Startseite > Allgemein > Die Financier der Kopf Abhacker und Terroristen: Nathaniel Philip Rothschild, John McCain, Carl Bildt, Hillary Clinton, Jean Claude Gandur

Die Financier der Kopf Abhacker und Terroristen: Nathaniel Philip Rothschild, John McCain, Carl Bildt, Hillary Clinton, Jean Claude Gandur

Lange Zeit schützten die NATO Verbrecher die Terroristen Financierung rund um das geraubte Öl im Irak und in Syrien, weil Nathanile Philip Rothschild Britische Politiker finanziert, mit seinre Frima Genel Energy. und der Bilal Erdogan (Sohn des Recep Erdogan, finanziert vom Bin Laden Financier Yassin Kadi )Firma als Partner:

Die Terroristen Financier, geht in höchste US und Britische Politik Kreise, und der Familie der Rothschilds.

USA IS Terrorist

Langzeit Partner in der Terrorismus Finanzierung, die Amerikaner, Britten und im Drogen Handel wie der Geldwäsche. Ahmet Chalabi im Irak, ein gesuchter Betrüger, organisierte den Raubzug von Milliarden im Irak für die Amerikaner, was ebenso System war.

Identische Firmen Logos, der selbe Designer bei den Internatonalen Raubzügen und der Terroristen Finanzierung und der der Finanzierung auch der Familie des Recep Erdogan, als Partner, einem normalen Joint Venture, aller Betrugs Firmen rund um Privatisierungen.

https://i1.wp.com/www.nokangroup.org//templates/news_link/images/s5_logo_new.png

Das kurdische Unternehmen The Nokan Group. Einem Bericht des britischen Unterhauses zufolge

ist Genel Energy die einzige britische Firma in dem Gebiet.

Erst die Russen zeigten den Obama vor wenigen Tagen in Antalya, Fotos der Tankwagen Kolonnen, welche unter dem Schutz der NATO, US und Londoner Verbrecher standen, wobei Nathaniel Rothschild auch Montenegrinischen Pass hat, dort seine hohen Millionen Profite wäscht und in der Schweiz wäscht. Die USA, die NATO Medien als Verbrecher Organisationen verbreiteten die Lügen der USA, man würde gegen den Terrorimus, oder gegen die IS kämpfen. Eine üble Lüge, denn man will auch mit den Flüchtlungs Wellen Europa destabilisieren, was im Balkan und in vielen Ländern schon gelang.

USA und Türkei dulden Öl-Schmuggel des Islamischen Staats

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/08/15/usa-und-tuerkei-dulden-oel-schmuggel-des-islamischen-staats/

Der Beginn der Zerstörung der Tankwagen Kollonnen durch die Russen, was seit 2 Jahren ebenso schon bekannt war, das sich Tankwagen Kollonen der Verbrecher in Richtung Türkei bewegen.

Wenn der Stratfor Chef Michael Friedman sagt, das die USA keine Beziehung zu Europa haben, dannwird es peinlich, was Europa überhaupt macht, mit dieser korrupten von niemanden gewählten Gestalten, die rund um die Katastrophe der Maastricht Verträge sich Straflos bereichern. Die Balkan Kriege waren schon Vorbild, wie man durch Kopf Abschneider und Nazi Kriminelle, Ethnische Säuberungen betreibt, wie der CIA Offizier damals Robert Baer erklärt, wie man Panik im Balkan erzeugen sollte.

Ethnische Säuberungen, Massenmorde, Terror um Gebiete mit Öl von der Bevölkerung (z.B. Süd Sudan. mit LUNDIN Öl) zu säubern.von Carl Bildt, bis Rothschild nun im Irak und Syrien. Carl Bildt tauchte in seiner Art eines billigen Betrügers auch in der Ukraine und mit Georg Soros Bankstern in Moldawien auf, wo Britische Firmen erneut nur Geldwäsche betreiben. Das kriminelle Enterprise, lässt sich Gross Wild Jagden finazieren wie es die Deutschen machten, oder man unterschlägt die Entwicklungshilfe wie überall in Afrika, von Nigeria bis Süd Sudan.

Neben Rothschild ist die Verbrecher Bande überall dabei im Öl Geschäft, ebenso mit dem Kurdischen Banditen Barzani Clan im Irak. Putin sagt richtig: 40 Länder finanzieren die IS Terroristen, davon auch G-20 Länder sprich EU Länder und die USA sowieso wie immer. Aus Berlin ist Nichts mehr zuerwarten, die Ratten verteidigungen ihre Inkompetenz, Korruptheit und Verbrechen in der Welt. Ukraine-„Realitätscheck“: Berlin laviert weiter

Die NATO ist ein Multi kriminelles Bündniss geworden, was auch Christoph Hörstel erklärt, Millionen Tode inzwischen und Capo der Drogen Kartelle, von Albanien, Afghanistan, Türkei bis zum Kosovo. Sibel Edmons erklärt das in vielen Büchern, Videos.

usa toyata

Wer traf sich auch schon mit Rothschild: Angela Merkel, gekauft, Frank Walter Steinmeier und die SPD, Grünen Banden sowieso rund um Georg Soros und die DAAD Verträge mit Open Society. Verbrechen übernahm Deutschland in 1999.

Und das, obwohl der IS „wie ein normales Unternehmen geführt wird. Es gibt eine ordentliche Buchhaltung“, wie es die US-amerikanische Kriminologin und Terrorismusexpertin Louise Shelley im SPIEGEL beschreibt. Allerdings gelangen diese Unterlagen nur sporadisch nach außen – wenn dies jedoch geschieht, müssen die bisherigen Schätzungen zumeist drastisch korrigiert werden. Seit Kurzem gehen etwa die USA davon aus, dass der Ölschmuggel dem IS fünfmal mehr Geld einbringt als zuvor angenommen – durch eine der seltenen militärischen Bodenaktionen waren den Amerikanern Unterlagen in die Hände gefallen.

Patrons der Internationalen Terroristen: der Geldwäsche, des Öl Raubes mit Kopf Abschneidern.

Trucks with oil products cross the Syrian-Turkish border. © Ministry of defence of the Russian Federation

Öl Trucks vor der Türkischen Grenze

 

Jean Claude Gandur

Jean Claude Gandur

Krieg und Mord als Tarnung für Raub Geschäfte in der Welt: das Modell des: Mark Rich – Jean Claude Gandur

Carl Bildt ebenso, wo es viele Staatsanwaltschaftliche Ermittlungen gibt, ein billiger Betrüger, CIA Agent, NeoCons Anhänger und EU Gangster:

Carl Bildt Verbrecher Kartell mit Lundin Öl
, wo man eine Story erfindet, real Massen Vertreibung und Mord finanziert, um Öl Geschäfte in Ruhe zumachen. Das Modell der selben Bande überall nun im Irak, Syrien, Libyen usw..

 

Massenmord, Kinder Handel, Finanzierung von Verbrecher und Terroristen Banden, ein Plan der USA und ihre gekauften Gangster.

Ethnische Säuberungen durch Morde, Terror und Vergewaltigungen und man ist bei der NATO Politik.

Massenvergewaltigungen und Morde sind Alltag im Südsudan

George Friedmann – Stratfor die Rede vor der Faschisten und Kriegs Organisation: Atlantic (Chicago) Counsil

UNFASSBAR!!! US Hauptziel IST kRIEG in Europa

Haupt Interesse der USA: Jede Beziehung von Russland und Deutschland ist zuverhindern.

Die Georg Soros Verbrecher Bande, direkt verbunden vor allem mit der Körber Stiftung, der SPD und vielen korrupten Deutschen Politikern

Major Rudolf Moser bezeichnet die österreichische Bundesregierung als die „dümmste Schlepperbande“ und erklärt in diesem Interview, aufgenommen Anfang November in Spielfeld, warum Österreich kein souveräner Staat mehr ist.

Interview Major Moser: Es endet im Bürgerkrieg!

Die neue Deutsche Aussenpolitik, ab 1999 von verbrecherischen Aussenministern, Deutschen Politikern und Profiteuren.
https://pbs.twimg.com/media/BzRvMOeCAAADrjd.jpg:large

Moderate Rebellen-Massaker durch CIA-bewaffnete Todesschwadrone:

Ca 100 000 Tote in Libyen, mehr als 200 000 Tote in Syrien, bisher 128 Opfer in Paris.

In Syrien werden die Mörder moderate Rebellen genannt, in Frankreich nennt man sie Terroristen. Bei Syrien werden abartige Massenmörder in den westlichen Mainstream-Medien als Helden gefeiert, in Frankreich weint man dicke Tränen und spricht von Terrorismus und Terroristen.

https://urs1798.wordpress.com/2015/01/07/kommentar-charlie-hebdo-die-geister-die-ich-rief/

:

Terroristen Mafia in Kiew: Elmar Brok, John McCain

Terroristen Mafia in Kiew: Elmar Brok, John McCain

Weiterer Terrorismus auch von Deutschland aus, seit mehr als vier Jahren wohlwollend gegen Syrien eingesetzt, nun auch gegen Frankreich. Bei Syrien gefördert und beklatscht, bei Frankreich jedoch erfolgt nun der kollektive Aufschrei.

Wo liegt der Unterschied bei dem Terrorismus gegen Syrien und dem Terrorismus gegen Frankreich? Sind Staaten nicht gleich Staaten, Opfer nicht gleich Opfer, Terroristen und Terrorismus nicht gleich Terroristen und Terrorismus? Kommt es darauf an, ob es sich um vom Westen gewollten Terror und ungewollter Terror handelt, erwünscht in Syrien, in Libyen, dem Jemen, unerwünscht jedoch in den sogenannten demokratischen USA-Israel-EU-NATO-Staaten?

Warum diese Doppelstandards, warum diese erbärmliche Medien und Politiker-Heuchelei und Verlogenheit!

http://www.br.de/nachrichten/schleierfahnder-attentat-paris-100.html

Die Nachdenkseiten von SPD-Urgstein Albrecht Müller stehen gegenwärtig unter erheblichem Druck der zionistisch-wahhabitischen Kriegsmafia korrupter Transatlantiker und ihre Propaganda-Organe.

Weiterlesen
Der CIA Aussenmiinister bis vor kurzen in Polen: Radek Sikorski, organisierte die Terroristen Ausbildung in Polen der Ukrainischen Nazi Söldner Banden in Polen, welche extrem Anti Polnisch sind und waren im Gedenken an Bandera, der Hundertausende von Polen in der Ukraine umbringen liess, wie Juden.

NATO Mafia

In Yarovic bei Lvov werden 230 US-Fallschirmjäger das lokale Ausbildungszentrum leiten, das nach den Angaben des Chefs des ukrainischen Innenministeriums Arseny Avakov von den Bataillonen Azow, Kulchysky, Jaguar und Omega besucht werden wird. Das bedeutet, dass die Amerikaner im Rahmen des Nato-Programms paramilitärische Einheiten ausbilden werden, die in der Tat den Charakter terroristischer Formationen haben, welche einen von den Kiewer Behörden sanktionierten Staatsterror ausüben.

In symbolischer und ideologischer Hinsicht stehen diese Einheiten für eine eindeutig antipolnische, neo-banderische Identität.

Der Bürgerkrieg in der Ukraine, ausgelöst von Washington und de facto von Leuten geführt, die direkt den amerikanischen Diensten unterstellt sind wie der Chef des ukrainischen Sicherheitsdienstes Valentin Nalivaychenko, ist nicht nur Bestandteil eines geopolitischen Konzepts zur Destabilisierung von Eurasien, welches seit Jahren unter anderen von Zbigniew Brzezinski gepredigt wird.

Es ist gleichermaßen ein Vorwand, die Nato in ein Bündnis von deutlich offensivem, agressivem Charakter zu verwandeln, was in der Tat den Bestimmungen des Nordatlantikpakts entgegengesetzt ist. Die Annahmen, die 2014 beim Gipfel in Newport, Wales, verabschiedet wurden, lassen keinen Zweifel daran

http://www.voltairenet.org/article189280.html

Für die CIA Gefängnisse in Polen, musste Polen jeden Gefangenen 100.000 € bezahlen, POlen wurde deshalb verurteilt. ansonsten können US Soldaten auch in Deutschland Straffrei kriminellen Taten und Vergewaltigungen begehen.

http://www.n-tv.de/politik/Europaeischer-Gerichtshof-verurteilt-Polen-article13300401.html

Man zerstört den Irak, Syrien für Öl Gewinne, wie im Süd Sudan mit Carl Bildt, schwedischen Öl Unternehmen. Man finanziert natürlich in London die Kriegs Partei des Tony Blair vor allem was zeigt wie käuflich Politiker sind.

Rothschild Firmen, Lockheed Martin, Bechtel sind Firmen, welche direkt ihre Geschäfts Beziehungen ausweiten wollten, mit der Ermordung von Saddam der Besetzung des Iraks, Bechtel wurde zuvor von Gaddafi aus Libyen rausgeworfen, wo man wie im Balkan Erpressungs, Betrugs Autobahn betrieb.

Insbesondere ein britisches Energieunternehmen erscheint in der Konfliktregion immer wieder namentlich nachverfolgbar im Zusammenhang mit dem IS: Genel Energy. Das auf dem Londoner Aktienmarkt gelistete Erdöl-Förderunternehmen mit Sitz in Jersey und einer Außenstelle in der Türkei steht im Irak unter Vertrag Barzanis, dem Präsident der autonomen Kurdenregion. Seit Jahren weitet Genel Energy seine Explorationsarbeiten und Produktion in den mehrheitlich kurdischen Regionen Iraks aus. Bereits heute besitzt das Unternehmen sechs Produktionsteilungsverträge, einschließlich Beteiligungen an den Ölfeldern: Taq Taq, Tawke und Chia Surkh.

 Quelle: Screenshot aus der Internetpräsenz von Genel Energy

Besonders brisant sind die fragwürdigen Beziehungen von Genel Energy zu lokalen kurdischen Unternehmen, die als Zwischenhändler auftreten und aus IS-Gebiet stammendes Erdöl weiterverkaufen. Auch die Zwischenhändler sollen den Segen von ganz oben der Kurdenregierung in Erbil erhalten haben.

Genel Energy wurde 2011 gegründet und vom Investitionsunternehmen Vallares finanziert. Zu den Financiers gehörte auch ein prominentes Mitglied der Rothschild-Familie, der in Großbritannien geborene und in der Schweiz lebende Investor Nathaniel Philip Rothschild, der auch Montenegrinische Staatsangehörigkeit hat.

Nat Rothschild Gains Montenegrin Passport

Nathaniel Philip Rothschild. Für das britische Unternehmen ist das Geschäft mit dem IS, das seine Fördermengen für einen Schleuderpreis auf den Markt wirft, eine Goldgrube.

https://deutsch.rt.com/27784/

Die Redaktion von Info-DIREKT.at deckte erstmals am 13. August d.J. auf, dass die Bankengruppe Rothschild hinter der Asyl-Betreuungseinrichtung „ORS“ steht (siehe www.info-direkt.eu/rothschild-und-die-asyl-industrie/) und thematisiert im aktuellen Printmagazin, dass die CARITAS aus dem aktuellen Asylansturm ein Millionengeschäft lukrieren dürfte. Nun hat Unzensuriert-TV von der Nachrichtenseite http://www.unzensuriert.at die Recherche aufgenommen und das Thema schwerpunktmäßig behandelt. Zu Wort… Weiterlesen

USA und Türkei dulden Öl-Schmuggel des Islamischen Staats

Das Terrornetzwerk Islamischer Staat (IS) finanziert sich durch illegale Ölverkäufe und nimmt so rund drei Millionen Dollar am Tag ein. Sowohl das Nato-Mitglied Türkei als auch die US-Geheimdienste dulden den Ölschmuggel stillschweigend. Auch britische Konzerne mit engen Verbindungen ins Parlament sind in die Geschäfte der Islamisten verstrickt……………

Eine der Haupteinnahmequellen des IS ist der Öl-Schmuggel. Die Terrorgruppe kontrolliert etwa 60 Prozent der syrischen Ölproduktion und sieben größere Ölfelder im Irak. Über ein Netzwerk aus Mittelsmännern in der kurdischen Regierung und in der Türkei konnte der IS seine Produktion auf 45.000 Barrel Öl pro Tag ausweiten und generiert damit rund 3 Millionen Dollar am Tag. Sowohl die türkische als auch die kurdische Regierung streiten offiziell jede Verbindung zum Ölschmuggel des IS ab. Beide Regierungen haben Maßnahmen ergriffen, um den Ölschmuggel zu stoppen und wurden dabei von der US-Regierung und der britischen Regierung unterstützt. Einige kurdische Mittelsmänner, die am Schwarzmarkt-Handel des erbeuteten Öls beteiligt waren, wurden verhaftet, doch die Korruption auf höchster Regierungsebene bleibt unangetastet, wie der Investigativ-Journalist Nafeez Ahmed auf MiddleEastEye berichtet.

…………………….

Eine Analyse britischer Wissenschaftler, darunter der ehemalige Chef-Stratege von Royal Dutch Shell und Professor der Greenwich Universität Alec Coutroubis, hat die Schmuggel-Routen des IS unter die Lupe genommen. Die Wissenschaftler kommen zu dem Schluss, dass die Öl-Transporte im Südosten der Türkei „in Adana enden, wo der große Tanker-Hafen Ceyhan beheimatet ist“. Die Wissenschaftler verglichen Ausschläge in den Frachtraten von Ceyhan mit der Aktivität des IS. Immer wenn die Islamisten „in Regionen mit hohen Ölvorkommen kämpfen, erreichen die Exporte von Ceyhan einen Höchststand“, schreiben die Autoren. Dies deute auf eine „illegale Lieferkette“ hin, die das Öl der Terroristen von Ceyhan in die globalen Märkte verschiffe. Zudem kritisierten die Forscher, dass US-Luftschläge bisher nicht auf die Öl-Transporter oder die besetzten Öl-Felder abzielen würden, weshalb der Schmuggel ungehindert weitergehen würde.

https://i1.wp.com/www.nokangroup.org//templates/news_link/images/s5_logo_new.png

Das kurdische Unternehmen The Nokan Group steht im Verdacht Ölverkäufe für den IS in die Türkei abzuwickeln. Das Firmenkonglomerat befindet sich unter der Kontrolle der irakischen Partei „Patriotische Union Kurdistans“ (PUK). In einem Brief an das Management beklagte der ehemailge US-Botschafter Mark D. Wallace, dass das Unternehmen Öl aus der vom IS kontrollierten Baiji-Raffinerie nördlich von Tikrit durch die kurdische Region transportiere. Er forderte die Manager des Unternehmens auf, Stellung zu den Vorwürfen zu beziehen, doch weder das Unternehmen, noch die US-Behörden reagierten auf den Appell.

Der britisch-türkische Ölkonzern Genel Energy hat von der kurischen Regierung den Auftrag erhalten, die Raffinerien der Nokan Group mit Öl zu versorgen. Die Firma wird vom ehemaligen BP-CEO Tony Hayward geführt und genießt die volle Unterstützung britischer Parlamentarier. Einem Bericht des britischen Unterhauses zufolge ist Genel Energy die einzige britische Firma, die in die Region Kurdistan investiert hat. Die Region verfüge neben gigantische Gasreserven über rund 45 Milliarden Barrel Ölvorkommen und befinde sich damit in einer Liga mit Libyen und Nigeria. Dadurch sei die Region von Interesse für „Exxon, Chevron, Repsol, Total, the lokalen Konzern KAR, und die britisch-türkische Firma Genel Energy“, heißt es in dem Bericht weiter.

Heinrich Thomet – Serge Muller: Schweizer Waffen Händler des Todes und billige Betrüger

Schweiz Magazin Chef Redakteur: Roger Köppel – In Deutschland gibt es keine Demokratie, nur bezahlte Politiker

Wie die Balkan Wirtschaft gezielt, von den Verbrecher

Zirkeln des Georg Soros, Rothschild und Mark Rich vernichtet wurde

Die Pariser Polizei brauchte praktisch 3 Stunden, bis Schnell Feuerwaffen vor Ort waren, man eingriff in das Gemetzel. Frühere Erfahrung auch in Deutschland, das Terroristen nur zum Morden kommen, Massaker veranstalten, hätten ein schnelleres Eingreifen verlangt. Georg Soros, die US Verbrecher Banden, mit den NATO Verbrechern, verbreiten diese Massaker inzwischen als System, um Europa zuschwächen.

2015-1876.htm update  Paris Attack Photos 2                             November 14, 2015
2015-1875.htm update  Paris Attack Photos 1                             November 14, 2015

Markenzeichen: Es gab immer vorab Übungen, am selben Tage bei den Terror Anschlägen seit 15 Jahren. So auch in Paris, London, Madrid, 11.9.2011 usw.

Paris, der Terror und die Übungen

Paul Schreyer 17.11.2015
Erneut geht einem großen Terroranschlag in einer westlichen Metropole eine passende Notfallübung unmittelbar voraus. Bloß ein Zufall?

Der Guardian zitierte zitierte am Sonntag den in Frankreich bekannten Notarzt Patrick Pelloux, der nach den Pariser Anschlägen im Krankenhaus Verletzte behandelt hatte, mit den Worten:

„Unmittelbar, nachdem ich von den Freitagabend stattgefundenen Anschlägen erfahren hatte, eilte ich in die Notaufnahme. Tatsächlich hatten die Pariser Notfallkräfte an jenem Morgen eine Übung für einen großen Terroranschlag durchgeführt. Wir waren gut vorbereitet.“

Hintergründe, das Frankreich auch ab 2011, mit der Finanzierung von Verbrechern und Terroristen begann, wobei heute auch die Bundeswehr als Schutzherr von Verbrecher und Mord Clans nicht nur in Kundus – Afghanistan steht, sondern sogar in Mali. Deutschland baute diese Verbrecher Clans auf, finanzierte War Lords, Drogen Barone wie General Fahim, direkt durch Kriminell im Auswärtige Amt, welche auch Deutsche Institutionen übernahmen mit Joschka Fischer, Frank Walter Steinmeier.

Grundsätzlich leugnen die Staaten immer ihre Teilnahme an Terrorgruppen. Allerdings sagte der französische Außenminister, Laurent Fabius, in der Konferenz der „Freunde von Syrien» in Marrakesch Dezember 2012, „dass Al-Nusra“, der syrische Zweig von Al-Qaida, „einen guten Job gemacht hat“. [10].

Unter Berücksichtigung seines Amtes wusste Herr Fabius, dass er für seine Unterstützung einer Organisation, die vom Sicherheitsrat der Vereinten Nationen als terroristisch eingestuft wurde, nicht gerichtlich belangt würde, aber er brachte sein Land in ernste Gefahr, weil er es somit in den Hexenkessel des Terrorismus stürzte.

In Wirklichkeit war Frankreich schon seit mindestens Anfang 2011 auf Seiten der Al-Qaida beteiligt. Damals hatten sich das Vereinigte Königreich und Frankreich dem US-Entwurf des „arabischen Frühlings“ angeschlossen. Es ging darum, die weltlichen arabischen Regime zu stürzen und sie durch Diktaturen der Muslimbruderschaft zu ersetzen. Während London und Paris diese Operationen in Tunesien und Ägypten erst in vollem Gang entdeckt hatten, sind sie für Libyen und Syrien zuvor angeworben worden [11]. In Libyen organisierten sie die Massaker von Bengasi mit Hilfe der italienischen Spezialeinheiten und dann mit Hilfe von Al-Qaida die Einnahme der Arsenale. Ich kann bezeugen, dass, während ich durch Khamis el-Gaddafi im August 2011 geschützt war als die NATO den Angriff auf die Hauptstadt startete, das Rixos Hotel wo wir uns befanden, von einer Al-Qaida-Einheit, der Brigade von Tripolis, die von französischen in Mission befindlichen Offizieren beraten wurde, unter dem Befehl von Mahdi al-Harati, mit den Schreien „Allah Akbar!“ belagert wurde. Der selbe Mahdi al-Harati war mit seinem Chef, Abdelhakim Belhadsch, der Gründer der sogenannten freien syrischen Armee [FSA], in Wirklichkeit eine Gruppe von Al-Qaida, die unter der Flagge der französischen Kolonialisierung fuhr.

In Syrien ist das Vorhandensein von französischen Offizieren als Berater von bewaffneten Gruppen, die Verbrechen gegen die Menschlichkeit begingen, weithin dokumentiert.

http://www.voltairenet.org/article189298.html

The Archivist: Unseen Islamic State Financial Accounts for Deir az-Zor Province

Die Entwicklungshilfe Gangster dann mit ihren Spezial Freunden.

 

Kategorien:Allgemein Schlagwörter: , , , , , , ,
  1. November 20, 2015 um 12:28 pm

    Drogen, Waffen Handel, aber auch Öl sind wichtigsten Quellen für die Terrorismus Finanzierung

    In der RT-Sendung Sophie&Co legt Loretta Napoleoni, Expertin für Wirtschaft und Finanzierung von Terrorismus, dar, wie westliche Regierungen mehr oder weniger freiwillig Terroristen finanzieren.

    https://deutsch.rt.com/meinung/35646-terroristische-armeen-konnen-ohne-staatliche/

  2. November 21, 2015 um 4:53 pm

    Syrischer Erzbischof: Gemäßigte Rebellen gibt es nicht und wenn Assad geht, endet Syrien wie Libyen

    null

    Erzbischof Jacques Behnan Hindo, einer der wichtigsten Vertreter der über zwei Millionen Christen in Syrien, hat sich gegenüber Agenzia Fides, der Nachrichtenagentur der katholischen Kirche, äußerst kritisch gegenüber der Rolle der USA und insbesondere der CIA in Syrien geäußert. Zudem hinterfragte er die Kritik der USA an den russischen Luftschlägen mit den Worten: „Die USA protestieren 14 Jahre nach dem 11. September, weil die Russen die Milizen der Al Kaida in Syrien bombardieren. Glauben sie wirklich, dass wir so wenig Intelligenz und Erinnerungsvermögen besitzen?”

    „Der US-amerikanische Senator John McCain beklagt, dass die russische Luftwaffe nicht die Stellungen des Islamischen Staates, sondern die von der CIA ausgebildeten Rebellen angreift.

    ……………………………

    “Die westliche Propaganda redet weiterhin von gemäßigten Rebellen, doch die gibt es nicht. In der Galaxie der bewaffneten Gruppen sind die Soldaten der Syrischen Befreiungsarmee nur mit einer Lupe zu finden. Alle anderen, abgesehen vom IS, haben sich in der Al-Nusra-Front zusammengeschlossen, ein Ableger der Al Kaida in Syrien. Dies alles ist sehr beunruhigend. Diese Supermacht protestiert 14 Jahre nach dem 11. September, weil die Russen die Milizen der Al Kaida in Syrien bombardieren. Was bedeutet das? Dass Al-Kaida sich nun mit den USA verbündet hat, nur weil sie in Syrien anders heißt? Glauben sie wirklich, dass wir so wenig Intelligenz und Erinnerungsvermögen besitzen?”

    Eingebetteter Bild-Link

    John McCain mit dem Ober Kalifts Mörder, einem CIA und Mossad Agenten

    https://deutsch.rt.com/33902/international/syrischer-erzbischof-gemaessigte-rebellen-gibt-es-nicht-und-wenn-assad-geht-endet-syrien-wie-libyen/

  3. November 23, 2015 um 4:42 pm

    ISIS will Russen Flugzeug abgeschossen, wird umgehend während der Reportage bombardiert.

    Ein Al Nusra Kommandan gab ein Interview, wurde ebenso getödet durch Bomben während dem Interview

    Die Terroristen Financiers werden gebombt

  4. November 23, 2015 um 6:31 pm

    Ein guter Spiegel Artikel, mit guten Quellen

    Finanzquellen des „Islamischen Staats“: Die Beute-Ökonomie

    Von Florian Diekmann

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/islamischer-staat-so-finanziert-sich-der-is-a-1063522.html

    Mit ihrer antisyrischen Lügenpropaganda hetzt die NATO naive Moslems
    gegen Syrien/Iran/“Ungläubige“ auf und treibt sie auf diese Weise in
    die Arme von mörderischen Terrororganisationen wie IS und
    Nusra-Front.

    Ein paar Beispiele:
    http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2011/08/08/brutkastenluge-von-
    cnn-und-rami-abdul-rahman-syrian-observatory-for-human-rights-entlarv
    t/

    http://www.lrb.co.uk/v35/n24/seymour-m-hersh/whose-sarin
    http://www.lrb.co.uk/v36/n08/seymour-m-hersh/the-red-line-and-the-rat
    -line

    http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2012/06/syrienkrieg-lasst-euch-n
    icht-immer.html

    ZDF gibt Foltervideo aus Irak für aus Syrien stammend aus:

    Das ist die gleiche PSYOP wie beim NATO-Terrorkrieg gegen
    Jugoslawien. US-Botschafter Peter Galbraith über die Unterstützung
    des Terroristenführers und Massenmörders Izetbegovic:
    „Exclusive: U.S. Policy on Bosnia Arms Trafficking“

    „Massaker auf Bestellung

    Hierzu diente u.a. das sogenannte „Brotschlangenmassaker“ vom 27. Mai
    1992, bei dem angeblich serbisches Artilleriefeuer mindestens 20
    Menschen auf einem Markt in Sarajevo tötete. Drei Tage später
    beschloss der UNO-Sicherheitsrat ein Embargo gegen Jugoslawien.
    Anschließend auftauchende Zweifel bezüglich der Täter, nämlich die
    zufällige?! Anwesenheit eines bosnischen Fernsehteams, die Tatsache,
    dass es sich bei den Toten überwiegend um Serben handelte, nicht
    vorhandene Granateinschläge usw. änderten nichts an der
    internationalen Isolation Jugoslawiens.“
    http://archiv.nostate.net/gib.squat.net/reader/massaker-auf-bestellun
    g.html

  5. navy
    April 12, 2016 um 7:03 pm

    Die Haupt Abnehmer des gestohlenen Syrischen Öls: vor allem die KOC Holding der Türkei-

    Tüpraş is Turkey’s only oil refiner company, founded by the Turkish Government in 1983 and operating refineries with a total capacity to handle an annual 28.1 million tons of crude. Tüpraş operates four oil refineries, three of which process imported crude. The three are as follows:

    • The Izmit refinery located in Izmit, north west Turkey.

    • The Izmir refinery located in Aliagaon Turkey’s central Aegean coast. Both the Izmit and Izmir refineries process crude from global markets delivered by tanker.

    • The Kirikkale refinery at Kirikkale in central Turkey processes crude delivered to Turkey’s Mediterranean oil hub at Ceyhan and transited to the Kirikkale refinery via a bespoke pipeline.

    In 2005, a consortium of Koç Holding led by Rahmi Koç CBE and Shell bid over $4 billion to acquire 51% interest from the Turkish Government in Tüpraş. This was through a new joint venture company, EnerjiYatırımları A.Ş. The company’s shares were divided among the shareholders as follows:

    • Koç Holding A.Ş. 75%

    • Aygaz A.Ş. 20%

    • OPET Petrolcülük A.Ş. 3%

    • Shell Overseas Investment B.V. 1.9%

    • Shell Company of Turkey Ltd. 0.1%.

    Tüpraş controls all of Turkey’s refining capacity and owns 59% of the total petroleum products storage capacity; it also has a strong indirect downstream position through its shareholding in Opet. Rahmi Mustafa Koç was awarded by the British State a CBE (Companion of The British Empire) and is a well-known Turkish businessman and billionaire. He was born in 1930 in Ankara as the only son of one of Turkey’s wealthiest man Vehbi Koç. Rahmi Koç CBE attended high school at Robert College in Istanbul after his primary education in Ankara. Rahmi Koç CBE then studied at the Johns Hopkins University in the US and received his BA in Industrial Management. His father Vehbi Koç transferred his chairmanship to his son on March 30, 1984. Rahmi Koç CBE retired from this duty on April 4, 2003 transferring his chair to his eldest son Mustafa Koç. Rahmi Koç CBE, however, is still currently Honorary Chairman of the Koç Holding with its 75% stake in Tüpraş.

     

    http://www.strategic-culture.org/news/2016/04/12/meet-man-awarded-cbe-whose-company-refining-isis-oil.html

  1. November 27, 2015 um 6:02 am
  2. November 28, 2015 um 10:02 am
  3. November 29, 2015 um 5:51 pm
  4. November 29, 2015 um 7:13 pm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: