Archiv

Posts Tagged ‘Rumaenien’

Die Georg Soros Finanz Gangster kommandieren auch die Ukraine Revolution erneut

November 30, 2014 6 Kommentare

Jetzt kommen auch noch die ordinäresten Investment Banker in die Kiewer Regierung, was längst zum kriminellen Theater auch im Finanz Bereich mutiert ist.

Gibt es sowas, ein derartiges Gangster Construct? Investment Banker, also Berufs Betrüger, sind nun Finanz und Wirtschafts Minister in der Ukraine

Gangster Syndikate des Mordes und Betruges
Brok und Parubij auf dem Maidan Elmar Brok mit dem Chef der Killer Schwadrone auf dem Maidan: Brok und Andrej Parubij auf dem Maidan. Das ist ein Internationales Verbrechen, wenn man im Ausland Demonstranten unterstützt, vor allem wenn es wie hier Nazi Kriminelle sind. Die KAS finanzierte mit bis zu 25 € pro Demonstranten auf dem Maidan, was ebenso hoch kriminell ist und war. Elmar Brok John McCain Elmar Brok mit dem Terroristen Financier und Massenmörder: John McCain der vollkommen korrupt ebenso ist. http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2015/03/elmar-brok-putin-ermordet-andersdenkende.html I

Lulzim Basha, Elmar Brok, gehören zum Verbrecher Imperium des Georg Soros, wo Mord, Betrug und Revolution wie Bestechungs Programm ist. Direkt verbunden mit der Deutschen Aussenpolitik, über die DAAD Programme, und vielen eingekauften SPD, Grünen Politikern, die den Müll dieser Georg Soros Banden nachplappern.

Ukrainisches Roulette: Investmentbanker dürfen mit EU-Steuergeldern in Höhe von 500 Mio. Euro spielen

500 Millionen Euro hat am Mittwoch die EU-Kommission an die Regierung in Kiew überwiesen. Pikant: Der Kredit ist als „Makrofinanzhilfe“ ohne konkrete Auflagen deklariert. Eine Kontrolle der Finanzhilfen wie im …

Petro Poroschenko schokoschenko Ukraine Oligarch Korruption Hoerigkeit Bestechung Nazi Blutbad

Ein Internationales Volks Verbrechen ist es, wenn ausländische Regierungen NG0’s finanzieren, für Revolutionen und für Pseudo dummes Menschenrechts Geschwätz. 5 Milliarden $ investierte schon die USA lt. Victory Nuland in die Revolution in der Ukraine und korrupte EU und Deutsche Politiker tauchten ebenso live auf dem Maidan auf, wie Westerwelle, Claudia Roth und die Peinlichkeit der Hirnlosen Ashtown.

So läuft diese Art von Regierungs Umsturz.

“European Council on Foreign Relations” und Georg Soros und Drogen und der Finanz Betrug

Der Welt Gangster: Partner der EU und jedes Verbrechers in der Welt

„Bunte Revolutionen“: Methoden, Opfer, Ergebnisse

http://de.ria.ru/infographiken/20141126/270087786.html

Gyorgy Schwartz [AKA: George Soros] has placed 24 foreign agents into the Ukrainian Government.
 Part of channel(s): Ukraine (current event)

Lack of public service professionals on the Ukraine labor market has
pushed the government to look abroad for qualified applicants who can
take positions.

Prague-based Pedersen & Partners and Korn Ferry, global head hunting firms, have found 185 potential employees, many of whom are members of Ukrainian community in Canada, the U.S. and the U.K.

After the job interviews, 24 candidates were recognized as fully
qualified to serve in Ukraine’s public offices. However, their names
haven’t been disclosed so far.
Four of them are expected to be employed with the Agrarian Ministry and another four with the Finance Ministry.

The Renaissance Foundation, a global network of policy consulting
centers launched by American billionaire George Soros, has sponsored the
headhunting process. It paid as much as $82,200 to two companies
involved in finding the capable employees for the government agencies.
As of now, Ukrainian legislation doesn’t allow the foreigners to hold
any public offices, which is why those who’ll accept the government’s
job offers will have to take Ukraine’s citizenship. Meanwhile, dual
citizenship is not allowed.

President Petro Poroshenko during his Nov. 27 speech in parliament offered to allow the foreigners be officially employed in the country’s government. Moreover, he asked the lawmakers to provide him with legal tools to grant Ukrainian citizenship through
special decrees.

Central Bank Governor Valeriya Gontareva also thinks this should be changed.
„Unfortunately, current Ukrainian legislation does not allow me to hire
foreign citizens and to get the best experts on the NBU staff,“ she
said. „Ukraine is facing very special challenges – complicated situation in
the economy, aggression from the side of the Russian Federation,
necessity of pivotal reforms and efforts focused on fighting the
corruption,“ commented Dmytro Shymkiv, deputy head of presidential
staff. „Ukraine needs Western practicians of public administration,
fight against the corruption, financial planning, anti-crisis
management.“

Meanwhile, Natalie Jaresko, U.S. citizen of Ukrainian descent and
chief executive officer of Horizon Capital, a private equity fund with
$650 million in assets, is considered to be a candidate for the position
of finance minister, according to the Kyiv Post research.
Georgia’s former president Mikheil Saakashvili, who is currently a
political science lecturer at Tufts University in the U.S., may become
Ukraine’s deputy prime minister.

Source: http://www.kyivpost.com/content/ukraine/global-recruiting-agencies-found-24-foreigners-to-work-in-ukraines-government-373522.html

George Soros: (Helping Nazis) „Was The Happiest Time of my Life“

Read more at http://www.liveleak.com/view?i=9cb_1417279266#pytCZsEWl8TOh1z9.99

Zwischendurch schiesst man eine Verkehrs Maschine ab, was die Ukraine einmal vor 10 Jahren gemacht hat, und versucht das den Russen in die Schuhe zuschieben.

Mother of German MH17 crash victim sues Ukraine in EU court

Die Ratten Abteilung:

nuland in ukraine

US Assistant Secretary of State Victoria Nuland together with Neo Nazi Svoboda leader Oleh Tyahnybok, left

The Politics of Anti-SemitismAnti-Semitism Practiced at a Political Level

Ironically, while renowned scholars critical of the State of Israel for violating the fundamental rights of Palestinians are accused of being “anti-semitic”, nobody bats an eye lid when John McCain (see image right with the leader of the Neo-Nazi Svoboda Party Oleh Tyahnybok, centre), Victoria Nuland (image above together with Oleh Tyahnybok, left), EU foreign policy chief Catherine Ashton (also with Oleh Tyahnybok, left), John Kerry, Francois Hollande and Angela Merkel (among others) openly pay lip service to Neo-Nazism in the Ukraine.

Is the Western media “anti-semitic” when it fails to report crimes committed against the Jewish population in Ukraine?

Winterschlussverkauf: Ukrainische Ministerposten gehen an ausländische Investmentbanker


Die ukrainische Regierung hat zwei ausländische Investmentbanker in das neue Kabinett geholt. US-Investmentbankerin Natalia Jaresko übernimmt das Finanzministerium und der litauische Investmenbanker Aivaras Abromavicius, der sich zuvor auf ukrainische Geldanlagen spezialisiert hatte, wurde zum Wirtschaftsminister berufen. Beide erhielten die ukrainische Staatsbürgerschaft im Eilverfahren.

Jaresko

Quelle: Ruptly

Lehren aus der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise scheint die ukrainische Regierungsspitze nicht gezogen zu haben. Wie sonst lässt sich erklären, dass nun ausgerechnet  zwei Investmentbanker als Minister für  die zwei Schlüsselministerien Wirtschaft und Finanzen das Land aus der Krise führen sollen.

Die US-Amerikanerin Natalia Jaresko, die vor ihrer Tätigkeit als Investmentbankerin unter anderem jahrelang Leiterin der Wirtschaftsabteilung in der US-Botschaft in Kiew war, kehrt, so könnte man meinen, zu ihren Wurzeln zurück. So arbeitete Jaresko, die vor ihrer Ernennung noch als CEO (Geschäftsführer) beim Finanzinvestor Capital sowie beim Private Equity Fonds WNISEF tätig war, schon während der Janukowitsch Ära als Mitglied des für Auslandsinvestitionen zuständigen Kiewer Beirats. Sicherlich wird der neuen Finanzministerin bereits das eine oder andere Gesicht durchaus vertraut sein, wie etwa das von Julia Timoschenko.


Die gute Frau schwafelt wie eine Profi Verbrecherin die Allerwelts Phrasen herunter, die nur KOrruptions und Betrugs Geschäfte vernebeln sollen.

Aber auch der Premierminister Arsenij Jazenjuk ist für die US-Amerikanerin kein Unbekannter. Bereits in der Vergangenheit unterstützte Jareskos Investment-Bank die Stiftung “Open Ukraine” von “Jaz”, wie Premierminister Jazenjuk von der US-Regierung liebevoll genannt wird. Dessen Stiftung muss sich um ausreichende Finanzierung keine Sorgen machen. “Open Ukraine” wird zudem auch von der Bankenlobby Chatham House, dem German Marshall Fund sowie wie dem US-Außenministerium unterstützt. Nach eigenen Angaben verfolgt er mit der Gründung seiner Stiftung, die richtige Verteilung des Wohlstands in der Ukraine. Was er unter “richtiger Verteilung” allerdings versteht, hat er wohlweislich noch nicht präzisiert.

Als neuer Wirtschaftsminister wurde der Litauer Aivaras Abromavicius ernannt. Auch er bringt zweifellos interessante Erfahrungen und Netzwerke in sein neues Amt mit ein. War er doch zuvor Partner der Stockholmer Investmentgesellschaft East Capital, die sich auf Geldanlagen in der Ukraine spezialisiert hat.

Den Posten des Gesundheitsministers soll der Georgier Alexander Kwitaschwili übernehmen. Fehlende Erfahrung kann man Kwitaschwili nicht vorwerfen, er war bereits Gesundheitsminister von 2008 bis 2010 unter der damaligen Führung des prowestlichen georgischen Präsidenten Micheil Saakaschwili.

Nach Angaben des ukrainischen Präsidenten handelt es sich bei der Ernennung um „eine unorthodoxe Entscheidung“, die aufgrund „der Notwendigkeit radikaler Reformen und der Bekämpfung der Korruption“ getroffen werden musste.

……………….

http://www.rtdeutsch.com/7559/headline/winterschlussverkauf-ukrainische-ministerposten-gehen-an-auslandische-investment-banker/

Deutschlands Langzeit Dumm Schwafler, der nie etwas kapiert, darf auch was Sagen

Steinmeier will Kontakte zwischen Russland und Nato wiederbeleben

Thema:Nato verstärkt Aktivitäten an Russlands Grenzen
MOSKAU, 04. Dezember (RIA Novosti).
Die Deutsche SPD, Steinmeier als Aussenminister organisierte mit dem Verbrecher Georg Soros, eine Partnerschaft u.a. über die DAAD mit der „Open Society“

Die identische Vorgänge schon für die Rumänische Revolution, mit Ausbildungs Lagern der Amerikaner auch in Deutschland

Die Deutschen Helder und Terror Aufbauhelfer für Verbrecher Syndikate wie Steinmeier, Helge Schmid, nun Anfang September 2015, wo man Polzisten ermordet auch mit Granaten.

Swoboda-Parteiführer Tjagnibok schaut ruhig zu, wie vor der Rada ein Nationalgardist gelyncht wird. Bild: Korrespondent.net

http://www.heise.de/tp/artikel/45/45861/1.html

Die NATO Sub Kulturen der Welt, wo Kinder in die Prostitution gezwungen werden, am Beispiel Afghanistan


Wenn die NATO kommt und ausl. Entwicklungshilfe, werden Verbrecher Syndikate installiert, was man ja nicht nur im Irak, Albanien, Kosovo oder Rumaenien sieht. Der Kinder Prostitutions Handel, nimmt enorm zu und wie im Falle Albanien, sind Minister direkt in alle Schweinereien verwickelt, ebenso in Afghanistan! DynCorps organisierte den Kinder Sex Handel in Bosnien sogar selbst, was man versucht bis heute zu vertuschen!

DynCorps: mit dem Sex Kinder Sklaven Bordells, Kinder Handel in Bosnien und Afghanistan

31.12.2011

Afghanistan
Von Familie gefolterte 15-Jährige schildert Qualen

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,806553,00.html

Cannot play media. You do not have the correct version of the flash player. Download the correct version

Afghan girl’s ‚horrifying abuse‘ exposed by video
By Caroline Wyatt BBC News, Kabul

Sahar Gul, 15: „My mother-in-law pulled out my nails“
Continue reading the main story
Related Stories

Jailed Afghan rape victim freed
Acid sprayed over Afghan family
EU blocks own Afghan women film

A video given to the BBC shows the extent of the injuries suffered by a 15 year-old Afghan child bride who was locked up and tortured by her husband.

The girl was left starving after being detained by him and his family for several months.

The case came to light this week when police rescued the teenager, Sahar Gul, who had been locked up in the basement of her in-laws‘ house.

Police say that she had had her nails and clumps of hair pulled out.

In addition they say she had chunks of flesh cut out with pliers.
Windowless room

Sahar Gul was married off to a 30-year-old man around seven months ago, when she was just 14 years old. Her parents contacted police after not being able to see her for several months.

She was rescued from a dark, windowless room in her in-laws‘ house, according to Baghlan police official Jawid Basharat.

In the video, as Sahar is taken to hospital in a wheelchair, she is asked who beat her. She names her father-in-law, her husband, her sister-in-law, her brother-in-law and her mother-in-law. The 15-year-old says her hair and her nails were pulled out by her mother-in-law.

The authorities in the northern Baghlan province said they were aware of reports that the girl was tortured after she refused to be forced into prostitution, but could not confirm that was the case.

Rahima Zarifi, director of the Women’s Affairs Department in Baghlan, said Sahar had been severely tortured, both physically and mentally, and that the psychological scars were likely to endure.

The police have managed to arrest Sahar’s in-laws, but her husband had already fled.

Women in many parts of Afghanistan continue to suffer domestic abuse, often at the hands of their own family or in-laws.
http://www.bbc.co.uk/news/world-asia-16356247