Wellen

Dies ist ein besonders umfangreicher Bericht zur Coronalage. Das ist dem Umstand geschuldet, dass auch der Umfang an Desinformation, Unkenntnis und Panikmache ein flächendeckendes Ausmass angenommen hat. Vieles wird hier Schritt für Schritt und mit umfangreichen Belegen möglichst anschaulich erklärt. Fest steht: Die gegenwärtige Agenda hat mit allem möglichen zu tun, aber ganz sicher nicht mit der Sorge um die öffentliche Gesundheit. / mehr

Kategorien:Europa