Archiv

Posts Tagged ‘Clinton’

Tony Blair, Elmar Brok, Clinton und die Mord, Betrugs Maschine in Kasachtan

April 8, 2019 1 Kommentar

Ein Club von korrupten Verbrechern mit Verbrechern in Kasachtan

The world’s richest fraudster is Kazakhstan’s ‘Most Wanted Man’

ArrayumNew Europe – vor 6 Stunden
In 2004, one of Kazakhstan’s most prominent bankers, Erzhan Tatishev, lay dead after what was then deemed “a hunting accident”. More than a decade later, Muratkhan Tokmadi, the man convicted of accidentally killing him, admitted his guilt and told a court that he was threatened by Kazakh oligarch Mukhtar Ablyazov that if he did not

US Mafia Nr. 1: Gambino, Meyer Lansky, die Clinton’s und die gekauften Dumm Banden der Deutschen SPD

Januar 3, 2018 6 Kommentare

Vollkommen korrupt und dumm, von ihrer kriminellen Energie getrieben: Billig eingekauft: Von Steinbrück, Jörg Asmussen, Franz Walter Steinmeier, Knut Fleckenstein, Michael Roth. Nazi und Welt Eroberungs Politik der korruptesten und dümmsten Gestalten der Welt, nach der Grünen Bande. Massenmorde als einzige Aussenpolitik und immer mit Kriminellen. Susanne Baer als Verfassungsrichterin, eine Betrügerin, welche nie als Richterin, noch Vorlesungen auf einer Uni hielt, sagt Alles über Organisierte Kriminalität im Rot-Grünen Lager.

Terroristen als Partner: Steinmeier

Ein billiger Betrüger: Heiko Maas und der gesamte NRW Verbrecher Club, schon unter „Rau“, der nur Betrug und Bestechung kannte, mit Bodo Hombach und seinen Balkan Mafia Partnern, bis die WAZ verkauft werden musste.

Debakel um Hassrede-Gesetz Die stumpfe Pracht des NetzDG

Debakel um Hassrede-Gesetz: Die stumpfe Pracht des NetzDG

Selten ist in Deutschland ein dämlicheres Gesetz in Kraft getreten als das NetzDG: juristisch schlampig, technisch uninformiert und wahlkämpferisch schnellgeschossen. Gegen Hass im Netz hilft es auch nicht – im Gegenteil. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr…

Legal, illegal, scheißegal! Die kriminelle Vergangenheit von Justizminister Heiko Maas

Jahrelang veruntreute Heiko Maas Zehntausende Euro Steuergeld für Fußballspiele, die er privat besuchte, ohne dafür strafrechtlich belangt zu werden. Wenn es darum geht anderen rechtliche Verfehlungen vorzuhalten ist Merkels Chef-Ideiloge stets zur Stelle. Nur bei Straftaten, die er selbst begangenen hat, gibt sich der amtierende antideutsche Justizminister ungewohnt wortkarg. Bis heute ist der deutschen Öffentlichkeit weitestgehend verborgen geblieben, dass gegen Heiko Maas und seine kriminelle Fraktionsbande der Saarland-SPD bis 2014 wegen… Weiterlesen

Meyer Lansky’s Advice to the Clintons

Clinton eine reine Mafia

Angela Merkel, Frank Walter Steinmeier und Crime Partner: Hillary Clinton

Clinton eine reine Mafia: Doku Clinton Sitftung, identisch wie die verbrecherischen Geschäfte der KfW, GIZ heute, wobei Dirk Niebel als Chef Lobbyist bei der Bestechungs und Betrugsfirma Rheinmetall gelandet ist, welche nur wie EADS, Militär Schrott herstellt. Ein Bruder des FBI Chefs erhielt sogar einen Posten. Identisch wie eid KfW aufgebaut.

Der Brief des FBI-Chefs James Comey an den Kongress und Senat in Washington, in dem steht, das Strafverfahren gegen Hillary Clinton wegen der Weitergabe von vertraulichen Informationen durch ihre E-Mails wird wiedereröffnet, ist wie eine Bombe in Amerika am Freitag eingeschlagen. So etwas hat es in der Geschichte der USA so kurz vor einer Präsidentschaftswahl noch nie…

The fund-raiser at Rusi’s house is Clinton’s first foray onto Staten Island since launching her latest presidential bid, according to the Staten Island Advance, which first reported the planned event.

A source told the paper that it was arranged by “high-level fundraising people who don’t know anything about New York, let alone Staten Island” — or the house’s deep mob ties.

http://nypost.com/2015/09/16/hillary-to-visit-notorious-mob-mansion-for-fund-raiser/

ONLY THE GODFATHER
CIA and Subsidiaries Exposed in Court Documents As Active Drug Smugglers Using Military Aircraft Washed Through Forest Service
Read More…

siehe auch US Senator Eliot Engel, von Top Gangster wie Harry Bajraktari und der Gangster Familie: Bytyci – Sahit Muja finanziert.

Vehbi Bajrami1

Senator Eliot Engel mit seinen Gangster Partnern, welche ihm ein in der Brooklyn illegales Haus schenckten und der Internationale Drogen Handel gedeckt wird mit Phantom Bergbergwerken in Tropoje und im Kosovo und Albanien.

On November 15, 1996, there was a town meeting in Los Angeles on allegations of CIA involvement in drug trafficking. Former Los Angeles Police Narcotics Detective Mike Ruppert seized the opportunity to confront then CIA Director John Deutch. You can buy a recording of the town hall meeting here: http://www.c-spanarchives.org/library…

CIA Direktor John Deutch, der auch für den 11.9-2001 Options Put Schein Geschäfte machte, am 15. November 1996 CIA Direktor John Deutch, der auch für den 11.9-2001 Options Put Schein Geschäfte machte, am 15. November 1996


 

Kategorien:Spezial Schlagwörter: , ,

Das grosse Schweigen der Frau Merkel und US Politiker: seit 2 Monaten – Massaker in Bahrain


US-Flottenstützpunkt in Bahrain garantiert Königshaus Narrenfreiheit

Von petrapez | 6.Mai 2011 um 1:41 Uhr

Kontrolle der Seewege durch eine absaufende Supermacht wichtiger als Menschenleben:

“We the People of the United States, in Order to form a more perfect Union, establish Justice, insure domestic Tranquility, provide for the common defence, promote the general Welfare, and secure the Blessings of Liberty to ourselves and our Posterity, do ordain and establish this Constitution for the United States of America. (Preamble to the United States Constitution)

In Bahrain sind siebenundvierzig Ärzte und Krankenhauspersonal angeklagt, mit den Feinden des Landes kollaboriert zu haben. Im Falle einer Verurteilung durch ein Militärgericht droht ihnen im schlimmsten Fall die Todesstrafe. Weiterlesen »

Bahrain: Regierung geht weiter gnadenlos gegen Opposition vor
Nun klagt die Staatsanwaltschaft Ärzte an
24 Ärzte und 23 Krankenschwestern und medizinische Helfer müssen sich in Bahrain vor Gericht verantworten, weil sie verletzte Demonstranten während der Proteste in Bahrain behandelt haben, berichtet die britische Zeitung Independent, das sich dabei, wie ähnliche Berichte an anderer Stelle, auf Aussagen von Nabeel Rajab, dem Präsidenten des Bahrain Center for Human Rights stützt.

Vorgeworfen wird ihnen Mithilfe bei der „Verschwörung gegen den Staat“, so die offizielle Sprachregelung der Regierung zu den Protesten, die Mitte März mit rücksichtsloser Gewalt niedergeschlagen wurden (siehe Auslöschungskrieg gegen Opposition). Seither führt man – mit Rückhalt der Golf-Kooperationsstaaten – einen gnadenlosen Feldzug gegen alle, die woanders Oppositionelle genannt werden und in Bahrain Verschwörer, Verbrecher und Staatsfeinde. Neuerdings werden also auch Zahnärzte verhaftet, wie die neuesten Anklagen von amerikanischen Nahost-Experten bitter kommentiert werden.
…………….

http://www.heise.de/tp/blogs/8/149788

Bahrain und Oman – Revolten und Tode

In Geo Politik am März 3, 2011 von geopolitiker Mit Tag(s) versehen: , Bearbeiten

Ian Henderson – Der Schlächter von Bahrain

von Freeman am ,
Seit 1998 stand ein britischer Agent namens Ian Henderson (Foto), der heute der „Schlächter von Bahrain“ genannt wird, an der Spitze des Sicherheits- apparats, einschliesslich der bahrainischen Polizei. Der ehemalige Labour-Abgeordnete George Galloway (2003 aus der Labour Partei wegen seines Widerstands gegen Tony Blairs Irakkrieg ausgeschlossen) sagte schon 1997 vor…

Auch in Oman gibt es eine Revolte

von Freeman
Kommentar: Menschenrechte? Ein Schlagwort, für kriminelle Politiker, rund um die NATO, Öl und den Betrugs Entwicklungshilfe NGO’s
Kommentar: Bahrain, ist der Haupt Flotten Stützunkt im Pazik, für die US Flotte: Alles klar
Kategorien:Allgemein Schlagwörter: , , , , , ,