Archiv

Posts Tagged ‘rezzo schlauch’

Rezzo Schlauch, FES, erneut nur als Lobbyisten für die korrupte Bande des Erdogan Clan unterwegs


Türkei: Journalistin unter mysteriösen Umständen gestorben

Serena Shim hat die türkische Unterstützung für den IS dokumentiert

Kritik an der türkischen Außenpolitik: Schluss mit dem Erdogan-Bashing!

Kritik an der türkischen Außenpolitik Schluss mit dem Erdogan-Bashing!

Der türkische Präsident Erdogan steht wegen seiner Politik gegenüber den Kurden schwer in der Kritik. Doch die Entrüstung über die Türkei ist selbstgerecht und unglaubwürdig. Ein Debattenbeitrag von Michael Bröning   mehr… Forum ]

Drei Deutsche werben für die Türkei: Ole von Beust, Rezzo Schlauch und Wolf-Ruthart Born

Der ehemalige deutsche Botschafter in der Türkei, Wolf-Ruthart Born sagt: Die Türkei bietet deutschen Unternehmen hervorragende Rahmenbedingungen für Investitionen. Doch es gibt immer noch Unternehmen, die die Türkei als Standort nicht entdeckt haben. Die staatliche türkische Agentur für Investitionsförderung berät hier und unterstützt Investoren beim Markteintritt in der Türkei.

Die Grünen Rezzo Schlauch und Ludgar Vollmer als Partner der Balkan Mafia

Besonders peinlich: Rezzo Schlauch schaltete Anwälte ein, als eine Verbindung zu den Betrugs Skandalen hergestellt wurde, mit der EnBW,  wo die Staatsanwalt gegen die Stuttgarter Landesregierung ermittelte rund um den Vorstand.

Fakt: 10/2005-12/2009 Beiratsmitglied bei EnBW[3]

Die Türkei sieht Tatenlos zu, wie die übelsten Terroristen sogar Flugzeuge erobern konnten, komplette Basen und die Soldaten dann dort ermordeten, welche sich im Hunderter Paket ergaben, wie liveleaks Videos zeigen. Wahrscheinlich hatte man keine Munition und Nahrung mehr. Mindestens einen Flieger hatte man in die Luft bekommen, der dann abseits auf einer Strasse landete, wo man ihn besser verstecken kann.

Military Capabilities
Islamic State looking to field captured Syrian jets
16 October 2014

A pair of L-39 light attack jets seen at the Al-Jarrah Airbase when it was captured earlier this year. The Islamic State is understood to be training pilots to operate captured Syrian aircraft, such as these. Source: Ahrar al-Sham

The Islamic State is training fighters to fly three combat jets the group has captured from the Syrian Arab Air Force, it was claimed on 17 October.

The militant Sunni group is „flying the planes over the captured Al-Jarrah military airport east of Aleppo“, Rami Abdulrahman, who runs the UK-based Syrian Observatory for Human Rights, told Reuters. He added that Saddam-era Iraqi pilots are acting as trainers for the Islamic State.

Although the report does not name the aircraft types being used, the Syrian group Jaish al-Islam captured a number of Aero L-39ZA Albatros trainer/light attack jets when it overran Al-Jarrah (also known as Al-Jirah or Kshesh) Airbase in May 2013. The Islamic State reportedly took the base from Jaish al-Islam in January.

It is not clear what munitions, if any, were captured along with the aircraft, but the L-39 is equipped with a centreline single 23 mm GSh-23 two-barrel gun, and can carry an assortment of bombs and rockets on four underwing hardpoints. It can also carry AIM-9 Sidewinder air-to-air missiles on its outboard weapons pylons….Janes

ab 2012 Senior-Consult ISPAT – Agentur für Wirtschafts- und Investitionsförderung der türkischen Regierung[1]

07/2009-03/2010 Mitglied im Aufsichtsrat bei DIE CREW AG[2]

Marketing Übernnahme mit der Firma Crew AG   für das Betrugs Projekt Stuttgart 21

Screenshot from youtube video by PressTV News Videos Funeral held for Press TV reporter Serena Shim
Hundreds gathered in Beirut to pay tribute to Serena Shim, a Press TV reporter who died in a car crash near the Turkish-Syrian border. Shim was covering the crisis in the besieged Syrian city of Kobani and had allegedly been accused of ‘spying’ by Turkey. 8
Kategorien:Allgemein Schlagwörter: ,

Die Grünen Rezzo Schlauch und Ludgar Vollmer als Partner der Balkan Mafia

April 10, 2010 8 Kommentare

Ludgar Vollmer koppelte direkt seine privaten Geschäfte, mit sehr viel krimineller Energie an die Verteilung von GTZ Gelder, indem ausländische Projekte finanziert werden und wurden, was die Vertrags Partner wie in Süd Afrika auch direkt forderten. Solche Fonds (Aid Projekt), standen dann immer unter Kontrolle des örtlichen Vertrags Partner und  primitiver und ordinär krimineller konnte es nicht mehr abgehen, wie ein Ludgar Vollmer auch in Albanien seine Geschäfte einfädelte u.a. mit dem Drogen Super Boss Ilir Gjoni und anderen Verbrechern wie mit Ilir Meta, Bujar Himci und Co. welche alle damals direkt im Drogen Handel aktiv waren.

Der Gangster Ilir Gjoni, im Parlament im Disput mit der Parlaments Präsidentin Topalli

Ilir Gjoni gehört zu den ordinärsten Drogen Schmugglern und Gangster in Albanien. In seine Dienstzeit fallen die Betrugs- und Bestechungs Orgien mit dem Deutschen Profi Gangster Ludgar Vollmer, der Stapelweise die Albanische Mafia mit Visas versorgte, damit Ludgar Vollmer den Auftrag, für die neuen Albanischen Pässe für die Bundes Druckerei erhielt in 2001. Am 4. Oktober 2002, nachdem Minister Ilir Gjoni abdankte und in die USA zu seinen Auftrag Gebern floh, wurde dann sein damaliger Vize Innenminister Bujar Himci und die 3 höchsten Polizei Direktoren verhaftet. Ludgar Vollmer versorgte diese Gangster mit 600 Blanko neuen Pässen, wobei Bujar Himci auf Befehl unterschrieb. Ludgar Vollmer musste deswegen im Zeichen des Bundestags Ausschusse im Visa Skandal zurücktreten.
Ilir  gjoni
Ilir Gjoni, Mafia Boss – Drogen Schmuggler Clan Chef mit Fatos Nano und Gramoz Ruci, Innenminister im Bestechungs Lobby Fall des Ludgar Vollmer mit der Bundesdruckerei in 2001

Nachdem er lange untergetaucht war, ist heute Ilir Gjoni wieder im Parlament, weil er nur dort Immunität hat.

Und seit gut einem Jahr ist Ilir Gjoni zurück und muss als Lakai des “Prince of Darkness” Gramoz Ruci, halt seinen Käse im Parlament ablassen. So ziemlich das Übelste in Albanien, was frei herumläuft, aber für Steinmeier und die Deutsche SPD und FES reicht es halt noch als Partner.

7. The group of Edmond Pustina and “Tota” in the Fortuzi street (approximately 45 years old).

Mond Pustina is the first cousin of Nano’s brother in law, Fatos Pustina, and has been previously convicted seven years ago for drugs. Currently he works in customs. In this group also participate Ilir Arbana (officer in the customs police) and Ardian Resuli, former police chief in Saranda and Durres who currently invests his profits in construction. They keep relations with Gramoz Ruci, head of the parliamentary group of the socialist party and Ilir Gjoni**, former minister of interior. Kane and collaborators in the Albanian Secret Services.

aus: Balkanblog

Und dann die Betrugs Ratten von Berlinwasser, welche die Haupt Aufgabe darin sachen, möglichst viele Millionen der KfW Kredite und anderen GTZ Gelder zu unterschlagen um ihre marode Mutter Gesellschaft zu retten und sich mit Visa Verkauf zu bereichern. Als die Sache platzte, mussten die Berufs Kriminellen aus Albanien verschwinden, bevor sie umgelegt wurden, und flohen aus Elbasan und waren nachdem die Staatsanwaltschaft ermittelte nie mehr gesehen. 2006 wurden die betrügerischen Vertrags Brecher mit der Stadt Elbasan enteignet. Wo die Millionen verblieben sind, wissen nur die Berufs Ganoven der Chef Etage in Berlin.

Ein Pilot Projekt von Heidemarie Wieczorek-Zeul und Uschi Eid, welche nicht einmal verstanden hatte, was Entwicklungshilfe ist und wie man einfachste Organisationen leitet.

RWE, Siemens,Telekom, VW und Mercedes und Hochtief und Co.
Diese Lobbyisten agierten wie Terroristen in Albanien, was bei den damaligen kriminellen Diplomaten aber auch nicht mehr verwundert und den Umtrieben des Lobby Vereines DAW

Visa Besorgung im Tausender Paket, für die Albanische Mafia und blanco Bundesdruckerei Pässe als Bonus.

Naim Dokle, u.a. Ex-Parlaments Präsident und Drogen Boss, brachte es wieder mal zu einer Titel Story.

Wir berichteten schon sehr früh, über die Bestechungs Vorgänge in Albanien, wobei im Oktober 2002 der erste schwere Fall, die Ludgar Vollmer herum Bestecherei mit der Bundesdruckerei war. Das geschah mit vollem Wissen, mit der Super Drogen Mafia als Partner. Aber das sollte nicht verwundern, wenn man mit Mördern und Verbrechern und mit vollem Wissen bereits den Kosovo Krieg anzettelt und mit diesen Leuten den Kosovo in das Bodenlose Nichts einer Rechtsfreien Region umgewandelt hat.
mercedes
Wir berichteten hier mehrfach schon in 2006 über die hoch kriminellen Bestechungs Geschäfte von Mercedes in Albanien und zwar mit einem Fotos schon aus 2001. Inzwischen ist die Sache ja ziemlich aufgeflogen und Weltweit publiziert, welche verbrecherischen Banden, von den GTZ Leute als so willkommener Partner hofiert wird. ARD Bericht mit audio hierüber!
mercedes poci  tirana
2004: Transport Minister Spartak Poci steht auf der Bezahlt Rolle von Mercedes in Tirana!

Siemens, Mercedes, Hochtief und Co. haben nicht nur den Balkan komplett bestochen (im Irrglauben, man könnte Alles kaufen), sondern der Motor waren Deutsche Politiker angefangen von Gerhard Schröder und Steinmeier. Das ist nun Weltweit publik und im gesamten Balkan laufen Gerichts Verfahren und Ermittlungen bis hin zu Ex-Premier Ministers, wo die Deutschen der Bestechungs Motor sind und waren ab 1999! Albanien Korruption vorzuwerfen, ist deshalb pervers, denn überall im Balkan, zieht sich eine Blutspur der Bestechung durch Gerhard Schröder, Steinmeier, Joschka Fischer, Rezzo Schlauch, Ludgar Vollmer und Kollegen aus dem sogenannten Wirtschafts Ministerium.

Das diese kriminellen Firmen in Albanien, sogar eine neue Industrie Vertretung gründeten, konnte nicht verwundern: Es finanziert sowieso Alles nur der Steuerzahler, wobei Lobby Vereine die Drehscheiber der koordinierten Verbrecher- und Bestechungs Syndikate sind. Siehe auch KfW, BMZ und das Berlinwasser Desaster, wo Millionen verschwanden und Nichts geschah!

wirtschafts Ministerium
Förder Stelle aus Ausland Bestechung und rein Mafiöser Umtriebe auch mit der Staatsbanker Mafia, wie den KfW Betrugs Geschäften um Auslands Bestechung zu fördern und wie auch Siemens schon zeigte: auch zu finanzieren.

Mafia Coordinierungs STelle
Mafiöse Coordinierungs Stelle ist der Ost Ausschuss, der Deutschen Wirtschaft, welcher auch bei der Versorgung der Drogen- und sonstigen Mafia, eine besonders wichtige Rolle spielt. Bei diesen Leuten hat “Kompetenz Center” eine echte Bedeutung.

Kompetenz Center bedeutet in diesen Kreisen. Know-how für Bestechung ausländischer Regierungen mit Hilfe und finanziert von der GTZ und KfW.

Der menschliche Abfall der Lobbyisten und Kriminellen aus der GTZ, dem Deutschen Wirtschafts- und Entwicklungs Ministerium ist eine inzwischen peinliche Story in der Welt. Fake Projekten, gefälschte Abrechnungen, Kommisionen, Consults Betrugs Gründungen etc.., zeigt das man sich gezielt wie bei der Mafia nur mit seines Gleichen umgibt, was sowieso in einem Investor- und Finanz Desaster nun im hohen Milliarden Bereich nun endet. Vor allem für die inkompetenten Figuren der KfW und Kriminellen Deutschen Staatsbanker.

Ebenso hat VW, kein Problem, mit der Top Drogen- und Zigaretten Mafia doch sehr aktiv auch bei der Geldwäsche zu helfen.

Im Moment fliegt Alles auf, inklusive Bodo Hombach, dem sogenannten Balkan Stabilisator, dem man in Serbien vorwirft, er hätte unbegrenzte Geld Mengen aus “Schwarzen Kassen” und mehr wie prominente Geschäfts Partner aus der Balkan Unterwelt.

Volle Kanne überall dabei!!!

Croatia, Montenegro, Serbia Cited in Daimler Scandal
Belgrade | 25 March 2010 | Bojana Barlovac

German-based car manufacturer Daimler AG has admitted to accusations of bribing officials in at least 22 countries, allegedly including Croatia, Montenegro and Serbia.

The bribes were apparently made in an effort to ensure sales of the firm’s products in the country’s markets. The car giant has reportedly agreed to pay about €138 million to settle the charges.

According to the Serbian daily Blic, which has reportedly seen a 76-page document filed at the federal court in Washington, D.C., the three Western Balkan countries are on the list but names of companies or persons involved in the case are reportedly not specified.

The Justice Department has accused the company car of having paid millions of dollars in bribes in the period from 1998 to 2008 with payments being transferred to 200 bank accounts worldwide.

According to the Associated Press, a Daimler spokesperson, Han Tjan, said the company will not comment on the matter until the hearing, scheduled for April 1.

The court document also says that Daimler’s German subsidiary allegedly made improper payments to Croatian officials to secure a contract for fire trucks between 2002 and 2008. According to the Wall Street Journal, Croatian government officials were bribed in return for the government’s purchase of 201 fire trucks worth €84 million.

The Croatian anti-corruption agency has confirmed that it is investigating the bribery scandal in Croatia and that the State Attorney’s office has asked for more information about the case from US law enforcement authorities, the Croatian Times reports.
http://www.balkaninsight.com/en/main/news/26898/

Kommentar: Da wollte doch jemand von diesem stinkenden Bestechungs Verein Lobby Verein: DAW auch Feuer Wehr Autos in Albanien verkaufen!?