Startseite > Allgemein > US Partner: Der Thailändische König und seine Todes Schwadronen

US Partner: Der Thailändische König und seine Todes Schwadronen

Alle ausländischen Medien berichteten vor Ort vor ein paar Jahren, das Scharfschützen des Militärs Demonstranten gezielt erschossen. 90 Tode, vor allem Zivilisten.

Heute ist es nicht Anders, denn das Thailänische Militär unter dem Schutz des Königs, betreibt nicht nur den Drogen Handel, sondern auch die Ermordung von Prostituierten, welche sich in mit AIDs in Thailand ansteckten. Ein Aufschrei der Hilfs Organisationen existiert nicht, man findet das Alles als ein Demokratie Modell

Oppositions Führer und Ex-General Khattiya Sawasdiphol in Thailand erschossen


General Khattiya Sawasdiphol und Oppositions Führer

Nun wurde er als Unterstützer von Thaksin, der Montenegrinischen Pass hat, durch Scharf Schützen der Regierung ermordet.

Dies zur Schein Demokratie eines NATO verbundenen Staates, wo es nie Demokratie gab, noch nicht einmal auf dem Papier und das Militär den Drogen Schmuggel organisiert und AIDs befallene Frauen ermordet.

Menschenrrechtler aus Deutschland, schweigen darüber.

Auf Video, wie der General während einem Interview erschossen wird

Blutige Unruhen in Bangkok: Protest-Führer vor laufender Kamera angeschossen

Aufstand in Thailand
Bangkok fürchtet ein Blutbad

Thailands Hauptstadt steht vor der Entscheidungsschlacht ums Geschäftsviertel. Bis 15 Uhr sollten alle Besetzer den Platz geräumt haben – doch die weigern sich. Bangkok ist in einer Spirale der Gewalt gefangen: Nun droht ein Massaker.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,695054,00.html

Zu Rothemden übergelaufener General getötet – Seit Donnerstag 36 Tote
17. Mai 2010, 11:10

e
* Artikelbild: Khattiya Sawasdipol erlag im Spital seinen Verletzungen. – Foto: EPA/RUNGROJ YONGRIT

Khattiya Sawasdipol erlag im Spital seinen Verletzungen.
* Artikelbild: Die Gesamtzahl der Todesopfer seit Beginn der Proteste gegen die Regierung Mitte März liegt bei fast 60.  – Foto: EPA/NARONG SANGNAK

Die Gesamtzahl der Todesopfer seit Beginn der Proteste gegen die Regierung Mitte März liegt bei fast 60.
* Artikelbild: Khattiya Sawasdiphol habe mit seiner Ermordung gerechnet, sagt seine Schwester nach dem tödlichen Schuss auf ihn. – Foto: REUTERS/Kerek Wongsa

Khattiya Sawasdiphol habe mit seiner Ermordung gerechnet, sagt seine Schwester nach dem tödlichen Schuss auf ihn.
*

http://derstandard.at/1271376794964/Zu-Rothemden-uebergelaufener-General-getoetet—Seit-Donnerstag-36-Tote

19.05.2010

Krise in Thailand
Armee und Rothemden machen Bangkok zum Schlachtfeld

Börse, Banken und Einkaufszentren in Bangkok brennen, bei Kämpfen zwischen Regierungstruppen und den Rothemden gab es Tote: Von einer Kapitulation der militanten Opposition in Thailand kann keine Rede sein. Außenminister Westerwelle warnt vor einem Bürgerkrieg in dem Urlaubsland.

Bangkok – Die Anführer der sogenannten Rothemden haben sich nach dem Einmarsch der thailändischen Armee zwar ergeben, doch die Situation in Bangkok ist danach eskaliert. Mindestens fünf Menschen kamen am Mittwoch bei schweren Zusammenstößen zwischen Sicherheitskräften und der militanten Opposition ums Leben, darunter ein italienischer Fotojournalist. Mindestens 60 Menschen wurden verletzt. in Thailand
Armee und Rothemden machen Bangkok zum Schlachtfeld
……………………….

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,695656,00.html

November 2014

Thailand Symbolträchtiges Urteil

Seenomaden im Süden Thailands gewinnen im Landrechtsstreit. Lebensweise der Minderheit bedroht

Kategorien:Allgemein Schlagwörter: ,
  1. piu
    Januar 26, 2014 um 12:22 pm

    Das Selbe wieder und erneut! Man ist ja NATO Verbündeter

    Oppositionsführer in Bangkok erschossen
    Protest gegen Neuwahlen: Oppositionsführer in Bangkok erschossen

    In Thailand ist ein prominenter Vertreter der Opposition einem Attentat zum Opfer gefallen. Augenzeugen zufolge wurde Suthin Taratin während einer öffentlichen Rede erschossen. http://www.spiegel.de/politik/ausland/thailand-anfuehrer-von-regierungsgegnern-in-bangkok-erschossen-a-945591.html

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: