Startseite > Ex-Kommunistische Länder > Ihor Kolomoisky Verbrecher Kartell, mit den ASOW Banden, der auch den Ukrainischen Comedy Experten: Wolodymyr Selenskyj

Ihor Kolomoisky Verbrecher Kartell, mit den ASOW Banden, der auch den Ukrainischen Comedy Experten: Wolodymyr Selenskyj

Februar 27, 2022

Der Drahtzieher der Mordbanden, hat natürlich Milliarden in den USA transferiert, Steinmeier Partner der Verbrecher Banden in der Ukraine. Kolomoisky, betrug seine Schweizer Partner, was gut bekannt war, übernahm deren Anteile, mit gekauften Richtern und gefälschten Notar Urkunden: Vorausetzung um Partner bei den Verbrecher Kartellen der USA, NATO zu werden

Installierte auch: Wolodymyr Selenskyj

Die Medien, Politik Fälschungs Maschine läuft wie immer, für die Nazi, Mord Bataillione der NAT0 in Kiew

https://i0.wp.com/blauerbote.com/wp-content/uploads/2016/09/nazi_massaker.png
Alles gefälscht und erfunden, wie immer. Da gehen Hohe Milliarden Summen des IMF, EU Banken, KfW, Weltbank in Rauch auf und alle Oligarchen Joint Venture Finanzierungen wie in China.

Finanziert die EU, die KAS das Auswärtige Amt

„Russische Untermenschen töten“

Im November 2018 hat euronews in einem Beitrag über Ferienlager in der Ukraine berichtet. Ich habe in meinem Artikel darüber unter anderem geschrieben:

„In der Ukraine gibt es Sommerlage für Kinder, wo schon achtjährige Kinder an der Kalaschnikow ausgebildet werden, um Russen zu töten. Bei Euronews kann man dazu lesen: „Ihr Ausbilder: Yuri Cherkashin, ein erfahrener Soldat, der in der russisch-sprachigen Ostukraine gegen die Separatisten gekämpft hat: „Wir zielen niemals auf Menschen, nie. Aber Separatisten und aus Moskau kommende Besatzer betrachten wir nicht als Menschen. Deswegen könnt und sollt ihr auf sie schießen.““
Die Übersetzung ist freundlich gehalten, im ukrainischen Original, das gestern auch im russischen Fernsehen gezeigt wurde, ist tatsächlich die Rede davon, dass Russen „Untermenschen“ seien. Weiter heißt es: „Solche von rechtsextremen Gruppen betriebene Kinderlager erhalten sogar staatliche Mittel.““

SS-Symbole in der ukrainischen Armee

Im Dezember 2018 habe ich darüber berichtet, wie der damalige ukrainische Präsident seine Armee besucht hat, die heute vom Westen großzügig mit Waffen versorgt wird. Dass die Soldaten dieser Armee gerne Nazi- und SS-Symbole benutzen, wird von deutschen Medien gerne verschwiegen.

Die von Deutschen finanzierten Nazi Schwadronen, Kinder und Frauen Schlächter von Bandera, drehen erneut voll auf

Andrej Parubi

Debakel für die Idiotie Thinks Tanks: Wolfgang Ischinger`s Waffenfirma und Geschäfte

Hitlers’s General Hans-Lothar Domröse und die kriminellen Eingriffe der Europäischen Union und der Vereinigten Staaten in der Ukraine

https://www.youtube.com/watch?v=_EOyz8yS5cc&t=631s

 

🇺🇦 An Oligarch’s American Assets 🇺🇸U.S. prosecutors are pursuing forfeiture of an Ohio property acquired by Ukrainian tycoon Ihor Kolomoisky and another businessman with funds that were allegedly embezzled from Ukraine’s largest bank, which the two men owned for a time.

📖 More Reading: This Ohio property is just one of many reasons why Kolomoisky became one of the finalists for the Corrupt Actor of the Year. Read our big investigation into this oligarch from April 2019.

US Expands Civil Forfeiture in PrivatBank Case

Published: Monday, 04 January 2021 15:40

Written by Will Neal

Authorities in the United States are pursuing forfeiture of an Ohio property allegedly acquired with funds embezzled from one of Ukraine’s largest banks as part of a multi-billion dollar financial scandal.
Head office of PrivatBank, whose former owners Kolomoisky and Boholiubov are alleged to have stolen at least $5.5. Billion (Credit: Olga Vaganova, CC SA-BY 3.0)Head office of PrivatBank, whose former owners Kolomoisky and Boholiubov are alleged to have stolen at least $5.5. Billion (Credit: Olga Vaganova, CC SA-BY 3.0)The Department of Justice announced last week it had filed a civil forfeiture complaint against an office tower in Cleveland, adding to another two such properties in Texas and Kentucky that prosecutors allege were purchased by associates of the bank’s former owners, Ihor Kolomoisky and Gennadiy Boholiubov.
The two owned PrivatBank, once Ukraine’s largest commercial lender, prior to its nationalisation in 2016, and are alleged to have absconded with at least US$5.5 billion in deposits made by a third of the country’s population, equivalent to around five percent of its total GDP.
According to the DoJ, Kolomoisky and Boholiubov used fraudulent loans and lines of credit to illicitly extract funds from the bank, laundering a portion of this through the lender’s branch in Cyprus, before transferring the money to the United States.
Once the funds reached the U.S., Mordechai Korf and Uriel Laber, associates of the Ukrainian businessmen, allegedly channeled the cash through a web of entities in order to purchase “hundreds of millions of dollars in real estate and businesses across the country.”
The total value of properties already subject to forfeiture proceedings stands at $60 million, with authorities adding that their investigation into Kolomoisky and Gennadiy’s U.S. assets is still ongoing.

Klitschko mit den Neonazis die gegen den Donbass eingesetzt werden

Erstens. Die die USA und ihre NATO-Verbündeten haben den Konflikt 2013/2014 zielgerichtet geschaffen.

Indem sie den wirtschaftlich völlig am Boden liegenden Ukrainern den Floh ins Ohr setzten, wenn sie sich von Russland abwendeten, würden sie das Heil in der EU finden. Eine bis heute völlig unrealistische Lüge. Mit diesem Ziel Russland zu schwächen und mit Milliardensummen wurde von ihnen 2014 ein tödlicher, verfassungsfeindlicher Putsch organsiert und mit Hilfe faschistischer Banden wie dem Rechten Sektor Mord und Massaker über das Land gebracht. Der demokratisch gewählte Präsident wurde gestürzt. In der Ukraine lebende Russen wurden ermordet oder mit dem Tode bedroht, Kultur, Symbole und Sprache verboten. Das alles mit Hilfe der USA und Vertuschung durch die westlichen Regierungen, die heute von der Souveränität der Ukraine heucheln. Deshalb spalteten sich die ethnisch russisch dominierten Teile der Ukraine wie die Krim, Lugansk und Donezk von dem – verfassungswidrig von einer Mörderbande regierten Land, in dem der Faschist Bandera sogar zum Volkshelden erhoben wurde – ab.

„Pray for Ukraine“. Werden diese gutgläubigen Dummköpfe mit den echten Fakten konfrontiert, verschließen sie die Augen.

Elmar Brok, lässt sich im Hotel sogar die Todes Nazi Schützen von Andrij Parubij

Das gesamte Nazi Mord Gesindelt war vor Ort, der EU und entgegen dem Völkerrecht auch von den Grünen und der KAS finanziert. Carl Bildt, John McCain, Madelaine Allbright, die Terroristen Financiers, waren da.

 

die Killer Schwadronen in Odessa, Kiew, auf dem Maidan des Andrij Parubij
Steinmeier 2014 in Kiew mit den Putschisten (2. v. r. Naziführer Tjagnibok)

UkraineWie der Westen Nazis verteidigt 3. März 2022 Die westlichen Politiker und Medien überschlagen sich gerade mit Solidaritätsbekunden und Hilfsversprechen für die ukrainische Regierung. Und es gehen zehntausende auf die Straße, um gegen die russische Militäroperation in der Ukraine zu demonstrieren. Ob die das auch tun würden, wenn…

Kategorien:Ex-Kommunistische Länder Schlagwörter:
  1. nastro
    Februar 28, 2022 um 6:32 am

    Grün Blöd macht Politik

    Blöd, ohne Ausbildung, Beruf, wird nach Heiko Maas, auch noch Aussenministerin, wo nur noch Geld gestohlen wird in dem Rattennest und die Hormone mit Dumm wieder belebt werden. Es gibt sogar Presse Abteilungen, was mit dem Idioten System mit Joschka Fischer begann, der auch nur einen Taxischein hatte, Null Verstand mit seiner Bande

    Blöd war in der Ukraine, zu einem Staatsbesuch, Empfang reichte es auch diesmal nicht. Einfach korrupt und blöde sein, ist Deutsche Staats Doktrin, für Dumme Weiber seit langem die Posten erhalten, für Quack, Quack machen, die kein Völkerrecht kennen

    1. Was blöd fordert, obwohl ohne Beruf, nur um Geld zustehlen, wegen der Ukraine. Posten im Auswärtigem Amte, für ganz Blöde. Posten schaffen für Blöd, ohne BerufAmtsberg wuchs im Ostberliner Stadtteil Karlshorst auf. 2004 machte sie ihr Abitur im niedersächsischen Hemmoor. Von 2004 bis 2013 studierte sie Islamwissenschaft sowie im Nebenfach Politikwissenschaft und evangelische Theologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Dort war sie 2006 AStA-Vorsitzende. 2013 schloss sie ihr Studium mit einer Magisterarbeit zum Thema Feminismus im Islam am Beispiel der palästinensischen Frauenbewegung ab. Ugandische Folterer, Menschenfresser und Kindermörder sind ganz toll, für den Hormon Haushalt

      aus https://www.bundestag.de/dokumente/t…mtsberg-627926

      Luise Amtsberg (* 17. Oktober 1984 in Greifswald) ist eine deutsche Politikerin von Bündnis 90/Die Grünen. Seit 2013 ist sie Mitglied des Deutschen Bundestages und seit dem 5. Januar 2022 Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt.

      05.00 Uhr
      Menschenrechtsbeauftragte fordert 1 Mrd. Euro für Ukraine

      Die Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, Luise Amtsberg, fordert ein Soforthilfeprogramm von einer Milliarde Euro für Betroffene des Krieges in der Ukraine. „In Anbetracht der anhaltenden russischen Aggression, die vermehrt auch zivile Einrichtungen trifft, muss Deutschland sein humanitäreres Engagement in der Ukraine verstärken“, sagte die Grünen-Politikerin der Deutschen Presse-Agentur.

      „Um den Bedarfen gerecht zu werden, muss die Bundesregierung ein Soforthilfeprogramm von 1 Milliarde Euro auflegen, damit unsere Partner in der Region Leid mildern und eine Grundversorgung sicherstellen können“, forderte sie. Der Angriffskrieg des russischen Präsidenten Wladimir Putin verursache großes menschliches Leid, Hunderttausende seien ohne Strom und Wasser. „Auch im Bereich der Hilfsgüter, der Gesundheitsversorgung, der Unterbringung und der Nahrungsmittelhilfe für die ukrainische Bevölkerung braucht es ein entschlossenes und sofortiges Handeln der Bundesregierung.“

    Blöd war in der Ukraine, zu einem Staatsbesuch, Empfang reichte es auch diesmal nicht. Einfach korrupt und blöde sein, ist Deutsche Staats Doktrin, für Dumme Weiber seit langem die Posten erhalten, für Quack, Quack machen, die kein Völkerrecht kennen

  2. navi
    März 3, 2022 um 6:10 am

    Wie der Westen Nazis verteidigt

    Wer im Westen für die ukrainische Regierung eintritt, weiß meist gar nicht, wen er da verteidigt und gegen wen Russland gerade vorgeht.

    von Anti-Spiegel

    3. März 2022 04:19 Uhr

    Die westlichen Politiker und Medien überschlagen sich gerade mit Solidaritätsbekunden und Hilfsversprechen für die ukrainische Regierung. Und es gehen zehntausende auf die Straße, um gegen die russische Militäroperation in der Ukraine zu demonstrieren. Ob die das auch tun würden, wenn sie wüssten gegen wen Russland in der Ukraine vorgeht? Das will ich zur Erinnerung an einigen Beispielen aufzeigen und bitte Sie, auch die Links zu überprüfen, denn ich habe mir das alles nicht ausgedacht.

    „Russische Untermenschen töten“

    Im November 2018 hat euronews in einem Beitrag über Ferienlager in der Ukraine berichtet. Ich habe in meinem Artikel darüber unter anderem geschrieben:

    „In der Ukraine gibt es Sommerlage für Kinder, wo schon achtjährige Kinder an der Kalaschnikow ausgebildet werden, um Russen zu töten. Bei Euronews kann man dazu lesen: „Ihr Ausbilder: Yuri Cherkashin, ein erfahrener Soldat, der in der russisch-sprachigen Ostukraine gegen die Separatisten gekämpft hat: „Wir zielen niemals auf Menschen, nie. Aber Separatisten und aus Moskau kommende Besatzer betrachten wir nicht als Menschen. Deswegen könnt und sollt ihr auf sie schießen.““
    Die Übersetzung ist freundlich gehalten, im ukrainischen Original, das gestern auch im russischen Fernsehen gezeigt wurde, ist tatsächlich die Rede davon, dass Russen „Untermenschen“ seien. Weiter heißt es: „Solche von rechtsextremen Gruppen betriebene Kinderlager erhalten sogar staatliche Mittel.““

    SS-Symbole in der ukrainischen Armee

    Im Dezember 2018 habe ich darüber berichtet, wie der damalige ukrainische Präsident seine Armee besucht hat, die heute vom Westen großzügig mit Waffen versorgt wird. Dass die Soldaten dieser Armee gerne Nazi- und SS-Symbole benutzen, wird von deutschen Medien gerne verschwiegen.

    Politische Morde

    In der Ukraine, die der Westen gerade mit Inbrunst unterstützt, leben Andersdenkende gefährlich. Im Mai 2020 habe ich über das Schicksal von 13 ermordeten Oppositionellen und regierungskritischen Journalisten in der Ukraine berichtet. Das Foto zeigt 13 ermordeten Menschen.

    Im Juli 2019 haben Unbekannte außerdem in Kiew einen oppositionellen Fernsehsender mit einem Granatwerfer beschossen.

    Auf sowas fahren die Frauen ab, finden solche Partner einfach Super und erneut kontrollierte Niemand mehr das Geld, was man mit diesen Verbrecher in der Ukraine versenkte und mit Vorsatz: Verbrecherische Nazi Strukturen dort aufbaute, finanzierte und viele Posten, für Doof, auf Grünen, KAS Kreisen und das Geld auch des IMF, EIB Bank, des Gangsters Werner Hoyer, KfW verschwand spurlos,

    Weltweit platzten die Betrugs Joint Venture, nicht nur der Deutschen, diese enormen Betrugs Projekte der Weltbank, KfW, EIB und EBRD Bank. Seitdem drehen die Finanz und Politik Verbrecher vollkommen durch, versuchten mit dem inzenierten Corona Betrug davon abzulenken. Betrugs Berater Firmen an die Front, wie Accenture, McKinsey, Ernst & Young, haben Hoch Konjunktur und man holte nur noch erfahrene Betrugs Consults in Ministerien und für die gekaufte EU Commission, die identisch ist mit der Camorra, wobei Camorra, und Co. mehr Verstand haben. Mafia Bank Nr. 1: Der Betrüger Werner Hoyer, mit seinen „Grünen“ und „Corona“ EIB Projekten

    Zitat Zitat von Meister Hora

    Und noch ein Video zu den ukrainischen Freunden der Berliner Nazis.

    https://www.youtube.com/embed/5SBo0akeDMY?wmode=opaque

    Die KAS, Grünen, haben ja die Morde in Odessa und auf dem Maidan schon finanziert, mit Molotov Cocktails. Zivilisten ermorden mit Nazi Kriminellen macht Spaß man erhält MIlliarden an Steuergeldern, für jeden Betrug, in klusive Kinderhandel und auch mit Organ Entnahme wie in Albanien, bis heute Ukraine. Da erhalten Deutsche Politiker Familien wohl frische Nieren, nachdem man sich kaputt geimpft hat

    Dein Link, wurde ja offiziell sabotiert, geht im Moment nicht, den Ratten und Verbrechern in Berlin und Brüssel passt es nicht.

    https://www.anti-spiegel.ru/2022/wie…is-verteidigt/
    „Russische Untermenschen töten“

    Im November 2018 hat euronews in einem Beitrag über Ferienlager in der Ukraine berichtet. Ich habe in meinem Artikel darüber unter anderem geschrieben:

    „In der Ukraine gibt es Sommerlage für Kinder, wo schon achtjährige Kinder an der Kalaschnikow ausgebildet werden, um Russen zu töten. Bei Euronews kann man dazu lesen: „Ihr Ausbilder: Yuri Cherkashin, ein erfahrener Soldat, der in der russisch-sprachigen Ostukraine gegen die Separatisten gekämpft hat: „Wir zielen niemals auf Menschen, nie. Aber Separatisten und aus Moskau kommende Besatzer betrachten wir nicht als Menschen. Deswegen könnt und sollt ihr auf sie schießen.““
    Die Übersetzung ist freundlich gehalten, im ukrainischen Original, das gestern auch im russischen Fernsehen gezeigt wurde, ist tatsächlich die Rede davon, dass Russen „Untermenschen“ seien. Weiter heißt es: „Solche von rechtsextremen Gruppen betriebene Kinderlager erhalten sogar staatliche Mittel.““ Mein Kommentar: Abschaum der Erde, diese Verbrecher, die sowas finanzieren und u.a. den grössten Hafen stahlen: Odessa, gehört der Hamburger Hafen Behörde, Eigentum, Hamburg Senat, da kann man schön Reise Spesen absetzen und Bestechungsgeld für den Wahlkampf erhalten und Bordell Besuch Gratis und Sex Wunsch Erfüllung nach Wunsch

    2020 haben 130 Staaten für die Resolution gestimmt, 51 Staaten – darunter Deutschland – haben sich der Stimme enthalten. Das waren in erster Linie die Staaten der Nato, der EU und die US-Verbündeten in Asien und Nordamerika und noch einige kleine Staaten. Und zwei Staaten haben die Resolution gegen die Verherrlichung von Nazismus und Rassismus abgelehnt: Die Ukraine und die USA.

    2021 haben wieder 130 Staaten für die Resolution gestimmt, 49 Staaten – darunter wieder Deutschland – haben sich der Stimme enthalten. Wieder waren das in erster Linie die Staaten der Nato, der EU und die US-Verbündeten in Asien und Nordamerika und noch einige kleine Staaten. Und wieder haben zwei Staaten die Resolution gegen die Verherrlichung von Nazismus und Rassismus abgelehnt: Die Ukraine und die USA.

    Verehrung von Nazi-Kollaborateuren

    Der Nationalheld der neuen Ukraine ist Stefan Bandera, der im Zweiten Weltkrieg in der Waffen-SS gedient hat und an Massenerschießungen und anderen Verbrechen gegen die Menschlichkeit beteiligt war. In der Ukraine wird offen der Hitlergruß gezeigt, es finden Fackelmärsche statt, die wir nur aus Filmen aus den 1930er Jahren kennen und der nationale Gruß lautet „Heil Ukraine, Heil den Helden!“

  1. Juli 15, 2022 um 2:37 am
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: